MacOnLinux [MOL], installations + bezugs fehler

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von amplus, 06.12.2006.

  1. amplus

    amplus Jungspund

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    habe kubuntu 6.06 & wollte via MOL einen mac os-x betreiben.
    jedoch kommt es bei dem 'apt-get install mol' zu folgender fehlermeldung:
    "E: Konnte Paket mol nicht finden"


    zuerst veränderte ich meine sources.list, so das die folgenden quellen gleich oben standen:
    "deb http://people.debian.org/~jensen sid/
    deb http://people.debian.org/~jensen woody/
    deb http://people.debian.org/~jensen source/"


    dann führte ich via 'apt-get clean' sowie 'apt-get update' die aktualisierung der quellen durch. dabei kam bereits schon eine solche meldung:
    "...
    OK http://people.debian.org woody/ Release
    Ign http://people.debian.org source/ Release
    Ign http://people.debian.org sid/ Packages
    Ign http://people.debian.org woody/ Packages
    Ign http://people.debian.org source/ Packages
    OK http://people.debian.org sid/ Packages
    OK http://people.debian.org woody/ Packages
    Fehl http://people.debian.org source/ Packages
    ..."


    kann mir jemand helfen?
    ich habe bereits "https://help.ubuntu.com/community/MacOnLinuxHowto" verwendet.

    thx für eure bemühungen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mµ*e^13.5_?¿, 06.12.2006
    Mµ*e^13.5_?¿

    Mµ*e^13.5_?¿ Routinier

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Du hast universe und multiverse aktiviert?
    Du hast auch einen Computer mit PowerPC-Prozessor?
     
  4. amplus

    amplus Jungspund

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    mein fehler!

    ich habe keinen multiverse prozessor!

    wie bekomme ich trotz dem mac os-x (is ne version die auf nem g5 mit intel prozzi läuft) nun auch unter linux mit nem amd zum laufen?

    nutze mom VMware, habe allerdings noch keine funktion gefunden auch mac darüber zum laufen zu bekommen.

    eine idee?
     
  5. amplus

    amplus Jungspund

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Mµ*e^13.5_?¿, 06.12.2006
    Mµ*e^13.5_?¿

    Mµ*e^13.5_?¿ Routinier

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du einen AMD hast, hast du schonmal keinen PowerPC-Prozessor, MoL läuft also auf keinen Fall. (Der G5 ist ein PowerPC (nein, der ist nicht von Intel)).

    Multiverse und Universe hat absolu gar nichts mit deinem Prozessor zu tun, das sind Repositorys für Ubuntu.

    PearPC installierst du am einfachsten per APT.
    apt-get install pearpc
    (dafür musst du universe aktiviert haben)

    Wenn es mit VMware läuft, was willst du dann aber mit PearPC?
    Wenn es dort läuft, dann läuft es dort mit Sicherheit langsamer als mit VMware.

    Ps: Kauf dir einen Mac!
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Atomara, 07.12.2006
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland

    du hast gut reden wers sich leisten kann ;)


    Was ist eigendlich mit den Intelvarianten mit macos funzen die mit dem programm ?
     
  9. #7 Goodspeed, 07.12.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Bitte, bitte, bitte ... versuch nicht (K)ubuntu mit Debian zu mischen. Das geht in der Regel schief. Such mal hier im Forum, da gibt es massig Beispiele, wie eine brauchbare sources.list für (K)ubuntu aussieht ...
     
Thema:

MacOnLinux [MOL], installations + bezugs fehler