Logon.cmd pondon bei Linux?

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von abrocker, 06.08.2003.

  1. #1 abrocker, 06.08.2003
    abrocker

    abrocker Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute!
    Bei Windows Domänen gibt es ja diese netten LOGON Scripts für den User. Wie kann ich sowas bei Linux Systemen machen? Ich weis, es gibt eine .profile im ~home des Users, aber ich möchte diese Scripts global pflegen und am besten auch auf dei Windows 2000 Domäne (AD) zugreifen.
    Gruss
    ABROCKER
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Steve

    Steve 13te

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    (stesch@linux) --> ls -l /etc/profile                                      <~> 
    -rw-r--r--    1 root     root          483 2003-04-15 20:02 /etc/profile
    
     
  4. #3 abrocker, 06.08.2003
    abrocker

    abrocker Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also an dieser Stelle müsste ich mein Script mit dem Verweiss auf den Anmeldeserver einbauen.
     
  5. Steve

    Steve 13te

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    das weiß ich nicht. Ich habe noch nie mit sowas gearbeitet. Ich wollte dir nur die globale Variante von der ~/.profile zeigen.

    Steve
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Logon.cmd pondon bei Linux?