Max user / max shares pro Samba ??

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von Benno, 25.04.2006.

  1. Benno

    Benno Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    die Hilfe habe ich redlich bemüht, komme aber mit einem schier unlösbaren Problem nicht weiter.

    SAMBA 2.2.5 auf HP UX 11 (update weg. INGRES
    Datenbank die UX 11 gebunden ist nicht möglich)

    Windowsclients: win2000pro, xppro, xprpof64..


    In unserem Netzwerk erfolgt der Zugriff auf Sambalaufwerke an sich seit Jahren problemlos.
    Seit der vollständigen Umstellung auf PC nehmen die Zugriffe und shares rasant zu.

    Problem: Wenn unter "status" ca 10-20 active connections gelistet sind, kann sich kein weiterer user-pc ... verknüpfen.
    killt man im sambafenster beliebige active connections kann der bis dahin geperrte user verknüpft werden.

    Lösung ??
    Es gibt keine gesetzte Begrenzung "max user" max shares", irgendwo ist aber wohl ein limit gesetzt.
    Ich bin für jeden Tip dankbar, muss nun alle Stunde ein paar user killen.


    Gruss
    Benno
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hoernchen, 25.04.2006
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
  4. Benno

    Benno Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    dies ist bekannt aber trotzdem gibt es eine nachvollziehbare Beschränkung hier, denn ich darf alle 2h user killen.
    Wo also liegt der Bug ?

    Hilfe
    Benno
     
  5. #4 hoernchen, 25.04.2006
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    sprich du hast die maximalen verbindungen in der smb.conf eingestellt und trotzdem wirds nix ?

    gibts eventuell eine beschraenkung seitens hp-ux am netzwerkinterface ? waere ja auch denkbar, denn wenn dies erst auftritt nachdem massiv zugegriffen wird, waere es ja vorher auch nicht aufgefallen. wenn noch dazu eine db drauf laeuft kann ich mir durchaus vorstellen, daß die maximalanzahl schnell erreicht wird.
     
  6. #5 Benno, 25.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 26.04.2006
    Benno

    Benno Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    testweise habe ich nun mal bei ALLEN shares 2000 eingegeben, ich berichte dann morgen wieder.

    Gruss
    Benno

    26.4.: Das Eintragen von 2000 brachte keinen Erfolg, nach ca 20 connections ist SAMBA voll und ich muss killen.

    Hat jemand noch einen Tip für mich, bin so ziemlich am Ende mit meinem Latein....
     
Thema:

Max user / max shares pro Samba ??

Die Seite wird geladen...

Max user / max shares pro Samba ?? - Ähnliche Themen

  1. FreeNAS Samba/CIFS Shares lassen sich nicht mit X_User einbinden

    FreeNAS Samba/CIFS Shares lassen sich nicht mit X_User einbinden: ***kann gelöscht werden!*** ***kann gelöscht werden!***
  2. Auf Linux Laptop mit zwei Usern Samba Shares nutze

    Auf Linux Laptop mit zwei Usern Samba Shares nutze: Hallo, Server Suse 10.3 Samba, Client Laptop Suse 11, mit 2 Benutzern. Wie kann ich es anstellen, das ich als User A, ABCD nutzen kann aber...
  3. Solaris Login mit Active Directory User

    Solaris Login mit Active Directory User: Hallo zusammen, Ich arbeite daran unsere Solaris Systeme ans AD anzubinden. Teilweise ist mir das schon gelungen, teilweise stehe ich aber auch...
  4. LUG: Wolust - Wormser Linux User Stammtisch

    LUG: Wolust - Wormser Linux User Stammtisch: Wir sind die Nachfolger der Wolug. Linux und Open Source ist unser Thema. Wir mögen Server, Softwaretests, CMS, eingebettete Systeme, Arduino und...
  5. /opt/PROG für USER nutzbar machen

    /opt/PROG für USER nutzbar machen: Hallo, ich habe als ROOT ein Programm in /opt installiert. Wie kann ich das Programm auch für USER zugänglich machen. Es dürfen ruhig alle USER...