Maus und Tastatur

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von anka, 31.10.2006.

  1. anka

    anka Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe fedora 6 installiert alles war in Ordnung.
    beim nächsten booten komme ich nur bis zur Anmeldung dann versagt die Maus und Tastatur.

    habe FC 6 jetzt 4 mal installiert, nach der installation ist alles OK, nur wenn der Rechner neu gebootet wird will die Maus und Tastatur nicht.

    Rechner:

    3000+ AMD Athlon 64
    Radeon 9600XT 128 MB
    1 Gigabyte Arbeitsspeicher

    Logitech MX 5000 für Bluetooth
    Logitech MX 1000 Laser für Bluetooth

    Danke für Euer Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 broecker, 31.10.2006
    broecker

    broecker Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    maus und tastatur -> noacpi

    hatte ich schon bei einem völlig anderen System - einfach mal Testen:
    beim Booten gibts die Möglichkeit, dem Bootmanager für den Kernel Optionen mitzugeben, in der Zeile steht dann z.B. vmlinuz vga=... splash=...,
    in die Zeile zusätzlich mit Leerzeichen getrennt von der letzten Option

    noacpi

    anhängen, wenn das etwas bringt, sind Stromsparoptionen ggf. ganz ausgeschaltet, man kann die Verwendung von ACPI dann aber auch noch differenzierter einstellen.
     
  4. #3 intelinsider, 31.10.2006
    intelinsider

    intelinsider coffee addicted

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt [Hamburg/Barmbek]
    xorg.conf

    Wie sieht es in deiner xorg.conf aus?
    Poste sie mal bitte gegebenenfalls muessen Eintraege fuer Tastatur und Maus ergaenzt werden.
    Auf einem Terminal

    mfg ii
     
  5. anka

    anka Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Maus und Tastaur

    Hallo,

    mir ist jetzt aufgefallen das nur nach einem update von FC 6 die Maus und Tastaur nicht Funktionieren.
    Das Display auf der Tasttaur zeigt zwischen durch keine Verbindung.

    Danke für die Hilfe
     
  6. #5 MagnumPI, 09.01.2007
    MagnumPI

    MagnumPI Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Habe auch das Problem mit Ubuntu 6.10.

    Im GRUB funktioniert das Keyboard noch, doch sobald ich zur Gnome Anmeldung komme, funktioniert weder Maus noch Keyboard.

    Wenn ich den Bluetooth Dongle kurz aus dem USB raus ziehe funktioniert alles.

    Kann mir vielleicht einer sagen ob es da eine Möglichkeit gibt das softwaremäßig zu lösen?

    Danke!
     
Thema:

Maus und Tastatur

Die Seite wird geladen...

Maus und Tastatur - Ähnliche Themen

  1. xorg-server update: umstieg von hal auf udev -> probleme mit tastatur & maus

    xorg-server update: umstieg von hal auf udev -> probleme mit tastatur & maus: Hi also der Betreff sagt schon des meiste. Hab mein Gentoo-System seit längerer Zeit mal wieder aktualisiert, was 2 größere Änderungen mit sich...
  2. Remote Installation (kein Monitor, keine Tastatur, keine Maus...)

    Remote Installation (kein Monitor, keine Tastatur, keine Maus...): Hallo zusammen Ich habe bei mir zu Hause einen kleinen NSLU (http://www.nslu2-linux.org/) herumstehen auf welchem ich vor langer Zeit Debian...
  3. diNovo Tastatur+Mx900 Maus mit Bluetooth_Abnormales Problem?

    diNovo Tastatur+Mx900 Maus mit Bluetooth_Abnormales Problem?: Hallo Leute Ich bin ein neuer Gnome User, hatte bis jetzt die Distris PCLinuxOS, Kubuntu, Suse... Nun bin beim Ubuntu 6.10..nicht schlecht :D...
  4. VNC TASTATUR, MAUS abschalten

    VNC TASTATUR, MAUS abschalten: Ich arbeite oft über VNC um meinen freunden etwas zu zeigen wie kan ich bei VNC die TASTATUR und die MAUS eingaben die von dien clients an den...
  5. Probleme mit Maus und Tastatur

    Probleme mit Maus und Tastatur: Hallo zusammen, um mal was neues auszuprobieren und nicht mehr durch Microsoft determiniert zu sein, habe ich gestern auf meinem PC openSUSE 10.2...