Lycos löscht IP-Adressen der Nutzer

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von redlabour, 21.05.2005.

  1. #1 redlabour, 21.05.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    [​IMG]

    Bildquelle und Textzitat von lycos.de :

    Ein Hoch auf den Datenschutz ! :D

    Link :

    - Zur vollständigen News auf n24.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Factory, 21.05.2005
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    Jao Red echt mal ein hoch auf den Datenschutz :D
    wenn das so weiter geht mit denn scheiss wie der Schily da will dann heisst es bald Deutschland Komplet überwacht und nix kann man mehr machen ohne das irgent so ein Sesselpupser bescheid weiss !
     
  4. #3 qmasterrr, 21.05.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Ich finde den Schritt von Lycos gut.

    @Linux-Debian, woher willst du wissen, dass es nicht schon soweit ist, und nur als Tarnung werden nicht alle an die Wand gestellt. Sondern nur die sog. großen Fische, und um den kleinen Angst zu machen, an ihnen ab und an mal was demonstriert wird.
     
  5. #4 Factory, 21.05.2005
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    ja das stimmt hast recht kann man nich wissen aber denke es mal weil die kosten sind für so eon Projekt nich grade wenig :)) aber wissen können wir es nicht bzw. nie da hast du recht :)
     
  6. #5 schwedenmann, 21.05.2005
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    IP Adressen gelöscht

    Hallo

    Ist ja nicht schlecht Big Brother und so,.

    Aber

    1. Schilly hat eh nichts zu sagen, es zählen die Pläne der EU-Kommision und da hat sich lykos und Co zu beugen.

    2. Viel schlimmer ist dies hier
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/59755
    Das macht mir erheblich mehr Sorgen, das oben angesprochene richtet sich ja primär gegen die p2p Nutzer, die illegale Copyright Inhalte saugen.

    Mfg
    schwedenmann
     
  7. CMW

    CMW Hä ?!

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Nur leider wird damit auch richtigen (also nicht diese p2p Kacke) Straftätern Tür und Tor geöffnet. Wie immer eine zwiescheniedige Klinge. Allerdings ist das Netz in meinen Augen auch irgendwo rechtsfreier Raum und dem sollte sich jeder bewusst sein.
    Das sind eigentlich Sachen die man sonst nur aus sozialistischen Ländern kennt! Wenn die dann auch noch die Mautbrücken damit parallel schalten wissen die auch noch wo man innerhalb von Deutschland unterwegs ist!
     
  8. #7 Siggi-Solaris, 22.05.2005
    Siggi-Solaris

    Siggi-Solaris Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Rechtsfreier Raum



    Das Internet ist schon längst kein rechtsfreier Raum mehr!!!
    Wie kommst Du auf die Idee? :rtfm:
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 redlabour, 22.05.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Er schrieb in "seinen Augen". Und mir geht es nicht anders.
     
  11. #9 qmasterrr, 22.05.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
Thema:

Lycos löscht IP-Adressen der Nutzer

Die Seite wird geladen...

Lycos löscht IP-Adressen der Nutzer - Ähnliche Themen

  1. Lycos Chat und Verbotene dinge

    Lycos Chat und Verbotene dinge: :schlaf:
  2. perl script, das Dateien aus einer Liste löscht

    perl script, das Dateien aus einer Liste löscht: Hallo ich habe hier ein perl script, dass aus einer vorher generierten Liste, die so aus sieht 31edb809ff19486daf60e66cc3ab1a7d...
  3. gelöschte Dateien löschen

    gelöschte Dateien löschen: Hi, das mag seltsam klingen.. mittels fls und icat kann man gelöschte Dateien recht einfach wiederherstellen. Ich würde dies gerne...
  4. Bereits gelöscht Daten ohne Gesamt-Formatierung sicher löschen.

    Bereits gelöscht Daten ohne Gesamt-Formatierung sicher löschen.: Hallo, gibt es eine Möglichkeit bereits gelöschte Daten auf der Festplatte nochmal sicher zu löschen, ohne die Festplatte oder Partition...
  5. Befehl "rm" löscht Filename aber nicht Blöcke (CLIX)

    Befehl "rm" löscht Filename aber nicht Blöcke (CLIX): Hallo! Wenn ich auf unserer alten CLIX UNIX Maschine z.B. ein 250MB File mittels "rm -r" lösche verschwindet zwar der Filename aber die Blöcke...