Mauspad selber bauen.

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von Tomekk228, 27.01.2008.

  1. #1 Tomekk228, 27.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Hey.

    Da mir google nicht viel half, wollte ich mal hier fragen :)

    Und zwar hab ich hier einige mauspads liegen...doch sind sie entweder schon sehr alt (und dadurch hart geworden) oder verfranzt.

    Ich hab eine Logitech MX1000, brauch eigentlich kein Mauspad. Aber mit ist es einfach bequemer.

    Da ich mir dachte - bau ich mir mal was selber - kam ich auf die Idee mir ein mauspad zu bauen. Hab in google ein einzigen Link gefunden wo es mit Alu diskutiert wurde. Aber alu kann und will ich auch nicht nutzen > Kalt Metall.

    Habt ihr Ideen wie man sich ein Mauspad bauen kann mit sachen/gegenstände/stoffe die jeder man(n) zuhause hat? :o)

    Danke und Sry für son Schwachsinnigen Thread ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ich hab mir mal eines aus Stahl gebaut...war eigentlich nicht schlecht, nur hat es zu rosten begonnen :D

    Von der Kostenersparniss her zahlt es sich kaum aus, sehr gute Mousepads gibt es schon ab 6€ (zb: SteelSeries Steelpad QcK mini )

    Eine Möglichkeit für einen Selbstbau die mir spontan einfallen würde, wäre es, eine Blech-Platte mit einen Stoff zu bekleben ;)
     
  4. #3 Tomekk228, 27.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Es geht nicht um Kosten :D

    Hab grad 50€ flüssig im Portmonee liegen, also könnte ich mir auch ca 10 davon kaufen ;)

    Es geht eher um dem natürlichen Drang des Menschen etwas selber zu erschaffen ;) (jedenfalls prägt er sich bei mir ab und zu besonders ab *gg*)

    Und da ich eh grad zeit habe, und chill, dachte ich mir bau ich mir jetzt ein mauspad :) Inspiriert durch die "kaputten" die ich hier liegen habe.

    Und so ein selbstgebautes ist einfach was besonderes und nicht zu ersetzen :)
     
  5. #4 rayn_san, 28.01.2008
    rayn_san

    rayn_san lernfähiger linuxn00bi

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    hehe ein eigenes mouspad .-p

    letztins stand in der pc games, man könne diese auch gut als mousepad verwenden...is was dran, und zum nachschlagen hat man auch gleich was parat .-p

    aber da du dir ja eins selber bauen willst:
    wie wärs mit ner holzplatte..?^^ ok die wirst du seeeehr gut schmirgeln und vllt noch lackieren müssen...aber dafür sind sämtlich messer versorg: die kannst du dann nämlich alle samt in das mousepad rammen *g*
    ich weiß ja net wie des bei mir is, aber ich steh auf klingenwaffen xD

    ok im ernst, metall willst du nicht wirklcih bearbeiten, ne holzplatte ...nunja .-p obwohl mit entsprechender lasur etc...? musst aber drauf achten das se halbwegs eben is :D

    die pfannen idee hat auch was, ohne den stoff sogar wiederverwendbar...

    ..hm es gibt doch dieses dämmaterial zeug für den pc...lässt sich gut mit dem messer bearbeiten und ist griffig (und nein ich mein keine glaswolle!^^) vllt sowas in der art...?
    sonst würd mir spontan nix mehr einfallen

    cih find die holzmethode am lässigsten *g* kannst n muster rein schnitzen, holpert zwar, aber schaut funny aus :D

    mfg
     
  6. #5 Tomekk228, 28.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Ich werde keine 5cm dicke sperrholzplatte jetzt sägen! *gg*

    Die müsste ich dann noch dünner machen :)

    Aber, eine gute idee. Mal morgen schauen.

    Dämmaterial? Kannst vergessen, so gut wir rutschfest . Also die die ich hier habe, da hat die maus ein widerstand - oho, da musst schon mit 2 händen arbeiten *gg*

    Metall wie schon gesagt - no.
     
  7. #6 kostjaXP, 28.01.2008
    kostjaXP

    kostjaXP =[KT]=SUpOrt GUnNer=[KT]=

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    hey Tomekk, ich hab eines mit Gelkissen! Aber das bringt eher das Gegenteil des gewünschten Effekts zur Entlastung der Handballen! Ist einfach zu hart das Gel! Besser wäre ein Wasserkissen! Das müsste um das Pad herum gebaut werden..und dann sollte das so geformt sein, dass man schön das handgelenk stützen und noch ausreichend bewegen kann!
     
  8. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Mein Mauspad besteht aus einer Anitstatik Matte. Auch selbst geschnitten.

    Hab versucht, mal ein kleines Bild dazu zu finden, was meienr sehr nahe kommt:
    [​IMG]

    Die Oberfläche sehr glatt (wenn auc nicht 100% plan, leicht geriffelt, die man auf dem Bild sieht), wobei die Unterseite gummimäßig verdammt rutschfest ist. Vor allem verdreckts nicht und kannste auch abwaschen. Kommt auch der Maus zugute.

    Ne Spielezeitschrift würde ich übrigens nicht so empfehlen - die schwitzt durch, früher oder später. ;)
     
  9. Shorti

    Shorti Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Nimm doch die Holzplatte (ne duenne) dann bezieh sie mit Stoff. Unten noch son antirutschding dran und fertig, bei bedarf kannst du ja mehrere schichten Stoff drauf machen, dann ist es weicher
     
  10. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Das Problem ist ja dann auch immer die Dicke...ein Mousepad sollte <=2mm dick sein, und eine weiche/runde Kante haben.
    Blankes Holz würde auch geölt/gewachst/lasiert ziehmlich schnell ziehmlich grindig aussehen, denke ich...
     
  11. #10 Tomekk228, 28.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    So. 4 stunden habe ich gebraucht :>

    Da ich ja am Wochenende angefangen hab mein Zimmer zu renovieren, sind unter anderem paar Komoden raus geflogen. Da hab ich mir einfach gedacht, nimm ich einfach den Boden einer Schublade :) Und siehe da, es geht und es sieht (meine Meinung) wunderbar aus :)

    Am längsten hat das abtragen (schleifen) von der alten weißen Lackierung gedauert. Darunter war ein sehr schönes holz :) Und das aller beste, das muster des Holz, seh ich immer noch durch die Lackierung usw. Das ganze "Pad" sieht sehr löchrig und uneben aus, aber es ist so glatt wie ein Babypopo und die maus schwebt förmlich aufn Pad :>

    Also, ich bin begeistert was man so alles selber machen kann.... und das zum 0 Tarif.

    Nötig waren:

    Viel Schleifpapier und Muskelkraft.
    Grundierung
    Lack in der Farbe der Wahl
    Klarlack
    Polierung
    Und Poliermaschine

    mit bisschen fleiß und zeit, hat man ein schönes pad :>

    Mit doppelseitigem Tesafilm, kann man den am Tisch fixieren :)

    Hier ein Bild:
    [​IMG]
     
  12. Shorti

    Shorti Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Du hast noch den "Designed for Windows XP" Zettel auf deinem Notebook drauf????

    Böser Fehler.

    Es gibt doch genug "Designed for GNU/Linux" Zettel
     
  13. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Bin gespannt wie lange der Lack hält, ansonsten siehts ja schonmal gut aus! :))
     
  14. #13 Tomekk228, 28.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Mike, ich biete dir an nach DE zu fahren, und hier 1 nacht zu bleiben. Weil dann kannst dir ein messer nehmen oder sonstiges scharfes. und mal aufn pad rumkratzen :)

    Mein Vater hat sehr lange bei Alcatel (AEG) gearbeitet in Mönchengladbach bis das Betrieb halt nach Frankreich zog. Daher auch die Spraydosen usw. Und der Klarlack ist ein Industrie Lack, die, die auf Maschinen sprühen zur Versiegelung von empfindlichen Teilen. Der lack ist sehr Widerstandsfähig und Robust, Kratzer sind nur mit sehr starkem kraft aufwand möglich. Also du müsstest schon mit Absicht mit nem Messer oder Stumpfem Gegenstand brutal einstechen/kratzen. Bombenfest :) Unter dem Klarlack ist normaler lack für holz/metall/etc.

    Weswegen ich auch den nahm statt jetzt nen normalen klarlack für 3 - 5€ ;)

    Ich weiß, aber sag mir ein Geschäft wo ich die Kaufen kann. Außer Online Versand. Den ich werde mir sicherlich nicht extra wegen 1 stickers bei irgendeinem Shop anmelden :)

    Außerdem je mehr das Notebook gepflegt ist, und am Original zustand am nähsten ist, umso mehr Geld bekomme ich wenn ich den irgendwann verkaufe :>
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    sollte ich mal irgendwann nach Deutschland kommen werde ich auf dieses Angebot zurückgreifen :D, Danke im Voraus! :))


    PS: [​IMG] pwnz ya little Mousepad :D
     
  17. #15 Tomekk228, 28.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Ja, mit ner Säge sollte man natürlich nicht tun *gg* Da glaubt auch der Tisch darunter dran :D
     
Thema: Mauspad selber bauen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mousepad selber machen

    ,
  2. mousepad selber basteln

    ,
  3. mauspad selbst machen

    ,
  4. Mauspad basteln,
  5. gaming mousepad selber machen,
  6. mauspad selbst gemacht,
  7. mousepad selber bauen,
  8. wie baut man sich sein eigenes mauspad,
  9. mousepads selbst herstellen,
  10. das mauspad basteln,
  11. mousepads selber machen,
  12. bestes mousepad selbstbau,
  13. kann man sein eigenes Mousepad machen?,
  14. Mousepad selbst gemacht ,
  15. mausmatte selber machen,
  16. Bauanleitung Mauspad,
  17. mousepad selbst basteln,
  18. maus pad muster selbermachen,
  19. mauspad eigenbau
Die Seite wird geladen...

Mauspad selber bauen. - Ähnliche Themen

  1. Selber kompilieren: Linux From Scratch 7.2 ist fertig

    Selber kompilieren: Linux From Scratch 7.2 ist fertig: Das Linux From Scratch-Projekt (LFS) hat seine gleichnamige Linux-Selbstbauanleitung in der Version 7.2 veröffentlicht. In LFS 7.2 wurden viele...
  2. centos 5.3 dns-server findet sich selber nicht

    centos 5.3 dns-server findet sich selber nicht: hi leutz, habe centos 5.3 als dns-server eingerichtet. Windows-Clients können mit nslookup den dns-server perfekt auflösen. Wenn ich auf dem...
  3. loganalyzer selber proggn

    loganalyzer selber proggn: Moin, ich will mir zwecks der Übung ein Loganalyzer tool selbst schreiben. Bin gerade am überlegen wie ich vorgehen soll, und würde gerne wissen...
  4. DEB-Pakete selber machen

    DEB-Pakete selber machen: Hi ich habe hier zwei Bash-Skripte, die in eine automatisierte Installation sollen. Auf Grund des Aufbaus dieser, kann ich die nicht einfach so...
  5. Selber Login für verschiedene Programme

    Selber Login für verschiedene Programme: Hi, ich habe vor an meinem kleinen Home-Projekt weiterzugehen (an insider: mit erhöhrten Sicherheitsmaßnahmen ^^). Aktivierte Sambauser...