LOL was für ne ironie

Dieses Thema: "LOL was für ne ironie" im Forum "Fun" wurde erstellt von DennisM, 24.05.2004.

  1. #1 DennisM, 24.05.2004
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    LOL hab mich ma daran gemacht win @ linux zu installen is zwar nix besonderes aber ich finds lustig , ich sag nur was für ne IRONIE

    LOOL

    GrEeTz

    Dennis
     
  2. Anzeige

    schau mal hier --> (hier klicken). Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ja und wo ist nun das Witzige ?

    Du kannst Win auch mittels Win4Lin installieren :)
     
  4. #3 DennisM, 24.05.2004
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    is doch egal ich finds lustig

    GrEeTz

    Dennis
     
  5. #4 damager, 24.05.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    tja... humor ist es wen man drübner lachen kann ;)
     
  6. #5 ma-games, 24.05.2004
    ma-games

    ma-games Kapuziner-Trinker

    Dabei seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lichtenfels in Bayern
    Gibt es eigentlich gute Open Source VMs. Also etwa auf dem Niveau von VMware?
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen

    Naja ... weniger ... schau dir mal Bochs an !
     
  8. #7 bananenman, 25.05.2004
    bananenman

    bananenman Routinier

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    bochs ist aber ein emulator - keine virtuelle maschine. es gibt derzeit keine andere virtuelle lösung als die vmware. das hat größtenteils damit zu tun, das die x86-prozessoren aus betriebssystemsicht schrott sind: bei vernünftigen prozessoren werden kernelmode-befehle mit entsprechenden interuppts gekennzeichnet - die x86'er kennen eigendlich keine kernelmode-befehle (oder besser: sie kennen eigendlich keine usermode-befehle. alle befehle werden auf einer ebene abgearbeitet). wer ein vollständiges virtuelles system (egal ob win, linux, bsd) betreiben möchte, kommt an vmware nicht vorbei. aber achtung: vmware kostet geld und für den einsatz von gastsystemen fallen ebenfalls entsprechende lizenzen an.

    mfg

    bananenman
     
Thema:

LOL was für ne ironie

Die Seite wird geladen...

LOL was für ne ironie - Ähnliche Themen

  1. Netzwerktransparenz für Wayland

    Netzwerktransparenz für Wayland: Derek Foreman von Samsung hat eine Erweiterung von Wayland vorgestellt, die dem neuen Display-Server zu einer Netzwerktransparenz wie X11...
  2. Russlands IT-Berater votiert für Linux

    Russlands IT-Berater votiert für Linux: In einem Interview mit der Wirtschaftsplattform Bloomberg sagte German Klimenko, neuer IT-Berater der russischen Regierung, Microsoft habe...
  3. Glazman: Bestandsaufnahme und Strategie für Mozilla

    Glazman: Bestandsaufnahme und Strategie für Mozilla: Daniel Glazman, ein Web-Standard-Experte und Kenner der Mozilla-Produkte, hat in seinem Blog eine Bestandsaufnahme der Mozilla-Projekte gemacht...
  4. XCOM 2 für Linux veröffentlicht

    XCOM 2 für Linux veröffentlicht: Feral Interactive hat, wie bereits angekündigt, zugleich mit der Freigabe der neuen Version von XCOM auch eine Linux-Version des Spiels...
  5. Unterstützung für Ubuntu 15.04 »Vivid Vervet« endet

    Unterstützung für Ubuntu 15.04 »Vivid Vervet« endet: Am 4. Februar endet Canonicals Unterstützung für Ubuntu 15.04 »Vivid Vervet«. Ab dann werden keine Sicherheitsupdates mehr verteilt. Weiterlesen...