mandrake 9.2 bootmanager

Dieses Thema: "mandrake 9.2 bootmanager" im Forum "Mandriva" wurde erstellt von kuk-sol, 10.11.2003.

  1. #1 kuk-sol, 10.11.2003
    kuk-sol

    kuk-sol Freebsd+Slackware

    Dabei seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen

    wer kann mir helfen

    ich finde den bottmanager unter mandrake 9.2 nicht

    wollte einstellen und suse linux und red hat einfügen

    ;(
     
  2. #2 redlabour, 10.11.2003
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Hi,

    also Du meinst den Bootmanager :

    Geh mal ins Mandrakekontrollzentrum - da direkt der erste Punkt oben links. Systemstart o. so ähnlich !
     
  3. #3 kuk-sol, 10.11.2003
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2003
    kuk-sol

    kuk-sol Freebsd+Slackware

    Dabei seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    danke redlabour

    aber das meine ich nicht

    ich will kernel von suse und fedora core 1 eingeben
    ..
    kernel (hda5)..........
    initrd (hda5)...........

    bei suse war leicht
     
  4. #4 redlabour, 11.11.2003
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Kannste doch da.....

    kann den exakten Punkt mal jemand nennen ?

    Ansonsten schaue ich heute Abend nach - komme gerade nicht an mein MDK ran.
     
  5. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    Wenn du lilo hast:
    /etc/lilo.conf
    -> man lilo.conf
    Und lilo ausführen nicht vergessen.

    Wenn du grub hast
    /boot/grub/grub.conf oder /boot/grub/menu.lst
    -> info grub

    Und wenn du klicken willst, kann ich dir nicht helfen, da kenn ich mich nicht aus.
     
  6. #6 redlabour, 11.11.2003
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Wenns doch ganz fix gehen soll dann nimm einfach die Installations CD´s boote -> wähle Update -> bei den letzten Einstellungen wähle Betriebssystemstarter da findest Du alles (sogar simpler als bei YAST).

    Selbst bei einer vorherigen Vollinstallation dauert es bei einem Update wenn Du nix veränderst ca. nur 10 min.

    Ansonsten (wenn sich niemand erbarmt!) poste ich Dir das ganze heute Abend !
     
  7. #7 redlabour, 12.11.2003
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Klappt es jetzt ?
     
Thema:

mandrake 9.2 bootmanager

Die Seite wird geladen...

mandrake 9.2 bootmanager - Ähnliche Themen

  1. MANDRAKE 9.2 bootmanager problem!

    MANDRAKE 9.2 bootmanager problem!: HALLO! ich habe volgendes problem,ich benutze mandrake 9,2 ,dazu habe ich auf gleicher festplatte den win xp installiert,der bootmanager...
  2. RedHat geholt, bootmanager zeigt kein Mandrake!!!!!!!!!

    RedHat geholt, bootmanager zeigt kein Mandrake!!!!!!!!!: Ich dachte mir, wa????? Wie kann das denn sein? Und jetzt frage ich es euch, wieso hat RedHat den Bootmanager überschrieben und Mandrake nicht...
  3. Mandrake/Mandriva welche .rpm?

    Mandrake/Mandriva welche .rpm?: Hallo, ich hätte mal eine Frage: Kann man auf einem Mandrake/Mandriva-System die standart rpm-Pakete, welche man im Internet findet,...
  4. Internet über Mandrake

    Internet über Mandrake: Hi Com, also ich habe mich jetzt schon durch einige Hilfe-Files und HowTo's geschlagen und finde nicht wirklich das was ich suche. Ich habe mir...
  5. Internet über Mandrake

    Internet über Mandrake: Hi Com, also ich habe mich jetzt schon durch einige Hilfe-Files und HowTo's geschlagen und finde nicht wirklich das was ich suche. Ich...