Mail und FTP server konfiguration - nooby braucht hilfe

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von ColdZero, 23.04.2006.

  1. #1 ColdZero, 23.04.2006
    ColdZero

    ColdZero Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal ..

    also ich bin neu hier und habe jetzt seit gut 4 wochen einen pc mit linux hier rum stehen.:D

    Bis jetzt habe ich einen CS-, web- und FTP- server installiert^^ nicht wirklich viel aber ich bin ja noch neu ^^

    Nun habe ich eine frage wie kann ich den speicherplatz des homeverzeichnisses begrenzen, sadass mir nicht jeder user die ganze platte mit dateien vollstopfen kann :think:

    Außerdem möchte ich den pc dämnächst auch noch als mailserver benutzen...

    Dazu benutze ich für
    imap -- imapd
    pop3 -- qpopper
    und als server ansich exim4


    nun weis ich aber nicht wie ich exim 4 konfigurieren muss

    der zugang über pop3 und imap funktioniert also ein abruf der mails ist möglich

    allerdings ist es mir nicht möglich mails zu verschicken oder zu herhalten..


    nunja das wars ich hoffe ihr könnt mir helfen

    danke schonmal im vorraus

    MFG ColdZero
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 23.04.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    quota ist das Stichwort.
     
  4. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
  5. #4 ColdZero, 23.04.2006
    ColdZero

    ColdZero Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja das prob is im moment dass wir in der schule bald eine arbeit über linux schreiben und da müssen wir eben (leider) exaim 4 benutzen
     
  6. #5 Bâshgob, 23.04.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    BTW: Hier ist *nicht* die Hausaufgabenhilfe. Wollt das nur mal klarstellen.
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Dann solltest vielleich das Schulbuch auspacken und darüber etwas nachlesen ;)

    ODER du stellst eine konkrete Frage - aber wir können dir da keine Anleitung an die Hand geben ;)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 nikster77, 24.04.2006
    nikster77

    nikster77 Routinier

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Hmm... Quotas sind gut aber ich wuerde dir raten die Kiste neu zu partitionieren.
    Ueberleg dir was du damit machen willst und leg dir dann die einzelnen Verzeichnisse an.

    Eigene Partitionen fuer:
    /usr
    /var
    /home (falls du die .INBOX der User dort ablegen willst...)

    sind unabdingbar, ein Freak wuerde noch mehr machen... ;)
    Wenn's geht mach's mit LVM2 dann kannst du spaeter erweitern.

    Quotas dann halt nur auf /home, damit ein User nicht die ganze Partition fuellen kann.
    Trotzdem, auch wenn eine Partition vollaufen sollte (Mailserver wahrscheinlich /var) hast du immer noch ein funktionierendes System.

    Gruss

    Niels

    P.S.: vergiss Exim gleich wieder wenn die Arbeit geschrieben ist und nimm Postfix ;)
    P.P.S: ...hat Courier-IMAP nicht eine eigene Quota-Loesung oder so?
     
  10. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Jep, Courier hat eine eigene Quota-Loesung, ich weiss allerdings nicht, ob die nur funktioniert, wenn man auch den Courier-SMTP nutzt. Bei mir laeuft immer Postfix mit Courier-IMAP(S) und Courier-POP3(S).
     
Thema:

Mail und FTP server konfiguration - nooby braucht hilfe

Die Seite wird geladen...

Mail und FTP server konfiguration - nooby braucht hilfe - Ähnliche Themen

  1. Email Server einrichten?

    Email Server einrichten?: Hallo Community! Ich habe ein Onlinespiel im Internet bereitgestellt, welches mittels JAVA gespielt werden kann. Nun können sich Nutzer...
  2. Mailserver ohne fixe IP-Adresse

    Mailserver ohne fixe IP-Adresse: Ich habe viele Orten gelesen das man für einen Mailserver eine fixe IP-Adresse braucht. Wäre es nicht auch möglich mit DynDNS? test.com. IN...
  3. Kmail Lesen der Datei nicht möglich: Ungültige Antwort vom Server: „. “

    Kmail Lesen der Datei nicht möglich: Ungültige Antwort vom Server: „. “: Hallo, Kmail gib folgende Fehlermeldung: Lesen der Datei nicht möglich: Ungültige Antwort vom Server: „. “ Kmail zeigt noch an das neue...
  4. Kleiner Mailserver unter Debian Lenny

    Kleiner Mailserver unter Debian Lenny: Hallo Leute, ich wollte mir einen kleinen Email Server für 4 - 5 Personen aufbauen. Okay, Email-Server ist (wenn ich das richtig gelesen habe) das...
  5. Email vom Rootserver verschicken

    Email vom Rootserver verschicken: Hallo Leute, ich denke der Titel lässt es schon erahnen, dass ich ein Newbe in Sachen Unix usw. bin. Aber mit ein wenig Hilfe kriege ich...