Linux Mint Debian Edition entfernt Gnome 2

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 26.03.2012.

  1. #1 newsbot, 26.03.2012
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem vierten Update-Pack der Linux Mint Debian Edition (LMDE), wird die Distribution neben diversen Änderungen auch die Unterstützung von Gnome 2 verlieren. Anwender, die weiterhin auf die alte Version setzen wollen, sind angehalten, den Stand ihres Desktops einzufrieren.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Linux Mint Debian Edition entfernt Gnome 2

Die Seite wird geladen...

Linux Mint Debian Edition entfernt Gnome 2 - Ähnliche Themen

  1. Linux Mint 18 nähert sich

    Linux Mint 18 nähert sich: Neben eigenen Standardanwendungen wird Linux Mint 18 auch eine neue Optik, einen überarbeiteten Update-Manager, ein neues...
  2. Linux Mint-Foren kompromittiert

    Linux Mint-Foren kompromittiert: Die Kriminellen, die am Wochendende Downloads von Linux Mint mit Schadsoftware infizierten, haben auch die Passwortdatenbank der Linux Mint-Foren...
  3. Schadsoftware in Linux Mint-Downloads gefunden

    Schadsoftware in Linux Mint-Downloads gefunden: Wie das Linux Mint-Projekt bekannt gab, wurden die Server der Distribution kompromittiert und mit einem Schädling infiziert, der Passwörter...
  4. Ausblick auf Linux Mint 18

    Ausblick auf Linux Mint 18: Linux Mint 18 stellt einige Änderungen in Aussicht. Ein erneuertes Aussehen und eigene Apps stehen auf dem Plan. Weiterlesen...
  5. Linux Mint 17.3 Xfce und KDE veröffentlicht

    Linux Mint 17.3 Xfce und KDE veröffentlicht: Linux Mint hat die Desktop-Varianten Xfce und KDE jetzt wie angekündigt in der neuen Version 17.3 veröffentlicht. Dabei wurde im Wesentlichen das...