Linux auf CF

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Andrej, 14.02.2007.

  1. Andrej

    Andrej Routinier

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Wir als firma haben von unseren Großhändler eine Preisliste über CF karten bekommen und wie ich das gelesen haben habe ich gedacht ich werde wahnsinnig 4GB = 35€ ! :devil:
    Da dachte ich man kann ja theoretisch folgendes machen:
    1. Eine 4GB CF Karte kaufen. (Hersteller: http://www.takems.de/products.php?categ=flash&prod=CompactFlashTM_Card )
    2. Von Conrad einen Adapter.(Sata: 974571 - 62 /IDE: 974515 - 62/ Andere IDE: 974530 - 62
    3. Eine Linux Boot "CD".

    Also jetzt suche ich zum Testen ein Betriebsystem was "out of the box" startet für uurr alt PCs die "nur" Surfen wollen aber wo man zugangsdaten für den Internet zugang speichern kann.
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peregrine, 14.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2007
    Peregrine

    Peregrine Honorarkonsul

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München, Bayern, Germany
    Andrej - die Idee ist zwar nicht neu, aber dennoch genial! :)
    Für den Link vielen vielen Dank, ich werde mir so ein Dingens definitiv aus Lautstärke-Gründen zulegen... Problem ist halt nur, dass man nicht weiß, wie zuverlässig diese Drives sind... Hmmm... Anyway - für ein OS reicht es meiner Meinung nach aus! :D

    Interessanter Link hierzu: http://devcorner.old.mattiasschlenker.de/cms.24.html
     
  4. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Hier der Lehrstuhl hat eine "Wand" mit vielen kleinen "embedded"-Kisten. Und das Linux lüppt auf einer CF-Karte.

    Also es geht auf jeden Fall - warum auch nicht. Musst halt nur kucken, dass die CF-Karten "schnell" im Datenaustausch sind.. Sonst warteste dich zu Tode.

    Weiterhin kannste es ja so machen, dass das root-fs nur readonly gemountet wird - und alles andere mittels tmpfs im RAM liegen darf.
     
  5. #4 liquidnight, 14.02.2007
    liquidnight

    liquidnight Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    es gibt schon vereinzelt flash-solid-state discs. vielleicht wäre ja so was (ich glaub es war mal was mit 32gb) für dich brauchbar.
     
  6. Andrej

    Andrej Routinier

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Es geht darum das viele Leute ur alt PCs haben und da will ich einfach nur ne CF card reinstecken und das wars. :D
     
Thema:

Linux auf CF

Die Seite wird geladen...

Linux auf CF - Ähnliche Themen

  1. Arch Linux via Hamachi zu bestehendem VPN verbinden

    Arch Linux via Hamachi zu bestehendem VPN verbinden: Guten Tag zusammen! Ich betreibe zu Hause einen kleinen Server für Minecraft und samba file sharing und möchte diesen nun zu meinem bestehenden...
  2. linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit)

    linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit): Hallo wie kann man linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit) installieren?
  3. Linux konvertieren

    Linux konvertieren: Hallo, ich benutze VMware auf meinem Windows-Rechner. Dort würde ich gern eine neue Linux-VM einrichten. Nur, wie bekomme ich eine Linux-VM?...
  4. [SOLVED]Linux/W7 Dualboot efi problem

    [SOLVED]Linux/W7 Dualboot efi problem: Moin, ich plage mich gerade mit dem Problem des Dualboot Und zwar würde ich gerne mein efi installiertes Windows ebenfalls mit grub booten...
  5. Kunden-Skript ausgelöst durch Linux-Cluster Pacemaker

    Kunden-Skript ausgelöst durch Linux-Cluster Pacemaker: Hallo! Ich komme aus der AIX-Welt wo es im HACMP-Cluster die Möglichkeit der Ausführung eines Start- bzw. Stop-Skriptes im Zuge einer...