Linux-Steckdosen-PC verwaltet Heimnetzwerk

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 25.02.2009.

  1. #1 newsbot, 25.02.2009
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Der US-Chiphersteller Marvell hat mit »SheevaPlug« einen Mini-Rechner vorgestellt, der als Heimserver dienen soll.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Linux-Steckdosen-PC verwaltet Heimnetzwerk

Die Seite wird geladen...

Linux-Steckdosen-PC verwaltet Heimnetzwerk - Ähnliche Themen

  1. Apache Software Foundation verwaltet über 200 Projekte

    Apache Software Foundation verwaltet über 200 Projekte: Die Apache Software Foundation (ASF) hat erstmals einen Bericht für das abgelaufene Jahr veröffentlicht. Demnach verwaltet die Organisation über...
  2. Client-Management-System opsi 4.0.5 verwaltet erstmals Linux-Clients

    Client-Management-System opsi 4.0.5 verwaltet erstmals Linux-Clients: Die neue Version 4.0.5 des freien Client-Management-Systems opsi der Mainzer uib GmbH kann jetzt erstmals Linux-Clients verwalten. Ursprünglich...
  3. Kabelnetzwerk: Gerät wird nicht verwaltet

    Kabelnetzwerk: Gerät wird nicht verwaltet: Hallo, Linux-Fans! Eben grade ist mir aufgefallen, dass der Netzwerkmanager in GNOME meine Ethernet-Bridge gar nicht verwaltet. Scheint wohl...
  4. Magi Conf ist ein GUI, mit dem die Systemhardware verwaltet werden kann.

    Magi Conf ist ein GUI, mit dem die Systemhardware verwaltet werden kann.: Magi Conf ist ein GUI, mit dem die Systemhardware verwaltet werden kann. Magi Conf Einer der Kritikpunkte, die häufig zu GNU/Linux geäußert...