LPR Port in File mit Cups?

Dieses Thema im Forum "MacOS X / Darwin" wurde erstellt von Sit_O, 07.12.2008.

  1. Sit_O

    Sit_O Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich muss eine Anzahl von Ports zur Verfügung stellen.

    Diese Ports müssen Druckdaten von anderen Systemen empfangen.

    Diese müssen in Dateien (PS) abgelegt werden.

    Die Frage ist, ob ich das mit Cups machen kann. Sicherlich kann ich Drucker freigeben und hier zur Ansteuerung benutzen, die dann in Spool reinkommen.

    Danach muss ich mit einem Programm diese Daten abfragen und die entsprechende Verarbeitung anstoßen.

    Wie kann ich Ports sinnvoll abfangen und in Datei umleiten, außer über einen Drucker? Unter Windows gibt es ausreichend Tools hierfür aber unter Unix weiß ich noch nicht wie ich das mache. Einge Test mit Cups habe ich schon gemacht, was aber zur Folge hat, dass ich immer Drucker angelegt habe, die ja eigentlich nicht drucken, sondern nur als Spooler missbraucht werden.

    Hat hier einer eine Idee??

    Schönen 2ten Advent
    Sit
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Aqualung, 07.12.2008
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
  4. Sit_O

    Sit_O Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das ist einfach gesagt und eigentlich logisch....

    allerdings habe ich noch nie unter Unix was programmiert.

    Also muss ich damit nun auch beschäftigen, was ich eigentlich vermeiden wollte...... da ich eigentlich nur Datenbanken entwickel und unter Windows das ein oder andere mit Scripten.
    Darwin/Linux/OSX wäre also komplett neu.... eine Idee wo ich Informationen hierfür her bekomme??????

    Ich denke ich werde nicht umherkommen um Programmtechnisch was zu tun, da es auch mit Cups-pdf nicht so läuft wie ich es mir vorstelle, obwohl das schon sehr nahe kommt....

    Schöne Grüße
    Sit
     
Thema:

LPR Port in File mit Cups?

Die Seite wird geladen...

LPR Port in File mit Cups? - Ähnliche Themen

  1. Redhat EL 5.5 XFS Filesystem Support

    Redhat EL 5.5 XFS Filesystem Support: Hi Leute, habe heute mit nem Redhat Supporter gesprochen zwecks XFS Filesystem Support udn er hat gesagt das es nicht mehr unterstützt...
  2. Experiment: Devicefiles über Netzwerk exportieren

    Experiment: Devicefiles über Netzwerk exportieren: Hallo zusammen Ich habe einen Projektauftrag in der Schule gekriegt, einen Com-Port Server zu realisieren. Das heisst, dass der Client den...
  3. Shell Script zum Exportieren eines Logfile in eine Oracle Datenbank

    Shell Script zum Exportieren eines Logfile in eine Oracle Datenbank: Moin an alle Ich will ein Shell script bauen was mir eine Log dateien von einer HP-Ux Maschine in eine Oracle datenbank absaved Mein Log wird...
  4. Profile exportieren

    Profile exportieren: Wie kann ich meine sämtlichen emaiprofile, mit mails, adressen usw. exportieren bzw. abspeichern, damit nach einer neuistallation alles wieder da ist?
  5. 100.000 Files im Portage

    100.000 Files im Portage: Morgen! mir ist es gestern abend beim sync'en schon aufgefallen, dass man zum ersten Mal über 100.000 Files gekommen ist und heute steht es...