Mandriva kündigt neuen Media-Player an

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 01.12.2011.

  1. #1 newsbot, 01.12.2011
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem ROSA Media Player hat der französische Distributor Mandriva in Zusammenarbeit mit den ROSA Labs einem neuen Media-Player vorgestellt. Die auf Mplayer und Smplayer basierende Lösung kann neben dem Abspielen von Videos ebenfalls für den Schnitt benutzt werden.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mandriva kündigt neuen Media-Player an

Die Seite wird geladen...

Mandriva kündigt neuen Media-Player an - Ähnliche Themen

  1. Mandriva kündigt neues Produkt an

    Mandriva kündigt neues Produkt an: Mandriva SA hat in seinem Firmenblog ein neues Werkzeug für sein Produkt »Mandriva Enterprise Server« vorgestellt. Mandriva Server Setup 2 (MSS 2)...
  2. Mandriva kündigt Neueinstellungen, neue Produkte und offene Distribution an

    Mandriva kündigt Neueinstellungen, neue Produkte und offene Distribution an: Zwei Tage nach der Ankündigung der eigenständigen Distribution Mageia der Mandriva-Gemeinschaft stellt Mandriva eine eigene von der Gemeinschaft...
  3. MandrivaUser kündigt Mandriva die Gefolgschaft

    MandrivaUser kündigt Mandriva die Gefolgschaft: In einer neuen Ankündigung hat die deutsche Mandriva-Community rund um das Forum mandrivauser.de dem Unternehmen die Gefolgschaft gekündigt und...
  4. Netbook GDium mit Mandriva Linux angekündigt

    Netbook GDium mit Mandriva Linux angekündigt: Ende August will Emtec ein Netbook mit vorinstalliertem Mandriva Linux auf den Markt bringen. Weiterlesen...
  5. OpenMandriva Lx 3 Beta 1 erschienen

    OpenMandriva Lx 3 Beta 1 erschienen: Das OpenMandriva-Team hat eine Betaversion von OpenMandriva Lx 3 veröffentlicht. Die Distribution wurde fast komplett mit Clang statt mit GCC...