Marvell LAN-Karte funktioniert nach Kanotix-Live-CD unter XP nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Falscher Hase, 01.02.2006.

  1. #1 Falscher Hase, 01.02.2006
    Falscher Hase

    Falscher Hase Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich die Kanotix-Live-CD (KANOTIX-64-2005-04-LITE) ausprobiert und dann Windows XP gestartet habe, funktionierte die Netzwerkkartenicht mehr. Angeblich war kein Netzwerkkabel angeschlossen.
    Im Kanotix-Chat wurde mir geraten den Stecker zu ziehen und den Akku rauszunehmen. Daraufhin erschien die Meldung zwar nicht mehr, das Netz war aber unglaublich langsam (300Kbit, normalerweise 2Mbit!!!).
    Den Treiber habe ich zwischenzeitlich auch schon aktualisiert.

    Bei meinem PC handelt es sich um ein ASUS A4K, AMD Athlon 64 3000+,1.79GHz, 512 RAM, bei der Netzwerkkarte handelt es sich um eine Marvell Yukon Gigabit Ethernet 10/100/1000Base-T Adapter, Copper RJ-45, Treiberversion 6.36.0.0


    Wäre klasse, wenn jemand einen Tipp hätte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 01.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Jo dieses Problem hatte ich auch, ich habe keine Lösung dafür gefunden, mit Windows XP x64 gehts allerdings ohne Probleme. Win2000 afaik auch ohne Probleme.

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 Falscher Hase, 02.02.2006
    Falscher Hase

    Falscher Hase Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Will also heißen, dass ich es vergessen kann und Windows platt machen muss, um es dann wieder neu zu installieren???

    Eine weitere Fragen die nicht in diesen Thread passt: Wieso habe ich sowohl bei Knoppix, als auch bei Kanotix Probleme mit der Grafik? Immer, wenn ich mit der Maus über die Taskleiste ziehe, erscheinen auf dem Desktop seltsame Streifen. Kann es daran liegen, dass ich einen Breitbildschirm am Laptop habe?
     
  5. #4 root1992, 02.02.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Ich hatte auch eine Marvell sowohl beim 2000 oder Unix ging sie nach kurzer Zeit nicht mehr, oder lahm. Erst nach einem kalt Start, wo sie ohne Saft war ging sie wieder. Ich habe mir eine Realtek gekauft. Funst.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Marvell LAN-Karte funktioniert nach Kanotix-Live-CD unter XP nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Marvell LAN-Karte funktioniert nach Kanotix-Live-CD unter XP nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. IoT: Marvells Kinoma Create erreicht Finanzierungsziel

    IoT: Marvells Kinoma Create erreicht Finanzierungsziel: Marvell, ein Hersteller für auf ARM-Architekturen basierende Rechner, hat auf Indiegogo sein Finanzierungsziel für die Hardwareplattform Kinoma...
  2. Problem: Marvell Libertas 802.11b/g Wireless

    Problem: Marvell Libertas 802.11b/g Wireless: Hallo zusammen. Mein erster post, und es ist gleich eine frage :( :hilfe2: Ich habe vor wenigen stunden zum ersten mal Linux (OpenSuse)...
  3. Marvell/Libertas WLAN Karte installieren?

    Marvell/Libertas WLAN Karte installieren?: Hallo, habe eine "noname" PCMCIA Wlan Karte mit Marvell/Libertas Chip und möchte diese unter Ubuntu auf meinem Laptop installieren. Mit...
  4. Marvell OnBoard Netzwerkkarte installieren

    Marvell OnBoard Netzwerkkarte installieren: Hallo zusammen Habe hier ein Mainboard MS-9625 mit 2 On Board Netzwerk Controller. 2x Marvell 88E8053 Gigabit. Habe im Internet...
  5. Broadcom oder Marvell?

    Broadcom oder Marvell?: Liebes Unixboard! Ich wollte mir eine neue WLAN Karte zulegen und kann mich zwischen diesen beiden nicht entscheiden:...