Mandrake 9.1 per Samba zum PDC gemacht

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von RayMatrix, 10.09.2003.

  1. #1 RayMatrix, 10.09.2003
    RayMatrix

    RayMatrix Foren As

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Kaiserslautern
    klappt alles soweit hervorragend allerdings bleibt eine Frage offen:

    Unter Windows Domänen gibt es ja dieses Active Directory das alle Clients und User verwaltet.

    Wie kann ich sowas nun unter Linux auf die Reihe bekommen ? Ich hab hier ein etwas grösseres Netzwerk (20 Kisten alle mit WIN98,W2K). Wie kann ich von einer Zentralen Stelle aus alle Dateien und Ordner auf den Windowskisten sperren und diese nur für User freigeben die sich a) am Linux PDC bzw an der Domäne angemeldet haben und b) denen ich auch das recht vergebe zB den Ordner zu öffnen oder diesen Drucker zu benutzen ?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RayMatrix, 11.09.2003
    RayMatrix

    RayMatrix Foren As

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Kaiserslautern
    Treibt sich hier denn keiner rum der nen Linux PDC am laufen hat ?

    Hab grad gelesen das Samba 3 demnächst fertig sein soll der das was ich suche kann, aber wer mich kennt weis das ich arg ungeduldig bin :D

    Wie habt Ihr das also bisher gelöst ?
     
  4. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Hab SAMBA zwar als PDC laufen, aber ohne ADS.
    Du kannst SAMBA 3.0 auch jetzt schon installieren, funktioniert eigentlich ganz gut, ist halt noch nicht offiziel freigegeben.
     
  5. #4 RayMatrix, 11.09.2003
    RayMatrix

    RayMatrix Foren As

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Kaiserslautern
    Ich bin grad am compilieren, aber als newbee bleibt mir nur zu hoffen das es auch anstandslos klappt :(

    Ich hab schon das RPM Paket probiert aber dann an irgendwelchen fehlenden Perl Teilen gescheitert.

    Mal sehen was die Kiste sagt wenn ich mit dem installen fertig bin.

    Gruß
     
  6. pcdog

    pcdog Jungspund

    Dabei seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weinfelden Switzerland
    du kannst nur alles, was ein NT4 nwetz kann. also pdc/bdc etcetcetc, aber kein ads...
    finde ich aber cool, geht der rest....
     
Thema:

Mandrake 9.1 per Samba zum PDC gemacht

Die Seite wird geladen...

Mandrake 9.1 per Samba zum PDC gemacht - Ähnliche Themen

  1. Mandrake/Mandriva welche .rpm?

    Mandrake/Mandriva welche .rpm?: Hallo, ich hätte mal eine Frage: Kann man auf einem Mandrake/Mandriva-System die standart rpm-Pakete, welche man im Internet findet,...
  2. Internet über Mandrake

    Internet über Mandrake: Hi Com, also ich habe mich jetzt schon durch einige Hilfe-Files und HowTo's geschlagen und finde nicht wirklich das was ich suche. Ich habe mir...
  3. Internet über Mandrake

    Internet über Mandrake: Hi Com, also ich habe mich jetzt schon durch einige Hilfe-Files und HowTo's geschlagen und finde nicht wirklich das was ich suche. Ich...
  4. Mandrake oder Mandriva? Was ist "besser"?

    Mandrake oder Mandriva? Was ist "besser"?: Hallo zusammen! :) Ich bin ein absoluter Linux-Neuling und möchte nun in die für mich neue Linux-Welt einsteigen! :D Am kommenden WE möchte...
  5. mandrake und gigaset usb adapter 54

    mandrake und gigaset usb adapter 54: gigaset usb adapter 54 unter mandrake 10.1 läuft nicht