LOL was für ne ironie

Dieses Thema im Forum "Fun" wurde erstellt von DennisM, 24.05.2004.

  1. #1 DennisM, 24.05.2004
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    LOL hab mich ma daran gemacht win @ linux zu installen is zwar nix besonderes aber ich finds lustig , ich sag nur was für ne IRONIE

    LOOL

    GrEeTz

    Dennis
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ja und wo ist nun das Witzige ?

    Du kannst Win auch mittels Win4Lin installieren :)
     
  4. #3 DennisM, 24.05.2004
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    is doch egal ich finds lustig

    GrEeTz

    Dennis
     
  5. #4 damager, 24.05.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    tja... humor ist es wen man drübner lachen kann ;)
     
  6. #5 ma-games, 24.05.2004
    ma-games

    ma-games Kapuziner-Trinker

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenfels in Bayern
    Gibt es eigentlich gute Open Source VMs. Also etwa auf dem Niveau von VMware?
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen

    Naja ... weniger ... schau dir mal Bochs an !
     
  8. #7 bananenman, 25.05.2004
    bananenman

    bananenman Routinier

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    bochs ist aber ein emulator - keine virtuelle maschine. es gibt derzeit keine andere virtuelle lösung als die vmware. das hat größtenteils damit zu tun, das die x86-prozessoren aus betriebssystemsicht schrott sind: bei vernünftigen prozessoren werden kernelmode-befehle mit entsprechenden interuppts gekennzeichnet - die x86'er kennen eigendlich keine kernelmode-befehle (oder besser: sie kennen eigendlich keine usermode-befehle. alle befehle werden auf einer ebene abgearbeitet). wer ein vollständiges virtuelles system (egal ob win, linux, bsd) betreiben möchte, kommt an vmware nicht vorbei. aber achtung: vmware kostet geld und für den einsatz von gastsystemen fallen ebenfalls entsprechende lizenzen an.

    mfg

    bananenman
     
Thema:

LOL was für ne ironie

Die Seite wird geladen...

LOL was für ne ironie - Ähnliche Themen

  1. Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«

    Canonical definiert Ziele für Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak«: Auf dem derzeit stattfindenden Ubuntu Online Summit (UOS) zur Entwicklung von Ubuntu 16.10 »Yakkety Yak« wurden in der Eröffnungssitzung einige...
  2. Chromium OS für Raspberry Pi 3

    Chromium OS für Raspberry Pi 3: Das Projekt »Chromium OS for Single Board Computers« (SBC) ist in Version 0.5 für den Raspberry Pi 2 und erstmals offiziell auch für den Raspberry...
  3. Richard Stallman erhält ACM-Preis für Softwaresysteme

    Richard Stallman erhält ACM-Preis für Softwaresysteme: Die Association for Computing Machinery hat GNU-Gründer Richard Stallman den Preis für Softwaresysteme 2015 zuerkannt. Stallman erhält den...
  4. Eine Million Euro für Open-Source-Projekte

    Eine Million Euro für Open-Source-Projekte: Die Internet Foundation Austria will auch 2016 wieder zahlreiche Projekte mit bis zu 50.000 Euro sowie wissenschaftliche Abschlussarbeiten mit bis...
  5. »Tomb Raider« für Linux veröffentlicht

    »Tomb Raider« für Linux veröffentlicht: Knapp drei Jahre nach der initialen Vorstellung steht das Abenteuerspiel »Tomb Raider« auch allen Linux- und SteamOS-Spielern zur Verfügung. Tomb...