Mailserver aufsetzen nur welcher, wie anfangen..

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Dave_Chapelle, 07.06.2006.

  1. #1 Dave_Chapelle, 07.06.2006
    Dave_Chapelle

    Dave_Chapelle Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    ich möchte gerne einen Mailserver aufsetzen, doch je mehr ich mich informiere, desto verwirrter bin ich.
    Jeder sagt was anderes und empfiehlt etwas anderes.

    Zudem habe ich wohl auch noch das ein oder andere verständnisproblem. Hoffe ihr helft mir.

    Also ich möchte wie gesagt einen mailserver ausetzen, dachte da an Postfix mit Cyrus Imap.
    Andere meinten ich sollte "Qmail" verwenden. Nie davon gehört.. Was meint ihr?

    Desweiteren versuch ich mal den umfang aufzuführen, in dem das einsatzgebiet ist:

    - es gibt um die 100 User
    - viele user haben mailprofile die über 1 GB groß sind
    - alle postfächer sind mit pop3 ( wie soll ich das migrieren auf imap??)
    - zum backup dacht ich mir son schönes raid1
    - zum mailaufkommen, das ist schon groß, wenn man das mal auf 100 leute bezieht so 30 emails pro person also 3000 emails am tag.

    hmm zum isp, wir haben sowas nicht wie web.de oder so, wir haben eine eigene domäne.. besser kann ich das irgendwie momentan nicht formulieren :( weil mir das auch nicht so ganz klar ist!

    hoffe ihr konntet mit den informationen etwas anfangen und helft mir bisschen weiter :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daedalus, 07.06.2006
    daedalus

    daedalus Doppel-As

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hmm... klingt grausam, aber... erst mal viel basics lernen und dann viel probieren... ist nun mal so, es gibt viele möglichkeiten und man muß sich selbst für eine entscheiden :devil:

    bin hier neulich, da führt dann wohl auch die SuFu hin, über nen link gestolpert,... aber schau selbst: http://workaround.org/articles/ispmail-sarge/
     
  4. #3 lordlamer, 07.06.2006
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    Hi,

    ich würde dir Postfix empfehlen welcher als MTA dient. Und courier für POP3 und IMAP.

    Schau dir mal Debian mit Syscp an. Darüber kannst du das dann noch leicht verwalten und sollte relativ easy aufzusetzen sein.

    Sind die POP3 Postfächer im mbox Format oder schon Maildir?

    Frank
     
  5. #4 theton, 07.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2006
    theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Postfix mit Postfaechern >1GB geht mit ziemlicher Sicherheit schief. Bei 100 Postfaechern mag es noch gehen, aber wenn es noch mehr werden, sollte der Server sehr viel Rechenleistung mitbringen. Bei solchen Datenmengen wuerde ich eher Courier empfehlen. Da ist alles dabei, ESMTP, POP3 und IMAP, allerdings ist die Einrichtung (wie ich finde) nicht die einfachste. Dafuer ist er aber recht gut dokumentiert, sehr flexibel und kommt problemlos auch mit sehr grossen Datenmengen klar. Installationsanleitung gibt's unter http://www.courier-mta.org/. Und falls doch Postfix, dann in Verbindung mit Courier-IMAP und -POP3. *empfehl* Dazu findet man ein Howto unter http://workaround.org/articles/ispmail-sarge/, ist zwar nicht fuer SuSE, aber von SuSE als Mailserver wuerde ich persoenlich auch abraten. Debian ist da wesentlich unkomplizierter zu handlen, da dort dieser ganze sysconfig-Muell nicht drin ist. (Ich mache naemlich gerade sehr unangenehme Erfahrungen mit SuSE als Mail-System. :( )
     
  6. #5 Kesar_Neron, 08.06.2006
    Kesar_Neron

    Kesar_Neron Tripel-As

    Dabei seit:
    25.03.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Externer SMTP benötigt

    Hallo,

    ich kann deine Situation mehr als nur nachvollziehen. Ich selbst stand vor dem selben Problem!

    Also zuerst einmal sollte Dir klar sein, das Du für einen erfolgreichen externen Versandt einen externen SMTP-Server einsetzen solltest, sofern die von Dir erwähnte Domain nicht statisch ist. Was bedeutet, wenn zum Beispiel der Mailserver mit einer Dynamisch zugewiesenen IP-Adresse arbeitet, wirst Du mit ziemlicher Sicherheit irgendwann Probleme mit dem Versand von externen Email bekommen, da viele Mailserver eine Kontrolle durchführen, welche vor Spam schützen soll. Dazu gehört auch, dass der Mailserver kontrolliert wird, ob er eine dynamische IP-Adresse besitzt. Ist dies der Fall wird die Mail verworfen.

    Des Weitern würde ich dir nahe legen, dass Du mit Systembenutzern arbeitest, die sich eben nicht am System anmelden können. Hat einfach den Hintergrund, dass Du bei der Einrichtung weniger Probleme haben wirst und auch für die Zukunft freier bei der Wahl deiner Software bist (ich rede von dingen wie Procmail, etc.).

    Was den MTA angeht, nutze ich selbst Postfix und bin auch sehr zufrieden damit, da er sich enorm einfach konfigurieren lässt. Wie er jetzt mit so großen Postfächern umgeht weis ich allerdings nicht.

    Viel Erfolg.
     
Thema:

Mailserver aufsetzen nur welcher, wie anfangen..

Die Seite wird geladen...

Mailserver aufsetzen nur welcher, wie anfangen.. - Ähnliche Themen

  1. Mailserver ohne fixe IP-Adresse

    Mailserver ohne fixe IP-Adresse: Ich habe viele Orten gelesen das man für einen Mailserver eine fixe IP-Adresse braucht. Wäre es nicht auch möglich mit DynDNS? test.com. IN...
  2. Kleiner Mailserver unter Debian Lenny

    Kleiner Mailserver unter Debian Lenny: Hallo Leute, ich wollte mir einen kleinen Email Server für 4 - 5 Personen aufbauen. Okay, Email-Server ist (wenn ich das richtig gelesen habe) das...
  3. mdadm.conf program (Mailserver)

    mdadm.conf program (Mailserver): Moin, da ich keine Testmail von meinem Softwareraid bekomme, denke ich ich brauche einen Mailserver der diese verschickt. Dieser wird dann wohl...
  4. Mailserver soll über mehrere IP's senden

    Mailserver soll über mehrere IP's senden: Moin, ich habe einen Rootserver (Lenny), auf den mehere IP's zeigen. Ich habe mir schon vor einiger Zeit einen Mailserver nach dieser Anleitung...
  5. Meine 2 Mailserver gehen nicht

    Meine 2 Mailserver gehen nicht: Hallo, ich hoffe mal ich bin der Kategorie richtig. Ich habe folgendes Problem: Courier und Postfix haben so ihre Probleme, vor einigen Tagen...