linux-anfänger, wie programmieren unter linux?

Dieses Thema im Forum "Sandkasten" wurde erstellt von Scarvy, 07.11.2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Scarvy

    Scarvy Jungspund

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    also hab bis jetzt mit visual studio c++ gearbeitet und wollte nun mal unter linux c++ porgrammieren, bin aber offensichtlich nicht in der lage dazu:( :headup:

    also hab eine datei <test.cpp> erstellt, mit <cpp test.cpp -o test> compiliert, dann die datei ausführbar gemacht <chmod +x test> und mit <./test> gestartet.

    so hab ich es probiert, will so aber nicht. wie gesagt bin relativ linux-unerfahren und c++ progge ich auch erst seit einem monat.

    das kommt übrigens raus:


    ./testcom: line 44: enum: command not found
    ./testcom: line 46: __LC_CTYPE: command not found
    ./testcom: line 47: __LC_NUMERIC: command not found
    ./testcom: line 48: __LC_TIME: command not found
    ./testcom: line 49: __LC_COLLATE: command not found
    ./testcom: line 50: __LC_MONETARY: command not found
    ./testcom: line 51: __LC_MESSAGES: command not found
    ./testcom: line 52: __LC_ALL: command not found
    ./testcom: line 53: __LC_PAPER: command not found
    ./testcom: line 54: __LC_NAME: command not found
    ./testcom: line 55: __LC_ADDRESS: command not found
    ./testcom: line 56: __LC_TELEPHONE: command not found
    ./testcom: line 57: __LC_MEASUREMENT: command not found
    ./testcom: line 58: __LC_IDENTIFICATION: command not found
    ./testcom: line 62: extern: command not found
    ./testcom: line 64: struct: command not found
    ./testcom: line 68: char: command not found
    ./testcom: line 69: char: command not found
    ./testcom: line 75: char: command not found
    ./testcom: line 81: char: command not found
    ./testcom: line 82: char: command not found
    ./testcom: line 83: char: command not found
    ./testcom: line 84: char: command not found
    ./testcom: line 85: char: command not found
    ./testcom: line 86: char: command not found
    ./testcom: line 87: char: command not found
    ./testcom: line 88: char: command not found
    ./testcom: line 89: char: command not found
    ./testcom: line 91: char: command not found
    ./testcom: line 93: char: command not found
    ./testcom: line 95: char: command not found
    ./testcom: line 97: char: command not found
    ./testcom: line 104: char: command not found
    ./testcom: line 105: char: command not found
    ./testcom: line 108: char: command not found
    ./testcom: line 110: char: command not found
    ./testcom: line 112: char: command not found
    ./testcom: line 114: char: command not found
    ./testcom: line 121: char: command not found
    ./testcom: line 122: char: command not found
    ./testcom: line 130: syntax error near unexpected token `('
    ./testcom: line 130: `extern char *setlocale (int __category, const char *__locale) ;'




    so long und schon einmal vielen dank
    raphael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ninguno, 07.11.2005
    ninguno

    ninguno Tripel-As

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    cpp ist der c preprozessor, du solltest gcc verwenden
    Code:
    gcc test.cpp -o test
     
  4. Scarvy

    Scarvy Jungspund

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    habs jetzt so gemacht:

    <g++ test.cpp -o test >

    so funktioniert das jetzt *freu*:D
     
  5. Scarvy

    Scarvy Jungspund

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ich hab jetzt vor zwei verzeichnisse miteinander zu vergleichen und dachte dabei an <diff -r>

    nun weiss ich aber nicht wie ich das übergeben muss.

    <system("diff -r")> wäre mein vorschlag, aber ?? keine ahnung ob das so geht.
     
  6. #5 christoph14, 04.04.2006
    christoph14

    christoph14 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo kann mir jemand helfen???
    wenn ich mein linux (Mandriva) starte dann kommt da ein feld das so aussieht
    localhost login:
    (dann geb ich da was ein und dann kommt das)
    passwort:

    ich kann da eingeben was ich will ich komm ned rein

    bitte helft mir
     
  7. #6 Atomara, 04.04.2006
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    omg ... ich denke du solltest dir mal sehr viel lektüre ansehen


    bei dem eingabefeld muss du den useraccount + pw eingeben
     
  8. #7 christoph14, 04.04.2006
    christoph14

    christoph14 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    was ist useraccount + pw ????????
     
  9. #8 StyleWarZ, 04.04.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    @christoph14, was hat das mit c++ programmieren unter linux zutun?

    dein benutzer und das passwort zu dem benutzer.. um dich einloggen zu können
     
  10. #9 christoph14, 04.04.2006
    christoph14

    christoph14 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    des geht aber auch ned
    des hab ich alles scho probiert
     
  11. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    @christoph14
    Ja wo sind wir denn hier?
    Im Vorkindergarten?

    Gib halt den Usernamen des bei der Installation angeleten Users und dessen Passwort an!

    @Scarvy
    Du kannst dir auch mal das Openbook Linux-Programmierung in C von Pronix durchlesen. Ist sehr interessant. Dann wirst du dann auch deine Frage nach diff -r beantworten können.

    http://www.pronix.de/pronix-925.html
    http://www.pronix.de/pronix-6.html
     
  12. #11 christoph14, 04.04.2006
    christoph14

    christoph14 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hey ich hab scho gsagt mitm usernamen geht das einfach ned

    und außerdem is jetz meine festplatte d: weg und das ärgert mich
     
  13. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Tja, wenn man auch einfach drauf losinstalliert *ohne* sich etwas kundig zu machen ...
     
  14. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    fake - billig
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 hazelnoot, 04.04.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    christoph14 macht nen billigen fake das find ich nicht lustig X( X( sowas koennt ihr auf http://www.microsoft.com/communities/default.mspx machen da ist sowas standart!!(naja da sind es keine fakes die ms user kennen sich prinzipjell nicht aus :D :D :D )
     
  17. #15 christoph14, 05.04.2006
    christoph14

    christoph14 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ja toll aber kann mir irgendjemand hier sagen wie ich linux jetz wieder runterkrieg ?
    Ich komm nämlich ned an die festplatte ran

    also helft mir bitte bitte bitte:(
     
Thema:

linux-anfänger, wie programmieren unter linux?

Die Seite wird geladen...

linux-anfänger, wie programmieren unter linux? - Ähnliche Themen

  1. Linux-Anfänger - Hilfe bei der Install

    Linux-Anfänger - Hilfe bei der Install: Hallo zusammen. Ich bin Linux-Anfänger und habe neben meiner Windows-Partition Debian 3.0 Woody von den ersten beiden ISOs (Non-US) installiert....
  2. RedHat-Anfänger (nicht Linux-Anfänger) hat Fragen

    RedHat-Anfänger (nicht Linux-Anfänger) hat Fragen: Bin von SuSe 7.3 auf RedHat 7.3 umgestiegen. Habe dazu noch ein paar Fragen: 1. Gibt es bei RH kein zentrales Tool zum nachinstallieren von...
  3. Kinderleicht: Roboter programmieren mit Open Roberta

    Kinderleicht: Roboter programmieren mit Open Roberta: Das Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme (IAIS), Google und Lego haben das Programm »Open Roberta« gestartet....
  4. PyQT: Wie programmieren?

    PyQT: Wie programmieren?: Hallo, ich weis nicht, ob dieser Beitrag doppelt gepostet wurde, aber es gab da einen kleinen Fehler mit Tapatalk. Ich bin jetzt neu in Python...
  5. PyQT: Wie programmieren?

    PyQT: Wie programmieren?: Hallo, mit welchen Programm schreibe ich am besten in PyQT? Danke im Vorraus Lexi Sent from my iPad using Tapatalk - now Free
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.