Linux server erstellen

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von dark-metal, 23.01.2007.

  1. #1 dark-metal, 23.01.2007
    dark-metal

    dark-metal Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    servus

    ich bin ein totaler anfänger und würde gerne mit linux einen server
    progammieren oder irgendwie erstellen der kostenlos ist.
    ich möchte auf diesen server dann eine homepage hochladen...
    kennt jemand links oder kann mir jemand sagen wie man sowas macht?

    achso falls ihr icq habt könnt ihr mich unter der nummer 267-865-493
    anschreiben

    ich würde mich über eure hilfe sehr freuen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    hi.

    So etwas brauchst du nicht "programmieren". Es reicht eine Distribution deiner Wahl zu installieren und dann die entsprechenden Serverpakete zu installieren. zB Apache für einen Webserver etc. und anschliessend korrekt einzustellen

    Das wird dir aber ohne Grundlagen kaum gelingen. Es ist zudem nicht unbedingt ratsam, einen Server zu betreiben, wenn man nicht weiss, wie man mit so etwas umzugehen hat - egal ob du ihn jetzt kaufst, mietest oder selbst aufsetzt.

    Die Divise lautet also Lesen und Lernen

    bis dann
     
  4. #3 liquidnight, 23.01.2007
    liquidnight

    liquidnight Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 dark-metal, 23.01.2007
    dark-metal

    dark-metal Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke schonmal...... kennt jemand von euch gute und leicht zu verstehende tutorials?
     
  6. #5 Nemesis, 23.01.2007
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
  7. Tiekam

    Tiekam Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cologne
    HI Dark-Metal,

    einen Server aufsetzen ist nicht mal eben zwischen Mittag und Kaffee gemacht. :-)
    Ich selber benutze Debian als ServerOS bei mir zu Hause. Ist schon die :think: Installation, aber ist auch immer ein Lerneffekt dabei gewesen und man endeckt immer wieder was neues.
    Eine gutes Tut über Debian und deren Installation kannst du hier finden. In dem Tutorial ist sehr schön erklärt wie das genau funktioniert und was man beachten muss.
    Zuvor allerdings solltest du Dir auch genau überlegen, was alles auf dem Server an Diensten laufen soll. Ein sehr wichtiger Aspekt ist auch die Sicherheit deines zukünftigen Servers! Ist in Vergangenheit schon des öfteren vorgekommen, das Server geknackt wurden und z.B. als Spamschläuder genommen wurden. Mal von den rechtlichen Folgen abgesehen. Soll Dich aber nicht abhalten einen Server zu installieren und damit zu arbeiten. ;-)

    Ich habe mit Debian bis jetzt gute Erfahrungen gemacht und kann es nur empfehlen.

    LG Frank
     
  8. #7 dark-metal, 23.01.2007
    dark-metal

    dark-metal Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ja danke aber wie installiere ich apache, wenn ich nur die komandozeile zur
    verfügung habe?
     
  9. #8 grey, 23.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2007
    grey

    grey -=[GHOST]=-

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde sagen, du eignest dir erstmal ein wenig Grundwissen an (siehe Links der Vorposter).
    Wie willst du einen Server verwalten, wenn du nicht einmal die Grundlagen intus hast?

    Imho ist das installieren eines Programms eine der grundlegentsten Grundlagen und bei einem Server ist das Nutzen einer Shell das Alpha und Omega.
     
  10. #9 dark-metal, 23.01.2007
    dark-metal

    dark-metal Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hat jemand von euch skype oder icq? wenn ja kann ich den namen in skype bzw die nummer in icq haben?
     
  11. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    nachdem mich das Thema auch interessiert hab ich da ne kleine Frage:
    Braucht man nicht eigentlich ne fixe IP für nen Server?
     
  12. #11 Floh1111, 23.01.2007
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Nicht zwingend.
    Du meinst jetzt sicherlich einen Webserver irgendwo im Internet und keinen Fileserver fuer die heimische wohnung nicht?

    Wir haben zu Hause einen Router, eine Fritz-Box, die einen sog. Dynamic DNS Dienst wie Dyndns unterstuetzt.

    Bei diesem Dienst richtest du ein Benutzerkonto ein, von dem aus auf jede externe URL gelinkt werden kann.
    Das ganze lauft dann so ab:

    Fritzbox geht online.
    Fritzbox bekommt eine Dynamische IP vom ISP
    Fritzbox sendet diese IP an das Benutzerkonto bei Dyndns.org

    Nun Weiss Dyndns.org unter welcher IP der Benutzer des Kontos online ist.

    Irgendjemand geht auf mike.de .
    Die Domain mike.de leitet die Anfrage an das benutzerkonto von dyndns.org weiter.
    Dyndns.org kennt die IP des Kontos und leitet die Anfrage wiederum an die Dynamische IP des Kontos, also an deinen PC/Fritzbox weiter.

    Ich nutze diesen Dienst und finde das klappt ganz gut. Es ist echt praktisch.
    Viele Webserver im Netz haben natuerlich feste IPs
    Eine Fritzbox ist dazu natuerlich nicht notwendig. Es gibt da auch tools die das gleiche machen wie die box.

    MFG
    Floh1111
     
  13. z00k

    z00k I love my slack! Do u?

    Dabei seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    earth.getLocation("z00k");
    @dark-metal:
    man man man ... kann nur mit dem kopf schuetteln wenn ich sowas lese!
    du solltest dir wirklich erstmal die absoluten basics aneignen, bevor du dir so eine aufgabe stellst...

    sieht man ja mittlerweile taeglich soche leute... sorry aber musste ich mal loswerden... nur meine meinung! :D


    gReetZ
     
  14. #13 Mike1, 23.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2007
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ok, thx, alles klar, Dyndns is ja sogar gratis :)
    Vll. versuch ich mich dann auch mal in nem "simplen" Webserver mit Apache oder so :)
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Nemesis, 24.01.2007
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    du hast aber schon auf meinen oben geposteten link geklickt ?
    wenn du denkst dass man dir hir alles vorkaut, dann bist du falsch hier, es ist auch etwas eigeninitiative gefragt.

    howto sarge grundsystem
     
  17. #15 Gettler, 29.01.2007
    Gettler

    Gettler Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Servus Nemesis,

    gibt es so eine gute seite auch für Suse? Die sich an anfänger richtet? Habe nämlich gerade n bischen gesucht aber die meisten pages die ich finde richten sich explizit an Erfahrene user!

    Vielen dank für eure mühen!
    gruss Gettler
     
Thema:

Linux server erstellen

Die Seite wird geladen...

Linux server erstellen - Ähnliche Themen

  1. Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze)

    Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze): Autor des Buches: Eric Amberg ISBN: 3-8266-5534-0 Praxisumpfang: Backoffice-Server, Root-Server, Linux als Gateway, Server-Security Viele...
  2. Hundertserver sucht Dich: Linux Spezialisten in Berlin.

    Hundertserver sucht Dich: Linux Spezialisten in Berlin.: Hundertserver sucht einen Linuxspezialiten in Berlin Hundertserver über sich: "Hundertserver bietet Unternehmen die Möglichkeit, digitale...
  3. Microsoft SQL Server künftig auch unter Linux

    Microsoft SQL Server künftig auch unter Linux: Nachdem Microsoft im letzten Monat die Unterstützung von RHEL in seiner Azure-Plattform ankündigte, hat der Hersteller nun die künftige...
  4. Suse Linux Enterprise Server for SAP freigegeben

    Suse Linux Enterprise Server for SAP freigegeben: Der Linux-Anbieter Suse hat die neue Version des Suse Linux Enterprise Server for SAP Applications veröffentlicht. Die neue Version basiert auf...
  5. Linux-Server im Smartphone-Format

    Linux-Server im Smartphone-Format: Die amerikanische Firma iCracked stellt einen Linux-Server für die Hosentasche vor, der im Bedarfsfall auch als Powerpack das Smartphone aufladen...