Linux security is a 'myth'...

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von hex, 31.01.2005.

  1. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hi,

    bin grad n bissel webseitentechnisch Unterwegs gewesen und hab folgenden Artikel gefunden:

    http://nl2.vnunet.com/news/1160853

    Wieder mal n Versuch von MS, Linux schlecht zu machen oder ist vllt. doch ein bisschen Wahrheit dran?

    !!! Bitte niveauvolle Diskussion und kein "scheiß m$" bla !!!


    regards hex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alphager, 31.01.2005
    Alphager

    Alphager Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Linux-Sicherheit ist IMHO ein Mythos:
    Auf einen Server eine x-beliebige Linux-Distro zu klatschen und danach nie wieder upzudaten macht das Ding nicht sicher, nur weil es Linux ist.

    Linux kann sicher(er als Windows) sein, wenn man es richtig konfiguriert und wartet.


    Was den Artikel angeht:
    FUD !
     
  4. #3 StyleWarZ, 31.01.2005
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    wegen solchen aktionen von microsoft hab ich ihre software bei mir zuhause verbannt, eben nicht nur weil mir das ganze nicht gefällt und kostet... sondern weil sie nie aussagen machen die auf fakten basieren... und das beste sind immer die vorstellungen der neuen betriebssysteme --> windows 98 premiere *g* scanner P'n'P über usb angeschlossen.. voller bluescreen *reisenlacher*

    cu stylie

    edit:

    security ist eine sache des admins, das system ermöglicht ihm nur mehr möglichkeiten. und so leid es mir tut billiboy, mit der konsole kann man einfach mehr als mit ner maus :D
     
  5. #4 h2owasser, 31.01.2005
    h2owasser

    h2owasser Sxe Power User

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Microsoft seine Verantwortung für Sicherheit wirklich wahrnehmen würde, wie es in jedem anderen Gewerbe die Pflicht ist. Dh. Garantie gibt und Schadensersatzzahlungen leistet, dann ließen sich über die Sicherheitsargumente nochmal neu verhandeln. - So ist es ja mehr ein Witz, dass sie auch nur für irgendwas eine Verantwortung übernehmen.

    Ansonsten kann man natürlich einen Artikel nicht ernstnehmen, der nur eine Seite darstellt. Schließlich gibt es für Linux und Windows pro und kontra.
     
  6. #5 Lord Kefir, 31.01.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    blabla... wie immer... ein System ist immer nur so lange sicher, wie man es aktualisiert und so... blabla...

    Mfg, Lord Kefir
     
  7. #6 NiceDay, 31.01.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Das ist der gleiche Mist wie in allen anderen Artikeln die nur eine Seite der Macht darstellen und versuchen mit unmöglichen Argumenten und Darstellungen etwas schlecht zu reden. Um auf den Artikel zurückzukommen, ich denke das eine abgesichertes Linux sicherer sein kann, als ein ebenso mit allen Mitteln abgesichertes Windows XProblems.
     
  8. #7 qmasterrr, 31.01.2005
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
  9. #8 StyleWarZ, 31.01.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    genau so sachen wie diese 2 artickel finde ich zum ......... wenn sich einer so sicher ist das er auf 100% das bessere produkt hat dann sollte man mit einer gewissen grösse regieren, und nicht immer nur sch**** behaupten. das ist doch einfach ne vertuschung gegenüber all den dau's die einfach alles glauben was man ihnen sagt!
     
  10. #9 qmasterrr, 31.01.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Seh es mal so:

    a) Er hat ein Monopol
    b) Die Dau's glauben ihm, immerhin hat er ein Monopol und muss daher Ahnung haben.
    c) Wieso sollte er seine eigenen Produkte (auf die sein Monopol gebaut ist) schlecht machen, oder Fehler eingestehen. Wo es doch viel einfacher ist anderen Leuten den Ruf zu schädigen um die ansicher entstehen zu lassen, dass es keine Alternative gäbe.

    Also wir sehen alles Basiert auf seinem Monopol.
     
  11. #10 StyleWarZ, 31.01.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    das mit der monopol stellung ist schon klar. nur dagegen sollte was gemacht werden. überall wird etwas gegen monopole gmeacht (z.B. in der schweiz hat dieses jahr die swisscom die "letzte meile" abgeben müssen, somit sind die preise gesunken .... usw.) und so sollte man ms mal auf den zahn fühlen

    EDIT:

    oder ne "dau" aufklährungsaktion machen :D
     
  12. #11 qmasterrr, 31.01.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    hum, eigentlich hat der User ja die freie Wahl, nur evtl. muss den Händlern druck gemacht werden, so dass sie auch Systeme mit anderen Betriebsystemen anbieten müssen.
     
  13. #12 StyleWarZ, 31.01.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    egal wo du hingehst um was pc mässiges zu kaufen.. wenn du glück hast sieht man suse im gestell. doch fragt man einen verkäufer um rat, wird er nicht mal auf die suse packung zeigen!!! das ist doch schade, denn den leuten wird das ganze nicht fachgerecht, wie es sein sollte, erklährt.
     
  14. #13 MrFenix, 31.01.2005
    MrFenix

    MrFenix Executor

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen, NRW
    Und was sagt und das jetzt? Software kann bugs haben... TOLL! wäre ich so echt nicht drauf gekommen. Für mich sind Linux und Windows nur en stück software über das man sich net so aufregen sollte. Es gibt schlimmeres als Sicherheitslcken von denen eh keine sau was mitbekommt.

    Deshalb:
    Backen wir uns nen Bug und sind glücklich :brav:
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 StyleWarZ, 31.01.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    geht mir weniger um die bugs, mehr um behauptungen, abzockerei und täuschung der welt!!!

    :bounce: "freut sich das er seinen vater dazu gebraucht hat seine applikation auf linux zu portieren" :bounce:
     
  17. #15 StyleWarZ, 31.01.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    sorry, das ganze war nicht so gemeint
     
Thema:

Linux security is a 'myth'...

Die Seite wird geladen...

Linux security is a 'myth'... - Ähnliche Themen

  1. Mandriva Linux Security Advisory 2013-002

    Mandriva Linux Security Advisory 2013-002: Mandriva Linux Security Advisory 2013-002 - Google reported to Mozilla that TURKTRUST, a certificate authority in Mozillas root program, had...
  2. Mandriva Linux Security Advisory 2013-003

    Mandriva Linux Security Advisory 2013-003: Mandriva Linux Security Advisory 2013-003 - Google reported to Mozilla that TURKTRUST, a certificate authority in Mozillas root program, had...
  3. Mandriva Linux Security Advisory 2013-004

    Mandriva Linux Security Advisory 2013-004: Mandriva Linux Security Advisory 2013-004 - The replay-countermeasure functionality in the HTTP Digest Access Authentication implementation in...
  4. Gentoo Linux Security Advisory 201301-01

    Gentoo Linux Security Advisory 201301-01: Gentoo Linux Security Advisory 201301-1 - Multiple vulnerabilities have been found in Mozilla Firefox, Thunderbird, SeaMonkey, NSS, GNU IceCat,...
  5. Mandriva Linux Security Advisory 2013-001

    Mandriva Linux Security Advisory 2013-001: Mandriva Linux Security Advisory 2013-001 - Versions of GnuPG less than or equal to 1.4.12 are vulnerable to memory access violations and public...