Mandriva unter die Systemhäuser...?!

Dieses Thema im Forum "Mandriva" wurde erstellt von commander01, 18.10.2005.

  1. #1 commander01, 18.10.2005
    commander01

    commander01 Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    :hilfe2: 8) 8)
    Hallo, ich suche bereits seit geraumer Zeit ein gutes Systemhaus, welches sich mit der Einrichtung und individuellen Programmierung von Mandriva-Linux-Software besonders gut auskennt. Leider winken fast alle bekannten Häuser ab. In der Regel werden hier die Mandriva-Sachen nur belächelt. Aber eine konstruktive Unterstützung findet man nicht.

    Hat schon einmal einer von Euch hierzu Infos bekommen? Würde mich über eine kurze Antwort freuen.
    Danke...8) 8)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Edward Nigma, 18.10.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Mir ist ja jetzt auch kein Systemhaus bekannt, aber mich würde mal interessieren warum das Systemahus denn auf Mandriva spezialisiert sein sollte? Gehts dir dabei um RPM-Pakete der jeweiligen Software für Mandriva?
     
Thema:

Mandriva unter die Systemhäuser...?!

Die Seite wird geladen...

Mandriva unter die Systemhäuser...?! - Ähnliche Themen

  1. Mandriva unterstützt Aktualisierung von k3b

    Mandriva unterstützt Aktualisierung von k3b: Mit Hilfe von Mandriva soll das KDE-Brennprogramm k3b in Kürze an KDE4 angepasst sein. Weiterlesen...
  2. Wine unter Mandriva 2008

    Wine unter Mandriva 2008: Hi ich hätte da ein Problem mit Wine. Wenn ich in der Konsole in dem cdrom verzeichniss "Wine Install.exe" kommt folgendes...
  3. Unter Mandriva nur 1 GB RAM erkannt, aber 2 vorhanden

    Unter Mandriva nur 1 GB RAM erkannt, aber 2 vorhanden: Moin! Habe mir letzen Monat Mandirva One installiert und erst jetzt festgestellt, dass nur 1 GB RAM genutzt werden, obwohl ich zwei installiert...
  4. Unterstützung für SUSE 10.1 und Mandriva 2007.0 endet

    Unterstützung für SUSE 10.1 und Mandriva 2007.0 endet: Die Unterstützung für SUSE 10.1 und Mandriva 2007.0 endet demnächst und die verbleibenden Benutzer sollten sich spätestens jetzt um ein Update...
  5. Smart unter Mandriva

    Smart unter Mandriva: hi Leute sagt mla ist smart (normalerweise unter Suse) auch unter Mandriva nutzbar? weil Mandriva ist von der Technik her ja RPM basis... ?...