linux-system auf ASrock dual-vsta

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Ghecko, 29.08.2006.

  1. Ghecko

    Ghecko Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.05.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schönebürg
    Grooosses problem, und zwar hab ich hier einen pc stehen auf dem linux installiert werden sollte, neben windows (was bereits läuft), nun ist mein problem das linux nachdem es im bootmenü den kernel geladen hat das optische laufwerk nichtmehr mounten kann. nebenbei hab ich auchnoch eine sata-platte drin, die von normalen und live-cd distris nicht erkannt wird (mangels treiber denk ich)
    ich hab schon alles probiert, suse, xandros, phlak, knoppix, nichts will funktionieren (das diskettenlaufwerk unter anderem auch nicht)
    ich bin kurz davor dieses ASRock 775Dual-VSTA board an die wand zu nageln...
    hat noch jemand eine nützliche idee??(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Versuch's mal mit einer Distro, die einen top-aktuellen Kernel hat. Die Unterstuetzung fuer den IDE-Controller wurde erst am 9.8. korrekt eingefuegt. Wahrscheinlich wirst du aber erst auf den 2.6.18er Kernel warten muessen, denn der Patch fuer den IDE-Controller ist erst in die Version 2.6.18rc4 eingeflossen.
     
  4. #3 Ghecko, 29.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.2006
    Ghecko

    Ghecko Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.05.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schönebürg
    problem zwecks sata-kompatiblität gelöst, nun hab ich nurnoch das problem dass der kernel bei der installation das dvd-laufwerk immernoch nicht mounten kann....
    was mich sehr wundert, ist eigentlich en standart-ide gerät....
    wie kann ich versuchen das gerät wieder einzuhängen? oder sollte ich lieber von einer externen festplatte aus installieren?
    wenn ja wie?
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wie ich bereits sagte, ich denke, dass es mit einem aelteren Kernel sicherlich Probleme geben wird. Unter http://www.uwsg.iu.edu/hypermail/linux/kernel/0608.1/0771.html kannst du sehen, dass das erst kuerzlich korrigiert wurde. Du kannst es natuerlich versuchen, aber ich denke, bevor der 2.6.18er Kernel nicht raus ist,wirst du mit diesem Board+Linux nicht gluecklich.
     
  6. #5 joerg.claussen, 07.09.2006
    joerg.claussen

    joerg.claussen Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    In einem anderen Forum habe ich die Lösung für das DVD-LW gefunden: du musst beim booten die Option insmod=ide-generic anfügen, dann funktioniert es.

    Mich würde interessieren, wie du die SATA-Platte zum Laufen bekommen hast, vor dem Problem stehe ich nämlich noch...
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 newtolinux, 20.09.2006
    newtolinux

    newtolinux Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Linux installation on 775 dual vsta

    Had the same problems with my sata disk. Tried to install Fedora and Suse 10.1 but no hard disk could be detected. Suse installation menu was only possible with
    insmod = ide-generic
    but also no harddisk could be found.

    Please help if somebody knows how to get a working linux on this motherboard.

    CPU Intel Core(TM) 2 Duo 6600
    Samsumg HD400LJ SpinPoint as SATA

    Also tried to install on IDE, but didn't work either. Problem is probably VIA 8237A Southbridge.
     
  9. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    1. Please speak german
    2. wait until you get a Distribution with a 2.6.18 kernel
     
Thema:

linux-system auf ASrock dual-vsta

Die Seite wird geladen...

linux-system auf ASrock dual-vsta - Ähnliche Themen

  1. 3DR Solo: Hollywood-Drone mit zwei Linux-Systemen

    3DR Solo: Hollywood-Drone mit zwei Linux-Systemen: Die nordamerikanische Firma 3D Robotics hat gestern ihr neue Drone Solo vorgestellt. Das unbemannte Fluggerät richtet sich vor allem an Fotografen...
  2. Yocto vereinheitlicht eingebettete Linux-Systeme

    Yocto vereinheitlicht eingebettete Linux-Systeme: Das unter dem Dach der Linux Foundation entwickelte Yocto-Projekt entwickelt sich immer mehr zur gemeinsamen Basis für einen Großteil der...
  3. Wir suchen einen Senior Linux-Systemadministrator (m/w)

    Wir suchen einen Senior Linux-Systemadministrator (m/w): Guten Tag, wir suchen für einen unserer Kunden einen Senior Linux-Systemadministrator (m/w). Ihre Aufgaben Zur Sicherung des reibungslosen...
  4. Yocto 1.1 erleichtert die Entwicklung von Embedded-Linux-Systemen

    Yocto 1.1 erleichtert die Entwicklung von Embedded-Linux-Systemen: Das bei der Linux Foundation beheimatete Yocto-Projekt hat die Veröffentlichung des Yocto Project Release 1.1 bekannt gegeben. Das Yocto-Projekt...
  5. Nokia mit neuem eigenen Linux-System?

    Nokia mit neuem eigenen Linux-System?: Dem Wall Street Journal (WSJ) zufolge soll der finnische Mobiltelefonhersteller Nokia an einem neuen Linux-System für seine preiswerten...