loginproblem mit vsftp

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von Yonathan, 23.01.2006.

  1. #1 Yonathan, 23.01.2006
    Yonathan

    Yonathan Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hannover
    hallo

    ich habe nach etlichen howtos, faqs, mans und was nicht alles versucht zugriff vermittels ftp auf meinen rechner zu bekommen, sowohl über den localhost als auch über eine dyndns adresse, aber die passwörter werden einfach nicht akzeptiert.
    hier mal meine vsftpd.conf
    Code:
    background=YES
    listen=YES
    anonymous_enable=NO
    local_enable=YES
    write_enable=YES
    hide_ids=YES
    pasv_min_port=50000
    pasv_max_port=60000
    dirmessage_enable=YES
    connect_from_port_20=YES
    xferlog_enable=YES
    xferlog_std_format=YES
    xferlog_file=/var/log/vsftpd.log
    data_connection_timeout=300
    idle_session_timeout=300
    accept_timeout=60
    connect_timeout=60
    nopriv_user=nobody
    async_abor_enable=YES
    ascii_upload_enable=YES
    ascii_download_enable=NO
    ftpd_banner=Welcome to randirs FTP service.
    ftp_username=ftp
    ls_recurse_enable=NO
    chmod_enable=YES
    userlist_deny=NO
    userlist_enable=YES
    userlist_file=/etc/vsftpd/user_list
    chroot_local_user=YES
    chroot_list_enable=YES
    chroot_list_file=/etc/vsftpd/chroot_list
    
    user_list:
    Code:
    ftp
    mirco
    chroot_list:
    Code:
    mirco
    /etc/xinet.d/vsftp schaut folgendermaßen aus:
    Code:
    # vsftpd is the secure FTP server.
    service ftp
    {
            disable                 = no
            socket_type             = stream
            wait                    = no
            user                    = root
            server                  = /usr/sbin/vsftpd
            per_source              = 5
            instances               = 200
            no_access               = 192.168.1.3
            banner_fail             = /etc/vsftpd/vsftpd.busy_banner
            log_on_success          += PID HOST DURATION
            log_on_failure          += HOST
    }
    
    /etc/passwd für diese beiden user:
    Code:
    ftp:x:500:100::/storage/ftp:/bin/false
    mirco:x:1000:100::/home/mirco:/bin/bash
    egal was ich mache, ob
    ftp localhost
    oder ftp randir.homelinux.org
    jedesmal erhalte ich nach eingabe des passwortes:
    Code:
    ftp randir.homelinux.org
    Connected to randir.homelinux.org.
    220 Welcome to randirs FTP service.
    Name (randir.homelinux.org:mirco): mirco
    530 Please login with USER and PASS.
    SSL not available
    331 Please specify the password.
    Password:
    530 Login incorrect.
    Login failed.
    ftp> exit
    221 Goodbye.
    
    ich weiß net mehr weiter... hat irgendwer eine idee?

    yona
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

loginproblem mit vsftp

Die Seite wird geladen...

loginproblem mit vsftp - Ähnliche Themen

  1. loginproblem mit proftpd

    loginproblem mit proftpd: hallo Leute, ich hab ein Problem mit meinem FTP-Server. Wahscheinlich ist es nur ein kleiner Fehler: Also ich habe einen FTP-Server (gut, ich...
  2. vsftpd-Fragen

    vsftpd-Fragen: Hallo Freunde! Ich besitze seit neuestem ein Raspberry Pi und habe Raspbian als OS laufen. Nun möchte ich das Gerät über das Netzwerk...
  3. vsftpd: internet explorer problem

    vsftpd: internet explorer problem: Moin, ich hab leider ein ziemlich bescheidenes Problem. Unser FTP Server müsste mal neu gemacht werden, die config vom alten ist nicht mehr...
  4. sftp mit vsftpd und mysql

    sftp mit vsftpd und mysql: Hallo zusammen, ich möchte den vsftpd auf meinem CentOS 6 dazu bewegen a) sftp und b) den mysql zwecks virtuellen Usern zu nutzen. Bisher...
  5. VSFTP Meldungen nach Besuch von googlebot

    VSFTP Meldungen nach Besuch von googlebot: Hallo, wir haben einen anonymen FTP Serverdienst. Jedesmal, wenn dieser Server angesprochen wird, stehen dann einige Einträge im Logfile. Oct...