Load Average

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Mete, 14.10.2006.

  1. Mete

    Mete Jungspund

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen.
    Wie errechnet sich eigentlich die Load Average?
    Ab wann sollte man daran denken bessere Hardware einzukaufen?

    mfg: Mete
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PBeck

    PBeck Routinier

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Die Load Average zeigt an wie viel Prozesse in letzter Zeit gestartet wurden. Die drei Werte zeigen jeweils unterschiedliche Zeiten (1 min, 5 min und 15 min) an.
    load average: 0.36, 0.24, 0.20: Es wurden in der letzte Minute 0,36, innerhalb von 5 min 0,24 und innerhalb von 15 min 0,2 Prozesse gestartet.

    Also kommt das eigentlich eher drauf an, was alles auf dem Computer läuft.

    Weitere Infos findest du hier
     
  4. Mete

    Mete Jungspund

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Okay ;) thx für die schnelle Antwort.
    Dachte das hat was mit der CPU Auslastung zu tun :P

    -Mete
     
  5. #4 theton, 15.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2006
    theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Das möchte ich mal korrigieren. Die Durchschnittslast zeigt nicht an wieviele Prozesse in einer bestimmten Zeit gestartet wurden, sondern wieviele Prozesse in dieser Zeit die CPU "belastet" haben, also den Status "runnable" oder "running" angenommen haben. Das können durchaus auch Prozesse sein, die schon seit geraumer Zeit laufen und z.B. bisher im Status "sleeping" verweilt haben. Siehe dazu auch den Abschnitt zu Rechenprozesszuständen unter http://ezs.kr.hsnr.de/TreiberBuch/html/x220.html
    Ausserdem halte ich die Definition unter fibel.org für unvollständig, da auch Datei-Operationen, also jegliche Anforderung von Ressourcen durch einen Prozess einbezogen werden. Daher müsste man korrekterweise sagen:
    Die Load Average gibt an wieviele Prozesse in einem bestimmten Zeitraum (5, 10 und 15 Minuten) auf Ressourcen gewartet haben.
     
  6. Mete

    Mete Jungspund

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ausführliche Erkärung.
    Dachte schon, weil bei meinem Root liegen die immer bei 1.00 rum, aber hatte immer ca. gleichviele Prozesse, aber die wechseln ja nur von Sleep auf Runable :)
    Obwohl mir dies ein bisschen tief scheint, aber wird schon gut sein.

    mfg: Mete
     
  7. PBeck

    PBeck Routinier

    Dabei seit:
    11.08.2005
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    @ theton:

    Danke für die Erklärung und Berichtigung ;)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Load Average

Die Seite wird geladen...

Load Average - Ähnliche Themen

  1. load average: 135.01, 135.01, 134.85

    load average: 135.01, 135.01, 134.85: Hi Zusammen, ich überwache einen RHEL 5 Server auf dem diverse Dienste laufen. Mein Monitoring tool schlägt Alarm wegen zu hoher Auslastung:...
  2. Solaris: loadaverage in Skript auswerten

    Solaris: loadaverage in Skript auswerten: Hi zusammen, ich soll nen Skript schreiben, das verschiedene Systemwerte analysiert und bei Grenzwertüberschreitung Alarm schlägt. Das ganze...
  3. Bootloader sichern und wiederherstellen mit dd

    Bootloader sichern und wiederherstellen mit dd: Hi, im Netz gibt es einige Guides in denen beschrieben ist wie man mit dd den Bootloader, den gesamten MBR oder den MBR inkl. des versteckten...
  4. Schadsoftware in Linux Mint-Downloads gefunden

    Schadsoftware in Linux Mint-Downloads gefunden: Wie das Linux Mint-Projekt bekannt gab, wurden die Server der Distribution kompromittiert und mit einem Schädling infiziert, der Passwörter...
  5. SoftMaker startet »Load and Help 2015«

    SoftMaker startet »Load and Help 2015«: Wer bis zum Heiligabend kostenfrei eine Vollversion von SoftMaker FreeOffice herunterlädt, trägt gleichzeitig zu einer wohltätigen Spende bei. Wie...