Linux für Dummies?

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von ElfQuest, 25.07.2005.

  1. #1 ElfQuest, 25.07.2005
    ElfQuest

    ElfQuest Linux-Dau

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo, bin neu hier und will mit diesem Tread alle vorwarnen, ich bin ne Nervensäge *übertreib*

    Ich habe inzwischen mit etlichen Distributionen rumexperimentiert da ich von Windows soweit wies geht wegkommen möchte und bin nun auch bei SuSe9.3 gelandet.

    Ich bins nun leid ziellos zu googlen, da ich ja sowieso immer irgendwann in dieser Community gelandet bin *g* also hab ich mich angemeldet.

    *zur Sache komm* ich bräuchte ein eBook zu SuSe speziell Suse9.3 in dem die Porgramme mit ihren Namen ausführlich erwähnt sind und was die jeweiligen tools machen und wie sie funktionieren, da ich SuSe als EVAL-DVD.iso gezogen habe, habe ich natürlich nur die ReleaseNotes die bei dem OS dabei waren, diese reichen aber leider nicht aus.

    Oder was auch klasse wäre wenn sich hier jemand findet der mich mal en stück weit an der Hand nimmt und mir so die wichtigsten dinge zeigt, Programme installieren, grunfunktionen und Befehle im Terminal ein paar erklärungen zu dem Aufbau des Dateisystems etc. :hilfe2:

    danke schonmal im Vorraus

    so long
    ElfQuest
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    http://www.novell.com/de-de/documentation/

    Wie wärs wenn du einfach mal direkt bei Suse zu Hause nachschaust ?
    Da findest du alles was du brauchst.

    In Zukunft vielleicht zumindest beim Hersteller / Distributor schauen bevor du mit sowas kommst.
     
  4. #3 Gummibear, 25.07.2005
    Gummibear

    Gummibear Computerversteher

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    "Running Linux" von O'Reilly ist sehr gut. Allerdings ist das nicht speziell auf SuSE zugeschnitten und es ist auch schon ein wenig aelter.
    Am besten ist es wohl, wenn du die verschiedensten Doku-Quellen anzapfst.

    Handbuch, Internet, Freunde, auch mal einfach ausprobieren

    Ach ja: Die Magazine "Linux User" und "Linux Magazin" sind sehr gut. Fuer Dich ist dabei wohl "Linux User" eine gute Wahl.
     
  5. #4 Lord Kefir, 25.07.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Am besten einfach mal überall herumspielen bist Du Dein System nicht mehr zum laufen kriegst und dann wieder von vorne anfangen :) Hab' ich damals auch so gemacht. Und bei speziellen Fragen einfach auf dem Board vorbeischauen.

    Mfg, Lord Kefir
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Früher gab es nen Fachbegriff für sowas *g* - "Learning by Doing"
     
  7. #6 Ritschie, 25.07.2005
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Na da würde ich Dir mal das SUSE LINUX Benutzerhandbuch an´s Herz legen:
    SuSE Linux 9.3 Benutzerhandbuch

    Gruß,
    Ritschie
     
  8. #7 Lord Kefir, 25.07.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Ist mir schon klar ;) Meiner bescheidenen Ansicht nach ist das wirklich die beste Möglichkeit etwas zu erlernen.

    Mfg, Lord Kefir
     
  9. #8 Gummibear, 25.07.2005
    Gummibear

    Gummibear Computerversteher

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    100% ACK -> probieren, unabsichtlich kaputt machen und dann versuchen die Misere wieder glatt zu buegeln. DAS bringt es einem dann wirklich bei.

    Das Linux Documentation Project (www.linuxdoc.org) ist BTW auch eine gute Adresse fuer Infos.
     
  10. #9 ElfQuest, 25.07.2005
    ElfQuest

    ElfQuest Linux-Dau

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Okay, erstmal vielen dank an alle, ich werd dannmal ausprobieren, das system zerschießen und dann hier nochmal nachhaken wie ich das ganze wieder zum laufen kriege :D

    so long
    ElfQuest
     
  11. #10 Lord Kefir, 25.07.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Also nach meiner ersten Linuxinstallation waren es die Runlevel die ich irgendwie total zerschossen hatte. Dann noch mein erster eigener Kernel (von 2.4 auf 2.6) und nichts lief mehr wie es sollte :D Ich wusste damals noch nicht, dass SuSE den Kernel total zupatcht, was mir wohl einige schlaflose Nächte bereitet hat.

    Mfg, Lord Kefir
     
  12. #11 MrFenix, 25.07.2005
    MrFenix

    MrFenix Executor

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen, NRW
    Learning by "DAUing" gefällt mir auch am besten... Nur kann man das leider nur auf eigener Hardware machen....
     
  13. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    ... was auch immer du tust, wir sind hier... und druecken die Daumen *muahahhaa* :)
     
  14. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ichs geschafft habe Linux zu erlernen, dann schaffst du das auch. Und du wirst hier für fat alles schon ne Antwort finden..... weil ich fast bisher jede erdenkiche Frage schon gestellt habe :D
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 ElfQuest, 26.07.2005
    ElfQuest

    ElfQuest Linux-Dau

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    schön das man nicht allein ist......aber ich habe doch noch ne runde gegooglet kombiniert mit den tips von euch, hab sogar hilfreiche sachen gefunden :rtfm:
     
  17. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
Thema:

Linux für Dummies?

Die Seite wird geladen...

Linux für Dummies? - Ähnliche Themen

  1. »Tomb Raider« für Linux veröffentlicht

    »Tomb Raider« für Linux veröffentlicht: Knapp drei Jahre nach der initialen Vorstellung steht das Abenteuerspiel »Tomb Raider« auch allen Linux- und SteamOS-Spielern zur Verfügung. Tomb...
  2. »Master Of Orion«-Remake auch für Linux

    »Master Of Orion«-Remake auch für Linux: Das kommende Remake des Spieleklassikers »Master Of Orion« ist seit dem Wochenende auch für Linux verfügbar. Das Spiel steht ab sofort als »Early...
  3. »ARK: Survival Of The Fittest« auch für Linux

    »ARK: Survival Of The Fittest« auch für Linux: Das Entwicklerstudio Wildcard hat der Spin-Off für »Ark: Survival Evolved« über den Steam Early Access nun auch allen Linux- und Mac OS X-Nutzern...
  4. Linux Foundation startet Projekt für zivile Infrastruktur

    Linux Foundation startet Projekt für zivile Infrastruktur: Strom, Öl, Gas, Wasser, Gesundheitswesen, Kommunikationsverbindungen, Verkehrswege und anderes mehr benötigen immer komplexere...
  5. Serious Engine für Linux und Mac OS X

    Serious Engine für Linux und Mac OS X: Knapp drei Wochen, nachdem die Quellen der Serious Engine veröffentlicht wurden, hat Ryan Gordon die Software auf Linux und Mac OS X portiert und...