LPI Prüfung

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von telperion-y, 27.01.2007.

  1. #1 telperion-y, 27.01.2007
    telperion-y

    telperion-y Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.10.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Schönen guten Abend,

    ich habe vor, die LPI-Prüfung I und II zu absolvieren.
    Wie soll man sich am besten darauf vorbereiten? Im Selbststudium mit den Büchern von z.B. Redmond oder das Studium begleitend durch eine Fernschule.

    Würde mal gerne Eure Meinung dazu lesen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Erst mal es langsam angehen lassen an 101 denken und dann mal über 102 nachdenken. ;)
    http://www.linux-praxis.de/ bietet so einiges und ansonsten das Buch bzw. das Unterichtsmaterial von linupfront sind gutes Lernmaterial. Und viel Praxis ist zum bestehen notwendig. Wenigstens 2 Jahre solltest du dich mit Linux auseinandergesetzt haben bevor du an eine Prüfung machen kannst oder solltest.

    Ein Zertifikat ist nur ein Stück Papier und eine coole Plastikkarte aber in der Praxis musst du auch beweisen dass du es kannst. :oldman
     
  4. #3 bychan, 23.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2009
    bychan

    bychan Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vorbereitung auf die LPI-Prüfung durch Fragen

    Hallo,

    der Beitrag liegt zwar schon über ein Jahr zurück, aber das Thema ist aktueller denn je. Ich denke, dass dies auch für andere, die vielleicht per Google bei diesem Beitrag landen, interessant sein könnte.

    Mittlerweile gibt es auch eine interessante Webseite mit Hunderten von Fragen zu Linux, die größtenteils die LPI1-Prüfung abdecken:
    http://www.linux-kurs.eu
    Eine Übersicht über die verschiedenen behandelten Themenfelder,
    - Texte mittels Filterprogrammen bearbeiten
    - Streams (Ströme), Pipes und Redirections (Umleitungen)
    - Bash-Shell
    - Partitionen und Partitionierungen
    - Fragen zur Geschichte und Philosophie von Linux
    - Paketmanager
    - Hardware und Architektur
    - Dateisystem und Dateiverwaltung
    - Hochfahren (booten), Runlevel und Herunterfahren von Linux
    findet man direkt hier:
    Linux Tests
     
  5. #4 Mitzekotze, 23.04.2008
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

LPI Prüfung

Die Seite wird geladen...

LPI Prüfung - Ähnliche Themen

  1. Prüfung Füllgrad eines Filesystems (wenn > x% dann Warnmail)

    Prüfung Füllgrad eines Filesystems (wenn > x% dann Warnmail): Ich möchte mittels Shellscript den Füllgrad eines Filesystems ermitteln (df -g) und die Prozentzahl mit "cut" rausschneiden. Liegt diese über 90,...
  2. LPI und IKU starten kostenfreie Kurse zur LPI-Prüfungsvorbereitung

    LPI und IKU starten kostenfreie Kurse zur LPI-Prüfungsvorbereitung: Das Linux Professional Institute (LPI) bietet in Kooperation mit IKU Systems & Services während der kommenden CeBIT in Hannover einen kostenfreien...
  3. Artikel: Dateiüberprüfung mit iWatch

    Artikel: Dateiüberprüfung mit iWatch: Mit iWatch lässt sich das ganze Dateisystem eines Rechners auf Veränderungen überwachen, die sofort gemeldet werden. Dies kann zur schnellen...
  4. LPI kündigt Prüfung »Linux Essentials« an

    LPI kündigt Prüfung »Linux Essentials« an: Das Linux Professional Institute will dem Mangel an Linux-Fachkräften mit der Einsteigerprüfung »Linux Essentials« abhelfen. Sie ist einfacher als...
  5. DIG für DNS-Prüfungen? Was ist schneller?

    DIG für DNS-Prüfungen? Was ist schneller?: Hallo! Ich möchte mich zunächst vorstellen. Mein Name ist Karsten, ich bin 31 und komme aus Hannover. Seit mehreren Jahren programmiere ich...