Linux in USA

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von worker, 21.07.2007.

  1. #1 worker, 21.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2007
    worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Mich würde interessieren, ob hier jemand Infos dazu hat, ob in der USA der Vertrieb,Verkauf und die Benutzung von Linux (nicht spez. Novell-Linux) erlaubt ist ? Habe über Wiki gelesen, dass GNU/GPL in der USA illegal sei (?).

    Cu
    W.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Woher hast du das, natürlich darf ich jede Lizenz vergeben die ich will, SCO ist ja schon damals gescheitert daran die GPL für unamerikanisch erklären zu lassen - kA nach welcher Rechtsauffassung das war.
    Kritisch wirds wohl nur bei offensichtlich gegen geltendes Recht verstoßenden Bedingungen - zb. ich verbiete einer bestimmten Bevölkerungsgruppe meine Software zu nutzen.
     
  4. #3 Hello World, 21.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Es ist schon wirklich erstaunlich, was hier manchmal für ein Schwachsinn verzapft wird. Erstens ist die GPL natürlich nicht in den USA illegal. Zweitens steht das natürlich auch nicht in der Wikipedia (Ich denke mal, die meintest Du mit "Wiki"). Drittens hättest Du Dir das auch denken können, statt hier zu fragen - Novell und Red Hat sind amerikanische Firmen, Stallman und Moglen, die die GPL geschrieben haben, sind Amerikaner, und die Linux-Entwicklung findet zur größten Teil in den USA statt.
     
  5. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hab ich u.a. auch gelesen, nur war mir jetzt nicht klar, in wieweit SCO da rechtlich (eventuell) recht hatte, da sich M$ und Novell ja ziemlich viel Asche in den Hintern blasen ...

    Wenn Du nichts klügeres hier posten kannst, dann lass es !!
    Ich kann auf _Deinen_ Schwachsinn gut verzichten!
    Ich habe hier lediglich nachgefragt, weil ich mir nicht sicher war !
    Und dafür ist ja u.a. ein Forum auch da.
     
  6. #5 Custombrush, 21.07.2007
    Custombrush

    Custombrush Doppel-As

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Offenbach/Main
    Und warum wohl hat Dell den Lappy Verkauf mit Ubuntu erstmal in USA gestartet :) Bestimmt nicht weil es illegal ist.
     
  7. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    @Custombrush:

    Siehste, wusste ich auch nicht ;)
     
  8. #7 Hello World, 21.07.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe etwas klügeres geschrieben. Du müsstest es bloß lesen...
    Du hättest Dir aber in höchstens 30 Sekunden selber überlegen können, dass die GPL in den USA nicht illegal sein kann, da sie dort entstanden ist. Klar, das Forum ist dazu da, Fragen zu stellen - aber bitte erst dann, wenn man selber mal ein bißchen über die Frage nachgedacht hat, und das hast Du nicht getan.
     
  9. #8 «oMeE», 21.07.2007
    «oMeE»

    «oMeE» beta_0.5.2

    Dabei seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    213.252.153.141
    Wo genau hast du das gelesen? Bitte eine Quelle nennen, es gibt viele Wikis, Zitat mit Quellenangaben... Danke :)

    Gruss
    «oMeE»
     
  10. #9 worker, 21.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2007
    worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin froh, dass Du kein Admin/Moderator bist - daher werde ich einfach Deine Beiträge hier ignorieren.
    Und wenn ich dass mal "so" sagen darf: hier wird eigentlich "viel Schwachsinn" gepostet, interessant, dass Du Dich nicht bei jedem (Post) "einschaltest". Ich bin froh darüber, dass hier im Forum "jeder Schwachsinn" von den Leuten beantwortet wird (ausgenommen Dein Post nat.).
    So, hab Dich wohl ...
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Link: http://de.wikipedia.org/wiki/SCO_gegen_Linux

    Ich möchte hier nicht zittieren, denn ich denke, dass muss man sich erstmal ganz durchlesen.
    Wie gesagt, ich war etwas verwirrt(?), in wieweit SCO rechtlich da (wenn überhaupt) recht hatte, dass GPL illegal sei.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 supersucker, 21.07.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Wie im wikipedia-Artikel ja auch steht, hat der SCO-Abschaum verloren.

    Und Abschaum ist noch ein nettes Wort für diesen Betrüger-Laden.
     
  13. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ja, haste nat. recht ... darum gings mir aber auch nicht, sondern _nur_ um den Wahrheitsgehalt über diese spezielle Aussage.
     
Thema:

Linux in USA

Die Seite wird geladen...

Linux in USA - Ähnliche Themen

  1. Arch Linux via Hamachi zu bestehendem VPN verbinden

    Arch Linux via Hamachi zu bestehendem VPN verbinden: Guten Tag zusammen! Ich betreibe zu Hause einen kleinen Server für Minecraft und samba file sharing und möchte diesen nun zu meinem bestehenden...
  2. linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit)

    linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit): Hallo wie kann man linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit) installieren?
  3. Linux konvertieren

    Linux konvertieren: Hallo, ich benutze VMware auf meinem Windows-Rechner. Dort würde ich gern eine neue Linux-VM einrichten. Nur, wie bekomme ich eine Linux-VM?...
  4. [SOLVED]Linux/W7 Dualboot efi problem

    [SOLVED]Linux/W7 Dualboot efi problem: Moin, ich plage mich gerade mit dem Problem des Dualboot Und zwar würde ich gerne mein efi installiertes Windows ebenfalls mit grub booten...
  5. Kunden-Skript ausgelöst durch Linux-Cluster Pacemaker

    Kunden-Skript ausgelöst durch Linux-Cluster Pacemaker: Hallo! Ich komme aus der AIX-Welt wo es im HACMP-Cluster die Möglichkeit der Ausführung eines Start- bzw. Stop-Skriptes im Zuge einer...