Mandriva problem

Dieses Thema im Forum "Mandriva" wurde erstellt von et0x, 27.11.2006.

  1. et0x

    et0x Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    habe ein problem und zwar hängt sich mandriva öfters bei mir auf.

    dies beim surfen im internet oder bei sonstigen kleinen tätigkeiten.

    kann dann nichts mehr machen ausser den laptop auszuschalten.

    hatte dies auch manchmal bei suse10.1, aber bei mandriva free 2007 nun öfter.


    habe ein:
    Acer Aspire 7003WSMi
    Mobile AMD Sempron™ Prozessor 64-Bit 3400+
    2048 MB DDR2-RAM
    NVIDIA GeForce Go 6100 mit 128MB

    wäre dankbar für jede hilfe:hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Lass mal memtest durchlaufen. Klingt nach einem Problem mit dem RAM.
     
  4. #3 Rechneronkel, 27.11.2006
    Rechneronkel

    Rechneronkel Der sich einen Wolf tippt

    Dabei seit:
    23.06.2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Das gleiche Phänomen konnte ich bei meiner Mandriva 2006er Installation auch entdecken.
    Es war weder was am Speicher, noch sonst was. Eine Erklärung dafür habe ich bis heute nicht finden können. SuSE Linux lief, ohne etwas an der Hardware verändert zu haben, fast 1 Jahr stabil bis zum letzten Tag. Mittlerweile bin ich auf FC6 umgestiegen. (auch auf dem gleichen Rechner) Mir missfällt deutlich die SuSE 10.1 sowie die neue Allianz zwischen Novell und Microschrott.
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Nunja, hier trat das Problem mit SuSE auch schon auf und wenn es sich in letzter Zeit häuft, kann es durchaus der RAM oder die HD sein.
     
  6. et0x

    et0x Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    habs mal gemacht und heute isser noch nicht eingefroren!!:D

    danke

    aber hab noch ein anderes problem: ich muss eine datei in einen anderen ordner verschieben, jedoch habe ich nicht die berechtigung dazu.
    kann ich mich irgendwie anmelden das ich root bin?? also nicht mit der konsole, weil mit der kann man "nicht"(nur sehr kompliziert) daten verschieben.

    bei suse konnte man sich ja als root anmelden, aber bei mandriva ja nicht...
     
  7. #6 gropiuskalle, 28.11.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Du kannst doch die jeweiligen Programme (z.B. Deinen Dateibrowser) als root starten lassen, z.B.

    Code:
    sudo konqueror
    ...und über kurz oder lang würde ich mich zumindest mit den Basisbefehlen in der Konsole mal auseinandersetzen. So schwer ist das nicht.
     
  8. et0x

    et0x Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank!

    ja stimmt schon. lern eigentlich täglich neue dazu, aber alle kann ich halt noch nicht:brav:
     
  9. #8 gropiuskalle, 28.11.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Immer dran denken: die Konsole ist Dein Feund!
     
  10. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Als Tipp:
    Installiere dir den "Midnight Commander" (mc)
    Dann kannst (selbst ;) ) du in der Konsole "wursteln" wenn das GUI "abschmiert"
    ohne viel Ahnung davon zu haben. Und dann, wie gropiuskalle schon sagt, lernen lernen ....

    Gruß Lumpi
     
  11. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Jaja, man findet neue Freunde, wenn man anfängt sich mit Linux zu beschäftigen. ;)
     
  12. et0x

    et0x Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ok installier ich mal!! linux user sind echt nett:D :oldman

    aber heute ist der laptop beim schreiben mit openoffice.org writer wieder 2xmal eingefroren.

    falls ich jetzt wirklich ein problem mit dem ram habe wie könnte ich es lösen??
    oder woran könnte es sosnt noch liegen??

    lg et0x
     
  13. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wenn du ein Problem mit dem RAM hast, hilft meist nur austauschen. Ob das der Fall ist, kannst du mit memtest überprüfen, aber nach dem was du so sagst, würde ich genau darauf tippen.
     
  14. et0x

    et0x Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    also...bei suse10.1 hatte ich auch einen memtest gemacht und nach 6stunden hatte er keinen fehler entdeckt.
    aber als ich vorgestern mit mandriva den test gemacht habe, kam nur ein kleines fenster oben links und das hat sich dann auch nicht mehr verändert...
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Indem du erst einmal eine bootable CD nimmst, wo memtest drauf ist.
    Dann (am Besten über Nacht "röddeln" lassen.
    Und du wirst sehen, ob Fehler sind.
    Wenn ja -> neuer Speicher.
    Wenn nein - Dann Graka und andere "Elemente" testen ;)

    Gruß Lumpi
     
  17. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    6 h sind gar nichts.
    Kunden von mir lassen den Test eine Woche laufen,
    und bringen das System wieder weil es beim 3456 Durchlauf
    einen (!!!) Fehler anzeigte....

    Gruß Lumpi

    OH Doppelposting, sry ;)
     
Thema:

Mandriva problem

Die Seite wird geladen...

Mandriva problem - Ähnliche Themen

  1. Schreibrechte Problem Samba Mandriva

    Schreibrechte Problem Samba Mandriva: Hallo leute Ich bin vor kurzem zu Mandriva gewechselt und hatte vorher ubuntu. ASuf ubuntu hatte ich mir einen Samba Server eingerichtet mit...
  2. Mandriva 2008 Java problem

    Mandriva 2008 Java problem: Hallo, Habe erst heute Mandriva 2008 auf einen usb stick installiert und weiss nicht wie ich java installieren soll ? mfg klicky
  3. Problem mit mandriva free 2007 spring

    Problem mit mandriva free 2007 spring: Gude, hier habe ein problem wo ich als erstes mandriva installiert habe dann konnte ich die rpm pakete einfach anklicken und dann...
  4. Grafikprobleme MandrivaOne

    Grafikprobleme MandrivaOne: Hallo, ich habe mit Mandriva One 2007 gebootet, und jedesmal wenn er versucht KDE zu starten, kommt die Meldung: "the nvidia module does not...
  5. Mandriva Live-CD und Compiz Problem

    Mandriva Live-CD und Compiz Problem: Hallo zusammen, Ich hab die Mandriva ONE Live-CD gebootet und bin begeistert vom 3d-Desktop der sich automatisch mitinstalliert hat. Super...