Matthew Miller wird Fedora-Projektleiter

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 04.06.2014.

  1. #1 newsbot, 04.06.2014
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Red Hat hat Matthew Miller zum neuen Fedora-Projektleiter ernannt. Er löst Robyn Bergeron ab, die in einen anderen Job wechseln will.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Matthew Miller wird Fedora-Projektleiter

Die Seite wird geladen...

Matthew Miller wird Fedora-Projektleiter - Ähnliche Themen

  1. Matthew Garrett über die Sicherheit von Ubuntu Snaps

    Matthew Garrett über die Sicherheit von Ubuntu Snaps: Snaps als neues Paketformat sind eines der Highlights von Ubuntu 16.04. Linux-Entwickler Matthew Garrett hat sie unter dem Gesichtspunt der...
  2. FSF Award 2013 an Matthew Garrett und das Outreach Program for Women

    FSF Award 2013 an Matthew Garrett und das Outreach Program for Women: Richard Stallman, Vorsitzender der Free Software Foundation (FSF), hat Matthew Garrett, Entwickler von freien Lösungen für Secure Boot, sowie das...
  3. Matthew Garrett kritisiert die Secure Boot-Lösung der Linux Foundation

    Matthew Garrett kritisiert die Secure Boot-Lösung der Linux Foundation: Matthew Garrett zeigt sich enttäuscht, dass die Linux Foundation keine der von Fedora, Suse und Ubuntu entwickelten Lösungen für Secure Boot...