Linux einsteiger braucht ein bisschen Hilfe wegen Treiber

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Angrataf, 15.10.2006.

  1. #1 Angrataf, 15.10.2006
    Angrataf

    Angrataf your friendly bot

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    so, da ich es endlich, nach 5 mal neuinstallieren von OpenSuSe 10.1 geschafft habe, die Bildschirmauflösung auf 1240 x 1024 zu bringen, habe ich doch noch ein problem:

    ATI Treiber
    ich ahbe bei google zirka eine stunde lang gesucht, aber ich steh immer noch vorm berg:

    ich würde gerne die Bittiefe auf 24 Bit erhöhen, OpenSuSe verweigert mir dies aber, bzw. ich kriege ein stark fehlerhaftes bild bei dieser ein stellung. alles ist total bunt verfärbt und absolut unbrauchbar. ich denke dies liegt am fehlenden Grafikkartentreiber. (jetztige bittiefe: 16 Bit)

    Mein System:
    Pentium 4 660 (3.6 Ghz)
    2GB Ram
    Ati Radeon X1900XT

    meine Fragen:

    liegt das wirklich am fehlenden ATI-Treiber?:hilfe2:

    wo bekomm ich den treiber her? als rpm-file am besten, dann sollte ich ihn mit kpackage (glaube, das heisst so) installieren können.

    hoffe auf einen Link nd keine alzu forsche antwort, da es dieses thema schon sicherlich hundertmal gab, aber ich sichersein will, dass ich auch den neuesten treiber downloade


    Viele grüsse und danke im Voraus
    Linuxeinsteiger Angrataf

    PS: Linux ist ne verdammt geile alternative zu windows, auch wenn ihr das sicher schon wisst :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 whopper, 15.10.2006
    whopper

    whopper Foren As

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 MadJoker, 15.10.2006
    MadJoker

    MadJoker Tripel-As

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tampa, FL
    Hallo,

    habe auch ne ATI und bei SUSE gibt es dazu auch jede menge info!

    Klick mal hier.

    Ich denke bevor du weitere Antworten erwartest solltest du mal die Boardsuche versuchen. Probleme mit SUSE 10.1 und dem ATI Graka-Treiber wurden hier schon jede menge besprochen. :oldman
     
  5. #4 Angrataf, 16.10.2006
    Angrataf

    Angrataf your friendly bot

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    hab den treiber jetzt installiert, aber das problem mit der 24 bit auflösung besteht nach wie vor, hat jemand eine lösung parat?
     
  6. #5 tuxlover, 16.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    was steht in der xorg.conf?

    die findest du unter /etc/X11 mit nem editor öffnen und hier mal posten.
     
  7. #6 Angrataf, 16.10.2006
    Angrataf

    Angrataf your friendly bot

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    # /.../
    # SaX generated X11 config file
    # Created on: 2006-10-15T00:36:38+0200.
    #
    # Version: 7.1
    # Contact: Marcus Schaefer <sax@suse.de>, 2005
    # Contact: SaX-User list <https://lists.berlios.de/mailman/listinfo/sax-users>
    #
    # Automatically generated by [ISaX] (7.1)
    # PLEASE DO NOT EDIT THIS FILE!
    #
    Section "Files"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/misc:unscaled"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/local"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/75dpi:unscaled"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/100dpi:unscaled"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/Type1"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/URW"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/Speedo"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/PEX"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/cyrillic"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/latin2/misc:unscaled"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/latin2/75dpi:unscaled"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/latin2/100dpi:unscaled"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/latin2/Type1"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/latin7/75dpi:unscaled"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/baekmuk:unscaled"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/japanese:unscaled"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/kwintv"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/truetype"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/uni:unscaled"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/CID"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/ucs/misc:unscaled"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/ucs/75dpi:unscaled"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/ucs/100dpi:unscaled"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/hellas/misc:unscaled"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/hellas/75dpi:unscaled"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/hellas/100dpi:unscaled"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/hellas/Type1"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/misc/sgi:unscaled"
    FontPath "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/xtest"
    FontPath "/opt/kde3/share/fonts"
    InputDevices "/dev/gpmdata"
    InputDevices "/dev/input/mice"
    EndSection

    Section "ServerFlags"
    Option "AllowMouseOpenFail" "on"
    EndSection

    Section "Module"
    Load "v4l"
    Load "dbe"
    Load "glx"
    Load "type1"
    Load "freetype"
    Load "extmod"
    EndSection

    Section "InputDevice"
    Driver "kbd"
    Identifier "Keyboard[0]"
    Option "Protocol" "Standard"
    Option "XkbLayout" "ch"
    Option "XkbModel" "logiultrax"
    Option "XkbRules" "xfree86"
    EndSection

    Section "InputDevice"
    Driver "mouse"
    Identifier "Mouse[1]"
    Option "Buttons" "10"
    Option "Device" "/dev/input/mice"
    Option "Name" "Logitech USB Receiver"
    Option "Protocol" "explorerps/2"
    Option "Vendor" "Sysp"
    Option "ZAxisMapping" "4 5"
    EndSection

    Section "Monitor"
    DisplaySize 340 270
    HorizSync 30-83
    Identifier "Monitor[0]"
    ModelName "PHILIPS PHILIPS 170B"
    Option "DPMS"
    VendorName "PHL"
    VertRefresh 43-76
    UseModes "Modes[0]"
    EndSection

    Section "Modes"
    Identifier "Modes[0]"
    Modeline "1280x1024" 136.57 1280 1368 1504 1728 1024 1025 1028 1068
    Modeline "1280x1024" 134.72 1280 1368 1504 1728 1024 1025 1028 1068
    Modeline "1280x1024" 132.75 1280 1368 1504 1728 1024 1025 1028 1067
    Modeline "1280x960" 128.13 1280 1368 1504 1728 960 961 964 1002
    Modeline "1280x960" 126.27 1280 1368 1504 1728 960 961 964 1001
    Modeline "1280x960" 124.54 1280 1368 1504 1728 960 961 964 1001
    Modeline "1280x800" 105.78 1280 1360 1496 1712 800 801 804 835
    Modeline "1280x800" 104.35 1280 1360 1496 1712 800 801 804 835
    Modeline "1280x800" 102.80 1280 1360 1496 1712 800 801 804 834
    Modeline "1152x864" 103.59 1152 1224 1352 1552 864 865 868 902
    Modeline "1152x864" 102.08 1152 1224 1352 1552 864 865 868 901
    Modeline "1152x864" 99.64 1152 1224 1344 1536 864 865 868 901
    Modeline "1280x768" 101.60 1280 1360 1496 1712 768 769 772 802
    Modeline "1280x768" 99.17 1280 1352 1488 1696 768 769 772 801
    Modeline "1280x768" 97.81 1280 1352 1488 1696 768 769 772 801
    Modeline "1024x768" 80.71 1024 1080 1192 1360 768 769 772 802
    Modeline "1024x768" 79.52 1024 1080 1192 1360 768 769 772 801
    Modeline "1024x768" 78.43 1024 1080 1192 1360 768 769 772 801
    Modeline "1280x600" 77.82 1280 1344 1480 1680 600 601 604 626
    Modeline "1280x600" 76.04 1280 1336 1472 1664 600 601 604 626
    Modeline "1280x600" 75.00 1280 1336 1472 1664 600 601 604 626
    Modeline "1024x600" 62.26 1024 1080 1184 1344 600 601 604 626
    Modeline "1024x600" 61.42 1024 1080 1184 1344 600 601 604 626
    Modeline "1024x600" 59.86 1024 1072 1176 1328 600 601 604 626
    Modeline "800x600" 48.18 800 840 920 1040 600 601 604 626
    Modeline "800x600" 47.53 800 840 920 1040 600 601 604 626
    Modeline "800x600" 46.87 800 840 920 1040 600 601 604 626
    Modeline "768x576" 44.83 768 808 888 1008 576 577 580 601
    Modeline "768x576" 43.52 768 800 880 992 576 577 580 601
    Modeline "768x576" 42.93 768 800 880 992 576 577 580 601
    Modeline "640x480" 30.25 640 664 728 816 480 481 484 501
    Modeline "640x480" 29.84 640 664 728 816 480 481 484 501
    Modeline "640x480" 29.43 640 664 728 816 480 481 484 501
    EndSection

    Section "Screen"
    DefaultDepth 16
    SubSection "Display"
    Depth 15
    Modes "default"
    EndSubSection
    SubSection "Display"
    Depth 16
    Modes "default"
    EndSubSection
    SubSection "Display"
    Depth 24
    Modes "default"
    EndSubSection
    SubSection "Display"
    Depth 8
    Modes "default"
    EndSubSection
    Device "Device[0]"
    Identifier "Screen[0]"
    Monitor "Monitor[0]"
    EndSection

    Section "Device"
    BoardName "Framebuffer Graphics"
    BusID "5:0:0"
    Driver "fbdev"
    Identifier "Device[0]"
    Option "usevnc" "no"
    Screen 0
    VendorName "VESA"
    EndSection

    Section "ServerLayout"
    Identifier "Layout[all]"
    InputDevice "Keyboard[0]" "CoreKeyboard"
    InputDevice "Mouse[1]" "CorePointer"
    Option "Clone" "off"
    Option "Xinerama" "off"
    Screen "Screen[0]"
    EndSection

    Section "DRI"
    Group "video"
    Mode 0660
    EndSection

    Section "Extensions"
    EndSection
     
  8. #7 tuxlover, 16.10.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    iregdnwas ist bei deiner installation vom ati-treiber falsch gelaufen. unter der Section driver ist immer noch der DRI angegeben. dieser wird standartmäßig bei suse für ati verwendet. kann aber mit mordernen karten von ati nicht so gut umgehen.

    auch das schon mal in ne konsole eingegeben?

    Code:
    aticonfig --initial --input=/etc/X11/xorg.conf
    ansonsten schau mal hier http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=22057 da hab ich mich schon ausgiebig über das thema ati ausgelassen und dort findest du eventuell auch links die dir weiter helfen könnten.
     
  9. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Wenn du (dann) in der Konsole sax2 eingibst kannst
    du die Auflösung einstellen und "3D" aktivieren.

    Gruß Lumpi
     
  10. #9 Angrataf, 16.10.2006
    Angrataf

    Angrataf your friendly bot

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    die auflösung ist schon ok (1240 x 1024) aber die bittiefe ist momentan auf 16 bit, und 24 bit sieht halt schon besser aus.

    hm.. dann versuch ich halt nochmal den treiber zu installieren. wie kann ich den jetztigen "beschädigten" treiber löschen?

    Edit: das mit der konsole bringt nichts
     
  11. #10 tuxlover, 16.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    wie hast du denn den treiber installiert? irgendwas wirst du da wohl nicht richtig gemacht haben.
     
  12. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo,

    Die "Farben" solltest du auch mit "sax2" andern können...
    Wenn du den Treiber bei ATI "saugst" achte darauf,
    dass du den RICHTIGEN nimmst.
    Sonst könnten solche Problem der Fall ein, denke ich mir jedenfalls

    PS: Was passiert eigentlich, wenn ich eine andere "Klasse" installiere
    Hat das Jemand schon mal "getestet"?

    Gruß Lumpi
     
  13. #12 Angrataf, 16.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2006
    Angrataf

    Angrataf your friendly bot

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    http://sbox.bgweiz.at/stefan.reisin...-zb-suse-100-bzw-suse-101-installieren-howto/

    ich habe dieses tutorail benutzt, allerdings las ich ein oder zweimal error/warning in der konsole, da aber nachher bei K-Menü>system>konfiguartion ein ati-programm erschienen ist, dachte ich die installation sei erfolgreich...

    kann ich einfach nochmal von vorne beginnen, um zu sehen obs diesmal klappt, oder muss ich zuerst den falsch installierten treiber deinstallieren?

    und gibt es kein simples *.rpm file mit dem ati-treiber?

    und welcher ati treiber muss ich denn für meine radeon x1900xt nehmen? am besten mit idiotensicheremlink :P
     
  14. #13 tuxlover, 16.10.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    die url ist mist. die seite die ich dir angegeben habe enthält ebenfalls ein paar anleitungen. aber die funktionieren auch.

    nein es gibt kein einfaches rpm zum installieren.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Angrataf, 18.10.2006
    Angrataf

    Angrataf your friendly bot

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    aww... folgendes ist in den paar tagen passiert, als ich vesuchte, den treiber zu installieren.
    dieses tutorail befolgt:
    http://linux.wordpress.com/2006/05/12/suse-101-ati-drivers-installation/

    bei step neun bekam ich nen error, von wegen es könnte die xorg.conf nicht finden oder sowas. also hab ich die xorg.conf mit vim geöffnet, um zu gucken, ob sie da ist. war sie auch. meine hand ist ausgerutscht und ich löschte ein oder zweil zeieln der xorg.conf...

    ok, don't panic dachte ich, und schloss vim. den befehl noch mal ausgeführt, siehe da, es hat ihn gefunden, doch welch ironie, die datei ist dank der gelöschten zeilen fehlerhaft. hab jetzt SuSE 10.1 nochmal neu installiert. habe jetzt nichts mit dem ati-treiber versucht.

    eine kleine frustration bekomme ich schon langsam, denn ewig im 16 Bit modus rumgurken zu müssen macht keinen spass...

    also, ist der link von oben (http://linux.wordpress.com/2006/05/12/suse-101-ati-drivers-installation/) ein funktionierendes tutorail? welchen treiber soll ich denn jetzt nehmen, den aus dem tutorail oder den aus der ati-homepage?

    wenn alle stricke reissen, gibt es eine möglichkeit, ohne diesen dämlcihen ati-treiber 24 bit zu haben?

    Grüsse
    Angrataf
     
  17. #15 satisfied, 18.10.2006
    satisfied

    satisfied Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    vim mit :wq geschlossen oder einfach die Konsole ausgedrückt??? Im letzteren Fall wurde nichts gespeichert auch nicht die Entfernung der zwei Zeilen. Im Verzeichnis müsste aber eine swp - Datei zu finden sein. Nur in dieser sind die (unbeabsichtigten Änderungen enthalten). Evtl auch das modif-Datum der xorg.conf überprüfen, um festzustellen, ob diese zum fraglichen Zeitpunkt überhaupt verändert wurde
     
Thema: Linux einsteiger braucht ein bisschen Hilfe wegen Treiber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lfs201 püfungsfragen

Die Seite wird geladen...

Linux einsteiger braucht ein bisschen Hilfe wegen Treiber - Ähnliche Themen

  1. Linux Foundation und edX bieten Linux-Kurs für Einsteiger an

    Linux Foundation und edX bieten Linux-Kurs für Einsteiger an: Die Linux Foundation und die nicht kommerzielle Online-Lernplattform edX bieten im August einen zweiten Linux-Kurs an. Der LFS201 baut auf dem...
  2. Linux für Einsteiger - Welche Distri?

    Linux für Einsteiger - Welche Distri?: Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich habe einen Bekannten der nach über 50 Jahren das erste mal einen PC benutzt und dementsprechend mit der...
  3. Linux Einsteiger

    Linux Einsteiger: Hallo, ich bin ein Linux-Neueinsteiger! Ich habe mir auf einem älteren Rechner Suse Linux 10.1 installiert. Hier meine Konfiguration: AMD K6-2...
  4. Linux-links für Einsteiger

    Linux-links für Einsteiger: Da in letzter Zeit immer mehr Fragen gestellt werden, die eigentlich zum Basiswissen gehören, will ich hier einige links auflisten, die sich sich...
  5. Linux-Einsteigerproblem: Anscheinender KDE-Bootfehler...

    Linux-Einsteigerproblem: Anscheinender KDE-Bootfehler...: Hallo, ich habe erst seit gestern SuSe Linux 9.3 auf meinem Laptop installiert. Nach anfänglicher Zufriedenheit wurde nach einem Neustart KDE...