Linux-Virtueller-Server Performance

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von gruber99, 10.02.2006.

  1. #1 gruber99, 10.02.2006
    gruber99

    gruber99 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hallo an alle unix/linux - gurus,

    habe einen virtuellen linux-server bei einem provider "gemietet" und will jetzt wissen wie hoch seine auslastung ist, und wieso dieser manchmal so langsam ist.

    ob es die internet-verbindung/anbindung oder ob es an der auslastung des virtuelle linux-servers selber liegt.

    hat jemand eine ahnung wie ich das prüfen oder testen kann?

    danke für eure antworten ...
    hannes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 10.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Kannst du mit "top" auslesen, desweiteren würde ich dir erstmal Grundlektüre empfehlen wie zB http://www.linuxfibel.de/

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 gruber99, 10.02.2006
    gruber99

    gruber99 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    den befehl top hab ich zwar iminternet gefunden, und liefert mir eine menge daten nur kann ich damit nichts anfangen ... auf welche spalten bei der top anzeige muss ich den achten ?
     
  5. #4 DennisM, 10.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    man 1 top , zeigt dir die Manual Page für das Programm top an, dort steht alles genau beschrieben.

    MFG

    Dennis
     
  6. #5 lordlamer, 10.02.2006
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    hi

    du kannst auch mit dem befehl "uptime" den loadaverage sehen.

    aber das die performance auf virtuellen servern nicht so toll ist, ist einfach so. sie sind ja keine richtigen dediceted server. bei welchem anbieter bist du den?

    mfg frank
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 gruber99, 10.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2006
    gruber99

    gruber99 Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    habs schon probiert .... no manual entry for top ...

    bin bei "www.hosteurope.de"

    so hab ma den befehl: free (zum Haupspeichercheck eingegeben):

    total=4126088
    used=4110204
    free=15884

    und uptime liefert:
    3:35pm up 29 days 6:09, 1 user, load average: 0.00, 0.00, 0.00

    das Ergebnis schneit mir aber ein wenig komisch - heißt dass das der hauptspeicher fast zu 100% ausgelastet ist?
    könnten das auch ursachen von performance-problemen sein ?

    zeigt der top-befehl den status des gesmaten servers oder nur meines virtuellen servers an ?
     
  9. #7 lordlamer, 10.02.2006
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    hi

    nein das der speicher genutzt wird ist normal.

    der loadaverage ist interessant. mach das mal wenn du wieder performanceprobleme hast.

    mfg frank
     
Thema:

Linux-Virtueller-Server Performance

Die Seite wird geladen...

Linux-Virtueller-Server Performance - Ähnliche Themen

  1. tomcat performance monitor

    tomcat performance monitor: Hi zusammen, ich habe mehrere Tomcat Server laufen, die einen Webservice bereitstellen. Nun bin ich auf der Suche nach einem Performance Monitor...
  2. Blender 2.76 mit besserer Performance

    Blender 2.76 mit besserer Performance: Knapp drei Monate nach Blender 2.75 steht mit Blender 2.76 eine abermals funktionell aufgewertete Variante des 3D-Modellierungs- und...
  3. Linux Foundation gründet Performance-Arbeitsgruppe

    Linux Foundation gründet Performance-Arbeitsgruppe: Die neu gegründete Performance-Arbeitsgruppe der Linux Foundation befasst sich mit der Messung der Leistung von Anwendungen in ihrem komplexen...
  4. Maximale Schreibperformance auf SD/USB

    Maximale Schreibperformance auf SD/USB: Hallo zusammen, das Thema Programmieren unter Linux ist absolutes Neuland für mich. Ich möchte Messdaten auf eine SD Karte bzw. einen USB...
  5. Ouya überzeugt nicht bei Performance-Tests

    Ouya überzeugt nicht bei Performance-Tests: Darf man den neuesten Benchmarks der per Kickstarter realisierten Spielkonsole Quya Glauben schenken, so kann das Gerät im direkten Vergleich zu...