lvm2-Frage (gehört ev. n. Hardware)

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von schwedenmann, 05.04.2009.

  1. #1 schwedenmann, 05.04.2009
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    Ich hab ein lvm2 , 2 Partitonen als 1PV mit einem LV auf hdb (hdb8 + hdb10).

    Ich werde aber innerhalb der nächsten 2 Wochen beide IDE-DVDROM + DVD-RAM durch SATA ersetzen und dann hdb umstecken und umjumpern zu
    hdc !

    Ist es richtig, daß ich an PV und LV nichts ändern muß, da diese durch die UUID der Festplatten eindeutig erkannt und richtig eingebunden werden?

    mfg
    schwedenmann
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 05.04.2009
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Jupp ... über die UUIDs und die HeaderDaten der PVs lässt sich das LVM in der Regel ohne Probleme "rekonstruieren" ... (" weil man eigentlich nix machen brauch ... ansonsten halt mal pvscan drüber jagen)
     
Thema:

lvm2-Frage (gehört ev. n. Hardware)