"Leichte" mini-distri für eigenbau-linux

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Ghecko, 20.08.2006.

  1. Ghecko

    Ghecko Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.05.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schönebürg
    hy, ein paar bekannte von mir unterhalten eine bar, haben einen rechner für musik.... nur läuft ihr windows net richtig. ich hab vorgeschlagen en abgespecktes linux zu installieren, nur mit xine, amarok, einen file-manager und einer bildschirmtastatur. nun suche ich eine leichte distri, auf die ich mein umgemahltes xpde und die entsprechenden programmpakete aufsetzen kann. hat jemand eine idee?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 factorx, 20.08.2006
    factorx

    factorx Tripel-As

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Gentoo, Slackware oder Arch
     
  4. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Rock-Linux waere evtl. auch noch eine Alternative und selbst Debian koennte hier sogar in Frage kommen. Ubuntu nur, wenn im Experten-Modus installiert wird, so dass da nicht gleich der komplette Office-Desktop auf dem Rechner landet, sondern eine Minimal-Installation, bei der entsprechend der Rest vom FTP-Server nachinstalliert wird. Haette halt den Vorteil der sehr guten Hardware-Erkennung.
     
  5. #4 DennisM, 20.08.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Oder auch T2, das ist ein Fork von RockLinux.

    MFG

    Dennis
     
  6. Vegeta

    Vegeta Tripel-As

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Schau Dir doch mal Amorak live oder womp an, sind beide für auf Multimedia wiedergabe aus-
    gelegt. Amorak live ist 289 MB gross und womp nur 30 MB.

    Vegeta
     
Thema:

"Leichte" mini-distri für eigenbau-linux

Die Seite wird geladen...

"Leichte" mini-distri für eigenbau-linux - Ähnliche Themen

  1. ownCloud-Client 2.1 bringt Erleichterungen für Desktop, Android und iOS

    ownCloud-Client 2.1 bringt Erleichterungen für Desktop, Android und iOS: Der ownCloud-Client in der neuen Version 2.1 erleichtert den Austausch von Dateien direkt vom Desktop aus. Damit erübrigt sich in vielen Fällen...
  2. Wordpress 4.3 ist leichter anzupassen

    Wordpress 4.3 ist leichter anzupassen: Das Wordpress-Entwicklerteam hat seine beliebte Blogsoftware in der Version 4.3 veröffentlicht. Das Team hielt an der Tradition fest, einzelne...
  3. Dart 1.9 erleichtert asynchrone Programmierung

    Dart 1.9 erleichtert asynchrone Programmierung: Google hat eine neue Version der für das Web optimierten Programmiersprache Dart veröffentlicht. In Dart 1.9 fügten die Entwickler des in...
  4. Flowblade 0.10: Videos leichter bearbeiten

    Flowblade 0.10: Videos leichter bearbeiten: Mit Flowblade 0.10 stellen die Entwickler des jungen, nichtlinearen Video-Editors knapp ein halbes Jahr nach der letzten Veröffentlichung eine...
  5. Mozilla Add-on-SDK 1.4 mit vielen Erleichterungen

    Mozilla Add-on-SDK 1.4 mit vielen Erleichterungen: Das Mozilla-Jetpack-Team hat das Add-on-SDK in Version 1.4 veröffentlicht. Mit Hilfe des Add-on-SDKs können Entwickler Erweiterungen für den...