Lösung !!! SuSE 9.1, K3b 0.11.10 und der Einrichtungsasisstent

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von LinuxSchwedy, 29.05.2004.

  1. #1 LinuxSchwedy, 29.05.2004
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt eine neue Version von K3b (0.11.10) . ;)

    Und für SuSE 9.1 gibt es ein RPM-Paket, welches auch diesen guten Einrichtungsasisstenten dabei hat. :]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dalex

    dalex Tripel-As

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Lösung ohne Einrichtungsassistenten:

    Nimm den Benutzer der brennen können soll in die Benutzergruppe root auf. Dann klappt es mit K3b auch einwandfrei.

    Gruß dalex
     
  4. #3 qmasterrr, 30.05.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    öm das ist aber ein scheiß workararound damit setzt du das benutzer prinzip von linux/unix/bsd vollkommen außer kraft

    also egal was ihr tut tut das nicht
     
  5. #4 LinuxSchwedy, 30.05.2004
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde , dass es keine vernünftige Lösung wäre ... :rolleyes:

    Lieber eine neue Gruppe erstellen und diesen Benutzer da einfügen. ;)
     
  6. #5 qmasterrr, 30.05.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    ich glaube eine angebrachtere lösung wäre sudo oder stickybits(so macht das das prog ja auch)
     
  7. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    Also ich weiss nicht wirklich worüber ihr jetzt redet ... Die neuen K3b Versionen haben ihr k3bsetup alle ins Kontrollzentrum unter System integriert ...
     
  8. #7 LinuxSchwedy, 30.05.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Bei SuSE 9.1 (siehe bitte das Thema) ist es eben nicht so bei den Versionen 0.11.6-0.11.9 .... :sly:

    Da fehlt dieser Asisstent, wenn man die RPM-Pakete von SuSE oder anderswo installiert ... :finger: ;)
     
  9. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Eben! Ist aber hoffentlich auch die Version zum originären 3.2er Suse-KDE!?
    Ich hatte schon mal was für Suse-9.1, verlangte aber KDE 3.2.2 !

    Und für mich viel wichtiger (da ich das Problem mit den Userechten eh schon gelöst hatte per Konsole!):

    Kann ich denn nun wieder Video-CD´s kopieren...??? 8o
     
  10. #9 qmasterrr, 30.05.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    miret du kannst nach dem start mit einem rechtsklick neue buttons hinzufügen und da ist soweit ich weiß auch videocd bei
     
  11. #10 miret, 30.05.2004
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2004
    miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Ja, das ist mir schon klar! ;)
    Ich benutze k3b seit fast 2 Jahren und glaube, das ich das Programm eigentlich so ziemlich in und auswendig kenne und beherrsche! Daher bitte keine Antworten mehr, als wenn ich das Prog zum ersten mal gesehen hätte! (War ja nur gut gemeint, das weiß ich!) :]
    Diesmal ist das Problem einfach etwas schwieriger, da ich einfach eine vorhande VCD (hab ich hier bereits mehrfach beschrieben) kopieren möchte!!! Und da zeigt er halt die (ungewöhnliche und nicht normale und in meinen Augen Bug-verdächtige) Meldung an, das k3b keine cd´s mit mehreren Datenspuren brennt!
    Ich will keine VCD neu erstellen, sondern schlicht kopieren, was ja auch immer problemlos ging! Erst seit den Versionen, die aus der 0.11.xx-Reihe sind, gibt´s Probleme. Das war auch bei SuSE 9.0 so, als ich von k3b-0.10.xx auf 0.11.xx upgedatet habe! Also ist da was nicht i.O.! Habt ihr schon mal probiert ´ne VCD/SVCD einfach zu kopieren? (Nicht klonen, das klappt eh nicht vernünftig)
    Wäre nett, wenn das mal einer von euch testet, dann wisst ihr, wovon ich rede! ;(
    Ich habe natürlich auch versucht, da was im Netz zu zu finden, aber ausser, das es auch andere User mit den gleichen Probs gibt, gibt´s keine Lösungsvorchläge, auf jeden Fall hab ich keine gefunden!
    Hat´s mal einer probiert?
     
  12. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Und wie ich bereits geahnt habe, funzt die bei k3b angebotene Version bei mir nicht, weil er eine neuere kdelibs oder so fordert! Die Version hatte ich bereits vor ein paar Tagen probiert! 8o ;(
    Läuft die denn bei dir Schwedy? Hattest du dein kde schon geupdatet, oder warum? (Mann ist das eine Kacke! Anstatt, das es einfacher wird, wird´s immer schwerer.)
     
  13. #12 qmasterrr, 30.05.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    aso ist das
    aber das k3b das nicht kann kann ich mir nicht vorstellen hast du eigentlich die cdrtools auf dem neusten stand der dinge?
     
  14. #13 dalex, 30.05.2004
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2004
    dalex

    dalex Tripel-As

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Klar ist das nicht die tollste Lösung von mir. Aber wie die anderen schon sagten. Sauge ich mir das neuste k3b dann muß ich auch KDE 3.2.2 haben. Das will ich aber eigentlich nicht. Hat jemand eine k3b Version irgenwo liegen, die mit KDE 3.2.1 unter Suse 9.1 läuft und den Einrichtungsassistenten hat? Das wäre klasse.

    Die VCD läßt sich meines wissens nicht mehr kopieren wegen dem neuen Urheberschutz-Recht. Kann sein, daß du dazu eine libdvdcss brauchst. Die mußt du dir aber selbst erzeugen.

    Gruß dalex
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 qmasterrr, 30.05.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    dalex kdelibs-3.1.4-i486-1 dadrauf leuft mein k3b
    und ich meine das compilieren ist davon echt nicht schwer afair:
    ./configure
    make
    checkinstall
    und dann hat man ein RPM, toll nich?
     
  17. #15 LinuxSchwedy, 31.05.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Hi miret.

    Ja, ich habe mein KDE auf 3.2.2 upgedatet ... Einfach aus dem Grund, dass in 3.2.2 viele Fehler behoben werden sollten.

    Ich brenne mit K3b nur Daten und ISOs ... Video-CDs hatte ich nie kopiert, habe deswegen keine Erfahrungen ... :rolleyes:
     
Thema:

Lösung !!! SuSE 9.1, K3b 0.11.10 und der Einrichtungsasisstent

Die Seite wird geladen...

Lösung !!! SuSE 9.1, K3b 0.11.10 und der Einrichtungsasisstent - Ähnliche Themen

  1. Suse stellt eigene Cloud-Infrastrukturlösung vor

    Suse stellt eigene Cloud-Infrastrukturlösung vor: Suse hat eine erste Vorschau auf die neue OpenStack-basierte Cloud-Infrastrukturlösung »SUSE Cloud powered by OpenStack« vorgestellt. Die...
  2. OpenSuse 11.1 Gnome Aulösung ändern? VMWare

    OpenSuse 11.1 Gnome Aulösung ändern? VMWare: Hallo, ich bin noch ziemlicher Neuling im Linux Bereich. Habe aus ner Zeitschrift openSuse 11.1 bekommen. Das ganze läuft bei mir auf der VM...
  3. OpenSuse 10.2 -> NVidia Treiber -> Auflösung

    OpenSuse 10.2 -> NVidia Treiber -> Auflösung: Hallo, seit ich den NVidia Treiber installiert habe funktioniert zwar die 3D-Beschleunigung, aber ich komme nicht mehr über eine Auflösung von...
  4. Breitbild Auflösung - Suse 10.2

    Breitbild Auflösung - Suse 10.2: Hallo, ich bin noch relativ neu im umgang mit Suse, arbeite erst ca 1 Monat damit. Habe aber trotzdem schon Probleme und zwar folgendes: Ich...
  5. Problem mit der Auflösung - SUSE

    Problem mit der Auflösung - SUSE: Hallo und guten Tag, ich habe folgendes Problem: Ich habe Suse 10.2 installiert. Hatte zuerst Gnome, dann wollte ich auf kde wechseln. Jezt...