Linux und Windows zerstören meine ICQ kontaktliste

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Tomekk228, 31.08.2007.

  1. #1 Tomekk228, 31.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Hi,

    Ich hab ein Problem, und vielleicht kennt das einer hier.
    Und zwar, nutze ich unter Linux Pidgin und SIM-IM.Unter Windows nutze ich Miranda ME.
    So. Damit wär der Ursprung geklärt. Kommen wir zum Problem.
    Und zwar, zerstört Pidgin und Miranda, bzw verunstalten die dauernd meine Kontaktliste, z.b logge ich mich unter Linux mit Pidgin ein, alles ist ok.
    Ich wechsel jetzt unter Windows und gehe mit 56Miranda online, und dann kann ich es schon sehn,Pidgin hat meine Gruppen "geklont". Habe 2 12#Gruppen, Mädels und Jungs.
    13#
    14#Und auf einmal sehe ich da 3 mal Jungs und 3 56mal Mädels. Und das Wort Mädels, mal "Maedels" 56oder "Mødels" und noch mal mit einem Viereck als 16#Symbol.
    17#
    18#Und unter Pidgin kann ich keine Leute mehr 56adden weil er mir sagt, die liste sei schon voll. 56Weswegen ich auch immer unter Windows 56wechseln muss und Miranda nehme oder bei Linux 56bleibe und SIM benutze (wenn es nur 1 ist).
    22#
    23#Also, als ich dann - wie schon gesagt - zu 56Miranda wechselte, und das sah, hab ich es 56natürlich behoben und die Kontakte wieder in die 56richtigen Gruppen geschoben. Alles klar, nach 15 56Minuten fertig, also Windows herunterfahren, linux booten, und in Pidgin einloggen. Und was war? Alle 27#kontakte waren "gelöscht"! Ich meine damit, ihre Benutzer Details bzw die 28#Namen, nur ihre icq nummern standen da. Unter SIM das selbige.
    29#
    30#Jetzt suche ich für Linux schon ganze zeit ein Client der von der 31#Qualität(!) so ähnlich ist wie Miranda. Damit das nicht mehr vorkommt.
    32#
    33#Momentan bin ich grad mit ICQ 5.1 wieder die Kontakte am anschreiben um 34#zu fragen wie sie heißen...wenn kein Profil da ist...und sie am hinzufügen, 35#zu benennen usw...Das ist echt stressig.
    36#
    37#Ich habe Miranda selber auch schon probiert unter Linux. Hab zuhauf 38#"how-to's" gefunden, aber der läuft nur mager mit sehr wenigen Plugin's, 39#und somit unbrauchbar.
    40#
    41#Ich weiß mit meinem Alphabet nicht weiter. Kann mir da einer helfen? bzw 42#ein Programm empfehlen welches das ICQ-Protokoll unterstützt incl 43#Datenversand?
    44#
    45#Folgende hab ich schon probiert (Kriterium im klammern):
    46#-Gaim/Pidgin (Nur eine Max zahl an kontakten erlaubt, bug?)
    47#-Kopete (Bestes Tool bis jetzt was ich benutzen durfte. Dickes "-" weil 48#kein filetransfer möglich)
    49#-micq (1a, flexibel, klein, schnell, und fein. "-" Kompliziert/setz auf befehle 50#etc)
    51#-centericq (probier ich auch noch)
    52#-Miranda (s.o text)
    53#-Licq (Datenversand kompliziert. Textversand too. Performance und 54#Stabilität erinnert mich irgendwie an Win98 Zeiten :D)
    55#-SIM-IM (Zerstört in Kombination mit Miranda und Pidgin meine 56Kontaktliste. s.o text)
    57#-SIM (veraltet, entwicklung stehen geblieben, nachfolger > sim-im)
    58#-GnomeICU (eher für gnome (wie name schon sagt), zu schlicht 59aufgebaut)
    60#-YSM (fast das selbe wie micq)
    61#
    62#Das waren alle die bis jetzt ausprobiert habe. Und wie man sieht, haben 63alle ihre macken bzw Probleme. Der beste den ich bis jetzt hatte war mICQ 64und Kopete. mICQ: Da sieht man, das richtig am Grundaufbau gearbeitet 65wurde etc. Nur halt das dauernde befehle tippen, bzw wenn man Datei 66senden will, oder text oder kurz nen namen ändern usw. Da geht schnell das 67#"Chat-Feeling" verloren, und macht auch dann wenig Spaß. Kopete: 68#Eigentlich alles perfekt, nur kein Datenversand möglich:(
    69#
    70#Deswegen - meine frage - kennt einer von euch ein Programm welches den 71#ICQ-Protokoll benutzt bzw könnt ihr einen empfehlen?. Gibt es eigentlich 72#überhaupt 1 Tool für Linux welches auch die Status'e anzeigt? Also die 73#Benutzerdefinierten?
    74#
    75#Ich bedanke mich schon im vorraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tux1984, 31.08.2007
    tux1984

    tux1984 Gelbschnabel

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle (Saale)
    Ich nutze pidgin auch und habe eigentlich keine Probleme damit. Weiß ja nicht welche Version du hast, aber ich gehe mal davon aus, dass du die neuste hast (2.1.1).

    Ich habe mal gehört, dass PSI und Jabber ganz gut sein sollen, aber leider kann ich dir da nicht sagen, was die alles können und was nicht. Bei Jabber musst du über einen dezentralisierten Server gehen, der die entsprechenden Protokolle implementiert hat.

    Hier ist mal ein Link, wo ich das gelesen habe. Allerdings sind die Infos schon ein paar Jahre alt und ich weiß nicht wie aktuell das ganze noch ist.

    http://www.wer-weiss-was.de/theme26/article1582913.html
     
  4. #3 Tomekk228, 31.08.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Code:
    tomekk@linux-3t1s:~> pidgin
    libnm_glib_nm_state_cb: dbus returned an error.
      (org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown) The name org.freedesktop.NetworkManager was not provided by any .service files
    pidgin: symbol lookup error: pidgin: undefined symbol: purple_core_ensure_single_instance
    tomekk@linux-3t1s:~>
    
    1#Das kommt bei starten von Pidgin in der Version 2.1.1
    2#Weswegen ich bis jetzt auch 2.0.1 nutze weil ich bis jetzt keine lösung für gefunden habe.
    3#
    4#Naja, ich bin mittlerweile fertig mit wieder umbenennen usw...
    5#Ich hoffe das bleibt ein Einzelfall...
    6#
    7#Danke.
     
  5. #4 Bâshgob, 31.08.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Mal eine Frage am Rande: Was hat die Zeilennummerierung für eine Bewandtnis?
     
  6. #5 tux1984, 31.08.2007
    tux1984

    tux1984 Gelbschnabel

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle (Saale)
    Das wird nur die Zeilennummerierung des Editor sein, also keine Bedeutung für die Meldung an sich. Ich vermute mal, dass das ein Logfile ist.
     
  7. snippl

    snippl Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist hoechst wahrscheinlich icq (protokoll).
    manche clients speichern die kontaktliste server seitig, manche lokal und dann gibts noch welche die beides so bisschen machn. das kann dann ab un zu bissle merkwuerdig aussehn.

    mit jabber hat ich das prob noch nie.

    @tux1984: das prog wuerd ich doch mal gern sehn, das fertige forenposts ausgibt. =P
     
  8. #7 tux1984, 31.08.2007
    tux1984

    tux1984 Gelbschnabel

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle (Saale)
    Oh, ja stimmt.^^:D Habe ich gar nicht so richtig gecheckt, dass das ja gar kein Protokolleintrag sein kann. Aber mal ehrlich, vielleicht haben wir es hier auch mit einer intelligenten Spezies zu tun.:P
     
  9. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    mhhh nutzt du die unicode oder die ANSI Version von Miranda?
    Vll. liegts daran, weil bei mir gehts prima
     
  10. #9 sim4000, 01.09.2007
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Hab mir auch erst vor ein paar Wochen meine K-Liste zerschossen.
    Da hatte ich aber schuld, nicht Kopete. :) Also bei läuft es auch tadellos.
     
  11. #10 Tomekk228, 01.09.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Ne, das war ich selber x). nur beim 1 post ist es ein wenig schief gelaufen ^^"

    Habs einfach aus spaß gemacht, der übersicht halber xD

    Naja, bis jetzt ist die kontaktliste noch normal, ich hoffe das bleibt so.
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. MoFo

    MoFo Tripel-As

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    syntax error in zeile #41 post1 :P
     
  14. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    ich hatte vor einiger zeit mit pidgin, miranda, wine und persönlicher doofheit meine kontaktliste gelöscht. hab dann die wichtigsten kontakte per hand wieder hergestellt. Naja letztens hatte ich mal wieder windows gebootet und mir fiel ein, das ich ja noch alle kontakte in der buddy.xml von trillian hab .. gestartet und Juhhuu alles wieder da.

    Aber wenn ich pidgin oder irgendeinen anderen clienten starte (die einstellungen und kontakte vorher selbstverständlich gelöscht) habe ich nur die paar selbst ertellten kontakte.
    Frage: Weiss jemand wie ich trillian anweise meine kontaktliste auf den icqserver zu speichern ?
     
Thema:

Linux und Windows zerstören meine ICQ kontaktliste

Die Seite wird geladen...

Linux und Windows zerstören meine ICQ kontaktliste - Ähnliche Themen

  1. Intel Compute Stick mit Linux oder Windows 8.1

    Intel Compute Stick mit Linux oder Windows 8.1: Intel hat einen Mini-Computer vorgestellt, dessen Ausmaße kaum über die eines USB-Sticks hinausgehen. Trotzdem steckt darin ein PC, der in der...
  2. Linux-Varianten eines fortschrittlichen Trojaners für Windows entdeckt

    Linux-Varianten eines fortschrittlichen Trojaners für Windows entdeckt: Die Linux-Varianten basieren auf dem Trojaner Turla, den Forscher der Sicherheitsunternehmen Kaspersky Labs und Symantec im Jahresverlauf...
  3. Dateien von Linux & Unix auf eine Windowsfreigabe kopieren - wie geht das?

    Dateien von Linux & Unix auf eine Windowsfreigabe kopieren - wie geht das?: Hallo, wie kann ich mit einfachen Linuxmitteln Dateien auf eine Windowsfreigabe kopieren ohne irgendwelche Tools geschweige denn die grafische...
  4. Tamil Nadu ersetzt Windows XP durch Linux

    Tamil Nadu ersetzt Windows XP durch Linux: Das Ende von Windows XP trifft den indischen Bundesstaat Tamil Nadu nicht unvorbereitet. Zur Ablösung wird BOSS Linux empfohlen. Weiterlesen...
  5. SYSTEMADMINISTRATOR LINUX/WINDOWS (M/W) Frankfurt

    SYSTEMADMINISTRATOR LINUX/WINDOWS (M/W) Frankfurt: Hallo, einer unserer Kunden sucht einen SYSTEMADMINISTRATOR LINUX/WINDOWS. IHRE AUFGABEN Entwicklung, Implementierung, Weiterentwicklung der...