Linux im TV

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von r34ln00b, 16.03.2009.

  1. #1 r34ln00b, 16.03.2009
    r34ln00b

    r34ln00b Tripel-As

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Di, 17. Mrz · 01:50-02:20 · ZDF
    neues spezial: LINUX - die Reise des Pinguins
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Zeichnet das einer auf? - Bin da leider nicht @ home.
     
  4. glako

    glako Eala Frya Fresena!

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    umme Ecke
  5. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Ah, dankeschön.
     
  6. #5 Kulfadir, 17.03.2009
    Kulfadir

    Kulfadir Der tollste Typ hier.

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Danke schön!
     
  7. #6 supersucker, 17.03.2009
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Wow, und auch gleich zur besten Sendezeit.......:devil:
     
  8. pinky

    pinky König

    Dabei seit:
    11.08.2004
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte die Sendung schon vor ein paar Tagen im Internet gesehen... Ich sag mal für eine TV Reportage ganz OK. Das interessante/beste fand ich daran, dass ein paar interessante Leute wie Simon Phipps von Sun oder Georg Greve von der FSFE zu Wort gekommen sind.
     
  9. #8 slackfan, 17.03.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Stimmt,

    ich war positiv überrascht, weil es einige der wenigen Neues Special Reportagen ist, die versucht auf Vereinfachungen (und damit Verfälschungen der Aussage) zu verzichten.
     
  10. @->-

    @->- Guest

    Ja, ist ganz gut gemacht :)

    In diesem Sinne
     
  11. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Coole Sache :)

    Aber konnte die File nicht abspieleb. Ich habs mir dann im netz angeschaut.
     
  12. #11 gropiuskalle, 17.03.2009
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich hab mir das irgendwo runtergeladen, aber nach der Hälfte gab's Ruckler und Aussetzer (unter MPlayer & Kaffeine, mit dem mplayer-plugin ging garnix), schade. Hat jemand 'ne Version gesehen, die nicht .mp4 ist? Scheinbar gibt es mit diesem Format bei mir Probleme.
     
  13. Gast1

    Gast1 Guest

    Kommt mir bekannt vor, ging bei mir dann mit vlc.
     
  14. #13 Gott_in_schwarz, 17.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2009
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Bei mir gings tadellos mit mplayer.
    Wobei ich irgendwann aus Langeweile ein Bisschen vorgespult hab.
    Bei welchem Index gabs denn Probleme?

    edit:
    BTW, was ich ein wenig erschreckt hat waren die Statistiken. Linux hat weniger als 1% Marktanteil und Internet-Explorer ist immernoch der meistverwendete Browser.
    Ich meine, aus was besteht denn Otto-Normal-Internetbenutzer (so prozentual)? AOL-Omas? Auf Tastaturen rumlaufende Katzen? Wie kommts, dass der IE immernoch so dominant ist?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 gropiuskalle, 17.03.2009
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Den Linux-Anteil hätte ich auch etwas höher angesetzt, aber die vorwiegende Verwendung des IE wundert mich kein Stück. Erstaunlich viele Menschen interessieren sich noch nicht mal auf dem untersten Level für Sicherheit oder Alternativen, und selbst wenn der Arbeitseinsatz lediglich darin besteht, eine .exe anzuklicken, ist das für viele schon zu viel.
     
  17. myth88

    myth88 Haudegen

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Italien
    Danke fuer den Downloadlink!

    Das so viele Leute kein wenig Interesse fuer Sicherheit haben, kann ich nur bestaetigen... :/

    ...kein Antivirus...Firewall deaktiviert...direkter Modem Zugang....mit alten WIN-Versionen.. :P

    ...Virusparadies XD

    ...was den Browser angeht...bei uns in der Schule ist fast ueberall FF installiert :)
     
Thema:

Linux im TV

Die Seite wird geladen...

Linux im TV - Ähnliche Themen

  1. Arch Linux via Hamachi zu bestehendem VPN verbinden

    Arch Linux via Hamachi zu bestehendem VPN verbinden: Guten Tag zusammen! Ich betreibe zu Hause einen kleinen Server für Minecraft und samba file sharing und möchte diesen nun zu meinem bestehenden...
  2. linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit)

    linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit): Hallo wie kann man linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit) installieren?
  3. Linux konvertieren

    Linux konvertieren: Hallo, ich benutze VMware auf meinem Windows-Rechner. Dort würde ich gern eine neue Linux-VM einrichten. Nur, wie bekomme ich eine Linux-VM?...
  4. [SOLVED]Linux/W7 Dualboot efi problem

    [SOLVED]Linux/W7 Dualboot efi problem: Moin, ich plage mich gerade mit dem Problem des Dualboot Und zwar würde ich gerne mein efi installiertes Windows ebenfalls mit grub booten...
  5. Kunden-Skript ausgelöst durch Linux-Cluster Pacemaker

    Kunden-Skript ausgelöst durch Linux-Cluster Pacemaker: Hallo! Ich komme aus der AIX-Welt wo es im HACMP-Cluster die Möglichkeit der Ausführung eines Start- bzw. Stop-Skriptes im Zuge einer...