Lehrerin geht gegen Linux verteilendes Kind vor

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von maxix, 10.12.2008.

  1. maxix

    maxix Eroberer

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slackfan, 10.12.2008
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Lehrer eben...

    Bei soviel Ignoranz hätte ich mir niemals die Mühe gemacht, eine solche Antwort zu verfassen.

    Microsoft leistet ja auch in Deutschland ganze Arbeit.
     
  4. #3 chackie-lee, 10.12.2008
    chackie-lee

    chackie-lee Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Herlich, ich hätte nicht gedacht, dass es Personen gibt, die so ahnungslos sind und das auch noch richtig zur Schau stellen.

    Aber der schönste Satz ist:
    Ja, so ist es richtig. Erstmal sich Zeit nehmen, um eine böse Mail zu schreiben, und dann auch noch zugeben, dass man ansich keine Ahnung hat, was Free Software eigentlich ist und man erst bei Gelegenheit sich damit auseinandersetzen kann. Frei nach dem Motto: Erst schiessen, dann fragen.

    Aber auf jeden Fall wäre ich gerne bei deren Meeting dabei gewesen. :oldman

    Gruß
    chackie-lee
     
  5. #4 icephilipp, 10.12.2008
    icephilipp

    icephilipp Foren As

    Dabei seit:
    01.03.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Des hätt ich auch gern gesehen . Und vor allem der satz sie hätte Linux ausprobiert,aber sie denkt trotzdem es sei illegal es zu verbreiten. Ich find des sehr lachhaft .Das beweist auch dumme Menschen brauch die Welt
     
  6. lukrop

    lukrop Don't feed trolls

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    solch eine dreistigkeit habe ich schon lange nirgends mehr gelesen... naja schade und traurig das es wirklich menschen gibt, die 0 ahnung haben in dieser richtung.
     
  7. Shorti

    Shorti Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Sowas repräsentiert das Amerikanische Bildungswesen....

    Schon irgendwie lustig...
     
  8. Gast1

    Gast1 Guest

    Ich würde mich da nicht zu weit aus dem Fenster lehnen und auf "die dummen Amis" zeigen.

    Uninformiertheit und FUD sind globale Phänomene.

    Der Antwortbrief des Erziehungsberechtigten ist wirklich nicht übel, man hätte es sogar noch etwas weiter treiben können und explizit herausheben, daß _gerade_ die FOSS-Community sehr grossen Wert auf legales Handeln in Bezug auf die Einhaltung von Lizenzen legt (und auch, daß das gerade im Bereich proprietärer Softwareanbieter nicht "so eng" gesehen wird, besonders, wenn es ums "Ausleihen" von freiem Code geht, das ganze mit einem Link auf gpl-violations.org "gewürzt").

    Greetz,

    RM
     
  9. #8 Bâshgob, 10.12.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Sinnlos Verallgemeinernd kann man schon sagen:

    "Das sind halt Amerikaner, da muß man eben Abstriche machen."

    Das stellen die ja auch immer wieder mal gerne zur Schau. Ich kenne jemanden, diese Person war vor Jahren mal als Au-Pair in den USA. Die Gastmutter hat d. P. dann erstmal erklärt, was eine Mikrowelle ist und das das Wasser aus dem Hahn käme. Oft wird drüben auch noch der Glaube gepflegt, A. Hitler sei noch Kanzler und dergleichen Unsinn mehr. Siehe obige Verallgemeinerung :winke:
     
  10. #9 h2owasser, 10.12.2008
    h2owasser

    h2owasser Sxe Power User

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Mag zum Teil auch zutreffen. Aber man bedenke: Unix und freie Software sind eindeutig amerikanische Erfindungen !!

    Grüße,
    h2o
     
  11. #10 Tomekk228, 10.12.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Und der Kernel stammt aus Finnland :)
     
  12. #11 Bâshgob, 10.12.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ok, das dezent kursive "Sinnlos Verallgemeinernd" ist wohl zu dezent. Ich werte auf:

    Sinnlos Verallgemeinernd

    :D
     
  13. Gast1

    Gast1 Guest

    Dazu fällt mir spontan folgender, zeitgenössischer "Füllosof" ein:

    :-)
     
  14. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    danke für diesen link :>
    das war genau das richtige heute :D hab fast 5 min gelacht :>
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Ueber dieses Thema kann man sicher gut diskutieren, aber zum Lachen ist das eigentlich nicht.
     
  17. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hoffentlich ist die Lehrerin wenigstens hübsch.
     
Thema:

Lehrerin geht gegen Linux verteilendes Kind vor

Die Seite wird geladen...

Lehrerin geht gegen Linux verteilendes Kind vor - Ähnliche Themen

  1. Kabel I-net geht auf Arbeit aber nicht Zuhause

    Kabel I-net geht auf Arbeit aber nicht Zuhause: Hallo liebe Liebenden & Haters dieser Welt, ich komme bei mir zuhause nicht ins Internet via Ethernet-Kabel. Es handelt sich um einen Laptop, der...
  2. Lets Encrypt geht in den Regelbetrieb über

    Lets Encrypt geht in den Regelbetrieb über: Die Linux Foundation teilt mit, dass das unter ihrem Schirm stehende Projekt Let's Encrypt die Beta-Phase abschließt und den Regelbetrieb...
  3. Java Plug-in geht in Rente

    Java Plug-in geht in Rente: Oracle hat angekündigt, mit der Auslieferung von Java 9, das frühestens im Frühjahr 2017 erscheinen soll, das Java-Browser-Plug-in als veraltet zu...
  4. Let's Encrypt geht in die offene Betaphase über

    Let's Encrypt geht in die offene Betaphase über: Let's Encrypt stellt kostenlos, schnell und unkompliziert SSL-Zertifikate aus. Das Projekt hatte am 12. September einen geschlossenen Betatest...
  5. Thomas-Krenn-Award geht in neue Runde

    Thomas-Krenn-Award geht in neue Runde: Bereits zum sechsten Mal unterstützt der Serverhersteller anlässlich der Thomas-Krenn Open Source Förderung Projekte mit Hardware-Gutscheinen im...