Lebensdauer USB-sticks

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von rikola, 18.11.2008.

  1. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe meine svn-repositories gerne auf einem USB-Stick. Da ich vfat nicht mag, formatiere ich den mit einem anderen Dateisystem. Darunter ext2, ext3, xfs. Gestern ist mir nun das dritte Mal ein Stick abgeschmiert und min. ein repository war nicht mehr brauchbar. Der vorletzte Stick war auch nicht verlaesslich, bei Dateigroessen ueber ein paar zig MB war es jedesmal ein Gluecksspiel, ob die Datei korrekt kopiert wurde.

    Bisher waren dies alles guenstige noname-Produkte. Ich wuerde gerne wissen, ob jemand eine Ahnung hat, woran diese kurze Lebensdauer liegen koennte - an der Preisklasse, am Dateisystem (Journaling schreibt immerhin oefter mal auf den Stick) oder etwas anderem?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Schau mal hier, speziell hier.

    Da wird das ganze recht gut erklaert.
     
  4. #3 saeckereier, 18.11.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Die Frage ist allerdings, wie lange das mit dem Asbschmieren gedauert hat und wie gross die Sticks waren, ich denke eher nicht, dass das der Grund war
     
  5. andy81

    andy81 von_suse_zu_arch_wechsler

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte mal das selbe Problem mit noname-Sticks der "Ich bin doch nicht blöd"-Elektronikkette. Es war mit dem Ding immer purer Zufall, ob ich meine Daten heil nach Hause brachte. Bei meiner Schwester, die den selben Stick hatte, trat das gleiche Problem auf.

    Seitdem habe ich nur noch Markensticks und hatte damit noch nie Probleme. Ich bin mir also ziemlich sicher, dass das Problem nichts mit einer zu hohen Anzahl an Schreibzyklen zu tun gehabt hat (zumindest bei mir).
     
  6. #5 saeckereier, 18.11.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Es gab auch mal welche, die mit 2 GB ausgezeichnet waren aber nur 1GB Chips enthielten und nach 1 GB anfingen bereits beschriebenen Speicher neu zu beschreiben...
     
  7. Gast1

    Gast1 Guest

    Nennt man so etwas dann "Hardware-/dev/null"?

    :-)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Und vor dem Abstecken immer schön `sync` oder `umount` machen. :D
     
  10. #8 saeckereier, 18.11.2008
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Eher Hardware Ringpuffer :-)
     
Thema:

Lebensdauer USB-sticks

Die Seite wird geladen...

Lebensdauer USB-sticks - Ähnliche Themen

  1. Lebensdauer Leuchtstoffroehre

    Lebensdauer Leuchtstoffroehre: Hallo, kennt jemand eine Referenz, die sich damit auseinandersetzt, ob und wie oft man Leuchtstoffroehren (z.B. in oeffentlichen Gebaeuden) an-...
  2. Automount von USB-Sticks.

    Automount von USB-Sticks.: Hallo. Ich hätte sehr gerne, dass mein NetBSD automatisch USB-Sticks erkennt und unter /media einhängt, doch wie mach ich das? NetBSD 5.1...
  3. Debian Lenny: NIS vs. usb-sticks

    Debian Lenny: NIS vs. usb-sticks: Hallo, wir haben ein kleines Netzwerk, auf dessen Server Debian Lenny (stable) laeuft. Die Nutzer werden von den anderen Rechnern per NIS...
  4. udev konfiguration fuer usb-sticks

    udev konfiguration fuer usb-sticks: Hallo, wir haben ein kleines Netzwerk mit SuSE/ Debian Rechnern. Die user melden sich per NIS am server an und gehoeren nur der Gruppe users...
  5. DVB-T-USB-Sticks unter openSuSE 10.3

    DVB-T-USB-Sticks unter openSuSE 10.3: Hallo zusammen! Ich habe mir vor kurzem openSuSE 10.3 gekauft und habe mich bereits recht gut mit dem OS angefreundet. Da ich keinen Fernseher...