Linux abgestürzt

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von hehejo, 03.07.2004.

  1. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Meine Fresse, dass ist mir ja noch nie passiert!
    In X (Fluxbox). Nachdem ich irgendeine Tastenkombo gedrückt hatte (eigentlich die um die Workspaces zu wechseln) ist mir doch mein Rechner abgestürzt.
    Nichts ging mehr. Kein STRG+ALT+1 kein STRG+ALT+<-
    Muss mir doch mal das mit dem Der Magic SysRQ-Key (http://www.pro-linux.de/news/2002/0019.html) machen!

    So was...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lord Kefir, 03.07.2004
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du einen selbstkompilierten Kernel? Ist mir nämlich auch schon mal passiert. Hab' genauso wie Du Fluxbox benutzt und wollte auf ein anderes Terminal wechseln...
     
  4. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Nein ist ein Kernel von Arch.
    Ich glaub da war sogar noch eine MessageBox vom Opera auf..

    keine Ahnung mehr wie's genau passiert ist.. nu ja..
     
  5. Steve

    Steve 13te

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    also ich würd nicht gleich "Weltuntergang" schreien, wenn der X-Server einmal abstürzt.

    steve
     
  6. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Ich schrei nicht "Weltuntergang". Ich schrei überhaupt nicht.

    Hättest du meinen Beitrag genauer gelesen wäre dir aufgefallen, dass es nicht nur mein X-Server war.. Evtl. hätte ich ja noch dazuschreiben können, dass nicht mal meine Caps_Lock_Led geläuchtet hat, .. Vom NumLock will ich gar nicht erst sprechen :)
     
  7. Bonk

    Bonk Tripel-As

    Dabei seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, passiert halt. Hatte ich auch schon öfter.
    Login per SSH ging meistens! Prozesse umgehauen, X neustarten, fertig. Kein Reboot!!!
     
  8. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Hm, per ssh wär was gewesen ja...
    Nur leider läuft auf meinem hier kein sshd...
     
  9. Bonk

    Bonk Tripel-As

    Dabei seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Warum nicht? Alles ausgeknipst wegen Sicherheit?
     
  10. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Nun, der Rechner ist mein Arbeitsrechner. Was was ist, sitz ich eh genau davor.
    Darum muss da kein sshd laufen. Wozu auch? Auf den Rechner logg ich mir ja nur direkt ein.
     
  11. Bonk

    Bonk Tripel-As

    Dabei seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Kann man nix gegen sagen. Normalerweise passiert sowas ja auch nicht in diesem Ausmaß.
     
  12. #11 qmasterrr, 03.07.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    also mir ist es schon mal passiert das der rechner nach einigen rumgespiele mit diversen mplayer libs und modes eingefroren ist aber das problem lies sich auch per ssh lösen
     
  13. Bonk

    Bonk Tripel-As

    Dabei seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    In dem Zusammenhang hatte ich das selbe Problem mit dem DirectFB Krempel.
    Wollte DirectFB-Term mal testen und PENG! Das System lief aber auch noch.
     
  14. #13 Lord Kefir, 03.07.2004
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir hat's immer die Reset-Taste getan :)

    Ich weiß, soll man eigentlich nicht mit rumspielen... aber funzt halt... :devil:
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Bonk

    Bonk Tripel-As

    Dabei seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Wie uncoooool !!! :P
     
  17. #15 qmasterrr, 03.07.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Das das mag ext3 1 mal das mag es 2 mal aber dann kommt die große daten keule und dann fehlen dir wichtige dateien
     
Thema: Linux abgestürzt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. linux abgestürzt

Die Seite wird geladen...

Linux abgestürzt - Ähnliche Themen

  1. linux ABGESTÜRZT, KDE dahin

    linux ABGESTÜRZT, KDE dahin: ich habe knoppix 5.0 installiert (debian linux system). nun habe ich das problem, dass sich der kde verabschiedet hat, nachdem ich ein spiel...
  2. Arch Linux via Hamachi zu bestehendem VPN verbinden

    Arch Linux via Hamachi zu bestehendem VPN verbinden: Guten Tag zusammen! Ich betreibe zu Hause einen kleinen Server für Minecraft und samba file sharing und möchte diesen nun zu meinem bestehenden...
  3. linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit)

    linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit): Hallo wie kann man linux-firmware-nonfree in Centos 15.11 (64 Bit) installieren?
  4. Linux konvertieren

    Linux konvertieren: Hallo, ich benutze VMware auf meinem Windows-Rechner. Dort würde ich gern eine neue Linux-VM einrichten. Nur, wie bekomme ich eine Linux-VM?...
  5. [SOLVED]Linux/W7 Dualboot efi problem

    [SOLVED]Linux/W7 Dualboot efi problem: Moin, ich plage mich gerade mit dem Problem des Dualboot Und zwar würde ich gerne mein efi installiertes Windows ebenfalls mit grub booten...