Linux als Router

Dieses Thema im Forum "Sonstige Linux Distributionen" wurde erstellt von XXXXXXXXX, 24.04.2007.

  1. #1 XXXXXXXXX, 24.04.2007
    XXXXXXXXX

    XXXXXXXXX GESPERRT!

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    zur Zeit betreibe ich bei meinem Arbeitgeber drei Router für unsere drei A-DSL Leitung mit der Bandbreite von 384DSL ...

    Ich bin auf der Suche nach eine OpenSource Router Lösung auf Basis von Linux (Suse, Debian, ist mir egal). Diese sollte folgendes können:

    Firewall, Proxyserver, IPTable, Forwording und Bandbreitenbündelung.

    Ich hoffe das ihr mir helfen könnt. Als Rechner kann ich einen 700MHZ Rechner verbauen mit 4 Netzwerkkarten.

    Viele Grüsse

    igfas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fallout, 24.04.2007
    Fallout

    Fallout Doppel-As

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    als reine Router-Lösung halte ich fli4l immernoch für die beste und flexibelste Lösung. Es ist halt etwas mehr Eigeninitiative und vor allem das Lesen von Dokumentationen gefragt.
    Ist auf das nötigste beschränkt (Zitat: "on(e) disk router"), kann aber trotzdem anhand der Vielfalt an optionalen Paketen um fast alle wünschenswerten Dienste und Tools erweitert werden.

    Gruß Daniel
     
  4. #3 XXXXXXXXX, 24.04.2007
    XXXXXXXXX

    XXXXXXXXX GESPERRT!

    Dabei seit:
    15.07.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Daniel,

    ja vielen Dank, ich schaue mir mal die Dokumentationen an. Fli4l hatte ich auch mal im Einsatz, aber bisher nur als singel ohne Bündelung.

    Grüsse

    Alex
     
  5. #4 schwedenmann, 24.04.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Routerdistri

    Hallo



    neben fl4li

    seien noch erwähnt

    ipcop
    pfsense
    linuxliverouter
    devillinux
    monowall


    mfg
    schwedenmann
     
  6. #5 Keruskerfürst, 24.04.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Linux als Router

Die Seite wird geladen...

Linux als Router - Ähnliche Themen

  1. Viele Linux-Router mit Sicherheitslücken

    Viele Linux-Router mit Sicherheitslücken: Forscher von der Carnegie Mellon University und der Universität Boston haben viele Linux-Router mit automatisierten Werkzeugen untersucht und...
  2. Google bringt WLAN-Router mit Gentoo Linux auf den Markt

    Google bringt WLAN-Router mit Gentoo Linux auf den Markt: Google stellt einen Router vor, der mit Gentoo Linux läuft und dem ac-Standard entspricht. Der »OnHub« genannte Router wurde zusammen mit dem...
  3. Moose - ein Wurm befällt Linux Router

    Moose - ein Wurm befällt Linux Router: Das Sicherheitsunternehmen Eset hat eine Analyse der Malware Linux/Moose veröffentlicht, die hauptsächlich Linux-Router und eingebettete Geräte...
  4. Linux auf Router Installieren

    Linux auf Router Installieren: hey, die Frage mag vielleicht etwas komisch sein, aber ich bin auch noch recht neu was Linux angeht ;) Ich wollte einfach mal wissen ob man...
  5. Linux Nmap Default Router Services Scan Shellcode

    Linux Nmap Default Router Services Scan Shellcode: 73 bytes small Linux/x86 Nmap default router services scan shellcode. Weiterlesen...