Mailserver

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von BehindTheScenes, 19.11.2006.

  1. #1 BehindTheScenes, 19.11.2006
    BehindTheScenes

    BehindTheScenes Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    wie kann ich zu Courier-IMAP und QMail user hinzufügen?

    ich habe die Software installiert (bessergesagt Plesk) nun möchte ich wissen wie man mails hinzufügen kann aber ohne plesk. Mit apache kann ich virtuallhosts hinzufügen, jedoch wie geht das mit dem mails? Pop3, Smtp etc

    please help me

    PS: ein schönes howto wäre auch gut

    MfG BehindTheScenes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Virtual-Users?

    Hallo,

    "Qmaildamin" und "VQadmin" oder sowas sind Weboberflächen, um Qmail und V-User zu verwalten.

    Genau gesagt brauchst du "Virtual User" vermutlich, also logische Mailboxes, deren Besitzer gar nicht als User auf dem Server existieren.

    Da kommt es jetzt drauf an, wie du das umsetzen möchtest, und das kommt darauf an, wie kompliziert / umfangreich der Mailserver werden soll....

    Due kannst Virtual User im Dateisystem verwalten oder beispielsweise unter Anbindung an eine MySQL-Datenbank. Bevor klar ist, wie das bei dir ist / werden soll, geht's an der Stelle erst mal nicht weiter...
     
  4. #3 BehindTheScenes, 19.11.2006
    BehindTheScenes

    BehindTheScenes Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    hmm,

    also ich hatte vor ein linux user zu erstellen, der kein zugrieff auf die shell hat.
    und dieser user soll halt ne domain haben und mehrere mails zu der domain ...
     
  5. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mailuser != Web-Domain...

    Hm, aber das sind ja zwei komplett verschiedene Themen... vhost in Apache und Mailuser.

    Ich würde mal das Qmail-Doc durchwühlen nach virtual user und mir überlegen, ob das umfangreich wird. Wenn ja, ist eine Datenbak angesagt (und ein "managed server"?) - wenn nicht, mit vqadmin einen virtuellen User anlegen.

    Wenn der User nie ein Login braucht, wozu dann einen im System anlegen?!?
     
  6. #5 BehindTheScenes, 19.11.2006
    BehindTheScenes

    BehindTheScenes Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    naja, damit andere user die datein von dem anderen user net sehen können, also ich bin grad dabei ein control pannel zu schreiben. sowas wie plesk, klappt auch supper, nur bleibe ich bei den mails hängen, weil ich damit keine erfahrung habe
     
  7. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hast du sowas wie /etc/skel/... ? Wenn du auf das Verzeichnis "skel" chmod 0700 machst, wird ein neuer User immer so angelegt, daß er und niemand aus seinen Gruppen da rein können... Nützt dir das was?
     
  8. #7 BehindTheScenes, 19.11.2006
    BehindTheScenes

    BehindTheScenes Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    ne, aber mir gehts nur darum, das mit dem mails hinzubekommen.
     
  9. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Bestelle deinen Root-Server oder deinen VServer einfach ab und nimm dir einen managed Server, der von Leuten verwaltet wird, die wissen was sie da tun. Ich tippe nämlich mal (Plesk, QMail usw.), dass es hier um einen Rootserver o.ä. geht und mit deinem Nicht-Wissen solltest du keinen 100MBitler verwalten, es sei denn du freust dich schon auf die ersten Klagen.
     
  10. #9 BehindTheScenes, 19.11.2006
    BehindTheScenes

    BehindTheScenes Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    omg, nur weil ich mich gerade nicht mit der maisl software auskenne, heist es noch lange nicht, das ich nicht in der lage bin ein root server zu administrieren.
     
  11. #10 nikster77, 19.11.2006
    nikster77

    nikster77 Routinier

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Hmm... Jabo hat es eigentlich schon gesagt.
    Du musst halt deine selbstgeschriebene Weboberflaeche (hoffentlich kein PHP ;))
    so anpassen das es die Virtual-User in der MySQL bzw. in in dem Textfile von Qmail (ich kenne nur Postfix und Sendmail) anlegt.
     
  12. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Du setzt aber offenbar einen Mailserver ein, zu dem du die Doku nicht gelesen hast und von dem du offenbar nicht mal weisst, wo du virtual-Tabellen liegen und wie man sie pflegt.
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 BehindTheScenes, 19.11.2006
    BehindTheScenes

    BehindTheScenes Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    woher soll ich es den wissen? Plesk hat alles eingerichtet bei der install, und plesk ist nun mal kein opensource...
     
  15. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Qmail ist doch aber frei? Die Doku zumindest?

    Qmail ist aber frei zugänglich, und Doku dazu auch. Müßte irgendwo in /var/doc/packegas oder vergleichbarem soagar auf dem Server liegen, wenigstens ein Hinweis darauf...

    Außerdem findet man einiges im Internet zu qmail ...
     
Thema:

Mailserver

Die Seite wird geladen...

Mailserver - Ähnliche Themen

  1. Mailserver ohne fixe IP-Adresse

    Mailserver ohne fixe IP-Adresse: Ich habe viele Orten gelesen das man für einen Mailserver eine fixe IP-Adresse braucht. Wäre es nicht auch möglich mit DynDNS? test.com. IN...
  2. Kleiner Mailserver unter Debian Lenny

    Kleiner Mailserver unter Debian Lenny: Hallo Leute, ich wollte mir einen kleinen Email Server für 4 - 5 Personen aufbauen. Okay, Email-Server ist (wenn ich das richtig gelesen habe) das...
  3. mdadm.conf program (Mailserver)

    mdadm.conf program (Mailserver): Moin, da ich keine Testmail von meinem Softwareraid bekomme, denke ich ich brauche einen Mailserver der diese verschickt. Dieser wird dann wohl...
  4. Mailserver soll über mehrere IP's senden

    Mailserver soll über mehrere IP's senden: Moin, ich habe einen Rootserver (Lenny), auf den mehere IP's zeigen. Ich habe mir schon vor einiger Zeit einen Mailserver nach dieser Anleitung...
  5. Meine 2 Mailserver gehen nicht

    Meine 2 Mailserver gehen nicht: Hallo, ich hoffe mal ich bin der Kategorie richtig. Ich habe folgendes Problem: Courier und Postfix haben so ihre Probleme, vor einigen Tagen...