Linux Foundation mit drei neuen Mitgliedern

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 16.12.2015.

  1. #1 newsbot, 16.12.2015
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die Linux Foundation vergrößert sich weiter und begrüßt nun weitere drei Mitglieder. In bei dem Industriekonsortium zur Förderung von Linux sind der Designspezialist Autodesk, der Softwarehersteller Concurrent und der Datenspezialist DataKinetics.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Linux Foundation mit drei neuen Mitgliedern

Die Seite wird geladen...

Linux Foundation mit drei neuen Mitgliedern - Ähnliche Themen

  1. Linux Foundation startet Projekt für zivile Infrastruktur

    Linux Foundation startet Projekt für zivile Infrastruktur: Strom, Öl, Gas, Wasser, Gesundheitswesen, Kommunikationsverbindungen, Verkehrswege und anderes mehr benötigen immer komplexere...
  2. Linux Foundation kündigt Gratis-Kurs zur Open Source Compliance für Entwickler an

    Linux Foundation kündigt Gratis-Kurs zur Open Source Compliance für Entwickler an: Die Linux Foundation will Entwickler mit einem kostenlosen Online-Kurs dabei unterstützen, die Lizenzbedingungen freier Software in ihren...
  3. Linux Foundation weitet Initiativen aus

    Linux Foundation weitet Initiativen aus: Die Linux Foundation verkündet in einer Serie von Mitteilungen den Beitritt der TODO-Initiative und weiterer Mitglieder. Das im Dezember...
  4. Linux Foundation stellt Echtzeit-Betriebssystem Zephyr vor

    Linux Foundation stellt Echtzeit-Betriebssystem Zephyr vor: Die Linux Foundation hat ein weiteres Projekt gegründet, an dem Interessenten aus aller Welt zusammenarbeiten. Es handelt sich um ein...
  5. Linux Foundation vergrößert Leitungsteam

    Linux Foundation vergrößert Leitungsteam: Die Linux Foundation hat drei Personen Open-Source-Gemeinschaft in ihr Team berufen. Nicko van Someren wird Technikchef (CTO), Chris Aniszczyk...