Linux auf Ipaq 3660

Dieses Thema im Forum "Mobile / PDA / Notebook" wurde erstellt von woody303, 01.04.2005.

  1. #1 woody303, 01.04.2005
    woody303

    woody303 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    möchte mir auf meinem ipaq ein linux installieren!
    nun hab ich schon mal den ARM Bootloader 2.21.12 installiert.
    jetzt weiss ich aber nicht wie ich den rest auf den ipaq bekomme.
    da ich nur ein usb kabel habe und kein serieles.

    geht das über usb da ich unter win im HT nur com´s und tcp/ip hab.

    bitte meldet euch.

    gruss flo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 woody303, 02.04.2005
    woody303

    woody303 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    kann mir hier keiner helfen?????
     
  4. indigo

    indigo Haudegen

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
  5. #4 woody303, 03.04.2005
    woody303

    woody303 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ne sorry bringt auch nix.
     
  6. #5 dhchris, 03.04.2005
    dhchris

    dhchris Racing Tux

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    schau mal auf gpe.handhelds.org
    Ich nutze selbst mehr oder weniger das GPE System.
    Mangels Zeit bei mir schlummert der Ipaq grad nur in der Craddle, aber ansonsten ne feine Sache.
    Allerdings hab ich mir zum Installieren des Systems eigens n Compact Flash Jacket zulegen müssen.
    Hat bei eBay glaub ich sowas um die 75€ incl Akku gekostet.
    Andere Wege außer mit der Seriellen Craddle gibts soweit ich weiß nicht.

    Gruß
    Chris
     
  7. #6 woody303, 04.04.2005
    woody303

    woody303 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    aber warum kann ich dann usb im ARM bootloader anwählen?
    hat einer die pin belegung von nem serielen cradle oder kann mir einer sein serieles aufmachen und mit die belegung mailen?

    gruss flo
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Linux auf Ipaq 3660

Die Seite wird geladen...

Linux auf Ipaq 3660 - Ähnliche Themen

  1. iPAQ H3850 Linux installieren ohne WinCE oder ActiveSync?

    iPAQ H3850 Linux installieren ohne WinCE oder ActiveSync?: Hallo Unixboard-Mitglieder, Ich habe vor kurzem einen iPAQ 3850 inklusive serial/USB-Cradle erhalten. Auf meinem Host-Rechner läuft SUSE 10.0!...
  2. Verkaufe HP ipaq HX4700 (Linux tauglich!)

    Verkaufe HP ipaq HX4700 (Linux tauglich!): Ich trenne mich schweren Herzens von meinem HP iPaq hx4700. Linux rennt auf dem PDA ohne Probleme...
  3. Bootprobleme mit Compaq iPAQ 3870 und familiar Linux

    Bootprobleme mit Compaq iPAQ 3870 und familiar Linux: Hallo habe heute auf meinem Compaq IPAQ 3870 Windows CE runtergeschmissen, den ARM Bootloader 2.21.12 installiert, Das aktuelle familiar-Opie...
  4. Ich verkaufe meinen Ipaq mit mLinux

    Ich verkaufe meinen Ipaq mit mLinux: Da in dem Forum sowieso so wenig los ist, missbrauche ich es hier mal um ein wenig Werbung für meine Auktion zu machen......
  5. Ipaq mit Linux

    Ipaq mit Linux: PDA (Allgemein) mit Linux Ich habe inzwischen 4 verschiedene Foren gefunden, die ähnlich wie dieses Forum einen extra Thread für Linux auf dem...