Linuxrecher über LAN --> Windoff Rechner WLAN --> Internet

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Linuxchen, 19.06.2006.

  1. #1 Linuxchen, 19.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2006
    Linuxchen

    Linuxchen Jungspund

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    möchte gern mein Debian Rechner an meinem Windows PC hägen. Der Windows PC geht über Wlan ins Internet.
    Ich möchte erreichen, das ich nacher vom Debian Rechner ins Internet über Wlan kann, also der Debian Rechner geht über Lan an meinen Windows Rechner, dieser geht über Wlan an den Router.
    Problem:
    Sobalt der Debian Recher mit meinm Windows Rechner Verbunden ist, geht das Internet nicht mehr, benutze protokll tcp/ip.
    Kann mir jemand helfen??

    -----
    Hat sich erledigt http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=15274
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallöchen

    Du mußt darauf achten, dich mit deinem Netzwerk nur im "Privaten" Bereich zu bewegen,
    Das heist, die IP Adressen beginnen mit 192.168.X.X
    Der 3. Block ist dein Netzwerkbereich beispiel 196.168.100.X
    Der 4. Block beinhaltet deine IP vom jeweiligen PC und darf nur einmal in deinem Netzwerk vorhanden sein (!!!!!)
    Beispiel IP (Diese IP habe ich im untenstehenden Beispiel als dein Router festgelegt) 192.168.100.1

    Was für einen WLAN-Router nutzt du denn?
    Meiner Ansicht nach wäre es doch einfacher, direkt mit dem Lankabel über den Router zu gehen.
    Dabei kommt es natürlich darauf an, ob dein Router einen entsprechenden Lan-Anschluß
    (meistens als LAN bezeichnet, ist eine RJ45-Buchse) beinhaltet.

    Sonst must du bei Windows die Internetverbindungsfreigabe (IVF) aktivieren.
    sieh dir dazu mal folgenden Link an.

    http://www.netzwerktotal.de/inetfreigabe.htm

    Als "Server" wird dort der PC beschrieben, über den der Internetzugriff erfolgen soll.


    Theoretisch funktioniert das Ganze so:


    ROUTER

    IP
    192.168.100.1
    Subnetmask
    255.255.255.0

    Windowsrechne WLAN (hierüber geht dann die IVF)

    IP
    192.168.100.2
    Subnetmask
    255.255.255.0
    DNS
    192.168.100.1
    Standartgateway
    192.168.100.1


    Windows LAN-ANSCHLUß

    IP
    192.168.100.3
    Subnetmask
    255.255.255.0
    DNS
    192.168.100.2
    Standartgateway
    192.168.100.2

    DEBIAN
    IP
    192.168.100.4
    Subnetmask
    255.255.255.0
    DNS
    192.168.100.3
    Standartgateway
    192.168.100.3
    (hier wird auf dein Windows-LAN verwiesen)

    Das Prinzip Kurz erklärt:
    Von deinem DEBIAN aus wird das Datenpaket an das Windows-LAN gesendet.
    Das LAN sendet die Anfrage dann weiter an das WLAN und dieses wiederum sendet zum ROUTER.
    Je nachdem wo die Anfrage angenommen wird (entwerder Internet oder Heimnetz) sollte nun eine Verbindung zustande kommen
    Es empfiehlt sich, wenn deine PC´s alle in der gleichen Arbeitsgruppe sind.
    Sonst könnten eventuell Probleme auftreten.
    WICHTIG: Dein DEBIAN wird vermutlich NICHT die Internetverbindung trennen können!
    Daher am besten nur mit einer DSL-Flatrate nutzen

    Gruß Lumpi
     
  4. Turiel

    Turiel Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wilhermsdorf
    Hallo, ich hätte das selbe Problem mit dem "Internet über einen Windows Rechner beziehen".

    nur wo stell ich unter Linux ( ich hab Suse Linux 9.2)
    den Standartgateway ein? ich hab nur die IP und die DNS gefunden.

    Grüße,

    -Turiel.
     
  5. #4 Wolfgang, 19.07.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo

    Trag es einfach in die /etc/network/interfaces ein und starte das Netzwerk neu.

    Gruß Wolfgang
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Linuxrecher über LAN --> Windoff Rechner WLAN --> Internet

Die Seite wird geladen...

Linuxrecher über LAN --> Windoff Rechner WLAN --> Internet - Ähnliche Themen

  1. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  2. Samba4 AD DC über VPN

    Samba4 AD DC über VPN: Ich verwende momentan einen Debian 8 root Server bei strato. Ein VPN i(l2tp/ipsec) ist installiert und der interfacename für die Verbindung ist...
  3. Matthew Garrett über die Sicherheit von Ubuntu Snaps

    Matthew Garrett über die Sicherheit von Ubuntu Snaps: Snaps als neues Paketformat sind eines der Highlights von Ubuntu 16.04. Linux-Entwickler Matthew Garrett hat sie unter dem Gesichtspunt der...
  4. Lets Encrypt geht in den Regelbetrieb über

    Lets Encrypt geht in den Regelbetrieb über: Die Linux Foundation teilt mit, dass das unter ihrem Schirm stehende Projekt Let's Encrypt die Beta-Phase abschließt und den Regelbetrieb...
  5. Canonical berichtet über die Verbreitung von Ubuntu

    Canonical berichtet über die Verbreitung von Ubuntu: Unter dem Titel »Ubuntu is everywhere« berichtet Canonical über Anwenderzahlen und Verbreitung am Desktop, bei Mobilgeräten und in der Cloud....