LDAP Import-Wahnsinn oder : Wie importiere ich Thunderbird, CSVs usw in LDAP

Dieses Thema im Forum "SQL und Datenbanken" wurde erstellt von Hobbystern, 11.11.2010.

  1. #1 Hobbystern, 11.11.2010
    Hobbystern

    Hobbystern Wahl-Debianer

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    westl. Ruhrgebiet
    Hallo Gemeinde,

    ich würde mich über Gehhilfe bei meinem x-ten Versuch LDAP für mich zu gewinnen sehr freuen - ich habe es erfolgreich geschafft :

    - LDAP Server aufgesetzt (openldap/slapd)
    - LDAP mit Thunderbird (TB) konfiguriert bzw. andersherum, Replikation erfolgreich.
    - LDAPAdmin sauber eingerichtet
    - LDAP Nutzerdaten manuell testweise eingetragen und zBsp. über TB abgerufen - klappt

    Meine struktur ist :

    + dc=firma, dc=de
    .......+ ou=telefonbuch
    .............. + cn=erster
    .............. + sn=marius mustermann
    .............. + mail=test@test.de
    .............. + Phone=1234
    .............. + mobile=01124
    .............. + fax=1234

    Was ich nun noch machen muss ist :

    - Eine LDIF Datei aus MyPhoneExplorer importieren
    - Die Thunderbird Kontakte importieren

    - Für die Zukunft diese Imports wiederholen können (automatisiert)

    Bei mir geht das aktuell mehr als nur in die Hose - so richtig schlau werde ich aus dem ganzen Brei auch nicht, versuche es jetzt seit 4 Tagen immer wieder :-(

    Beispiel eines Datensatzes aus Thunderbird :
    Hier erhalte ich:
    ldap_add: Invalid syntax (21)
    additional info: objectclass: value #4 invalid per syntax, das ist in meinen Augen "inetOrgPerson"

    Code:
    dn: cn=Testmann,mail=somewhere@irgendwo.de
    objectclass: top
    objectclass: person
    objectclass: organizationalPerson
    [I]objectclass: inetOrgPerson[/I]
    objectclass: mozillaAbPersonAlpha
    cn: Testmann
    mail: somewhere@irgendwo.de
    modifytimestamp: 0
    
    Importiere ich die Daten aus MyPhoneExplorer
    ldap_add: Invalid syntax (21)
    additional info: objectclass: value #4 invalid per syntax


    Code:
    dn: cn=Irgendwer
    objectclass: top
    objectclass: person
    objectclass: organizationalPerson
    objectclass: inetOrgPerson
    objectclass: mozillaAbPersonAlpha
    givenName: Irgendwer
    sn: Irgendwer
    cn: Irgendwer
    mobile: Irgendwer
    
    Irgendwie fehlt mir noch der klare Bezug, ich kann ja auch nicht einfach inetOrgperson löschen...?!

    Hat jemand Anfänger Rat?

    Wie muss so eine Syntax wirklich aussehen udn was für Formate darf ich verwenden (utf-8 ist IMHO bei v3 Zwang)

    LG Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hobbystern, 20.11.2010
    Hobbystern

    Hobbystern Wahl-Debianer

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    westl. Ruhrgebiet
    Nutzt das keiner? (LDAP und TB wirklich tot?)
     
  4. #3 saeckereier, 22.11.2010
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    LDAP nutzen viele, diese Kombo vllt. eher nicht. Kennt denn dein LDAP-Server das inetOrgPerson Schema? Installier mal Apache Directory Studio und versuch per Hand ein Objekt vom Typ inetOrgPerson anzulegen.
     
  5. #4 Hobbystern, 23.11.2010
    Hobbystern

    Hobbystern Wahl-Debianer

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    westl. Ruhrgebiet
    Hi Saecker,

    es scheint wirklich wenige zu geben die LDAP per Hand einsetzen um es dann für immer (hoff) automatisch ablaufen zu lassen ;)

    Ich habe die Frage einmal direkt im Thunderbird Forum gestellt, Hilfer erhalten (Danke!) aber noch keine Lösung errungen...

    Hier ist der Link zu dem dort artgleichen Thema...

    Hab trotzdem Dank frü Deine Antwort - ich würde dieses Thema ja gerne schließen, nur ist es definitiv nicht gelöst...
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

LDAP Import-Wahnsinn oder : Wie importiere ich Thunderbird, CSVs usw in LDAP

Die Seite wird geladen...

LDAP Import-Wahnsinn oder : Wie importiere ich Thunderbird, CSVs usw in LDAP - Ähnliche Themen

  1. Samba mit OpenLDAP Backend

    Samba mit OpenLDAP Backend: Hallo zusammen, ich habe ein paar grundlegende Fragen zur Kombination von Samba-PDC mit LDAP-Backend: ich würde gerne diese beiden Dienste...
  2. Openldap ACLs in slapd.conf

    Openldap ACLs in slapd.conf: Hallo Leute, ich stecke gerade etwas bei den ACLs in slapd.conf von openldap (2.4) fest. Ein paar Tips für den Durchblick wären toll. Im...
  3. openLDAP Frage: userPassword read nur für bestimmten User

    openLDAP Frage: userPassword read nur für bestimmten User: Hi, ich würde mich gerne mit einer Frage an euch wenden. OS: CentOS 5.10 OpenLDAP: 2.3.43 per ldapsearch -LLL -x -b "dc=domain,dc=de"...
  4. Passwortsynchronisation zwischen OpenLDAP und Samba

    Passwortsynchronisation zwischen OpenLDAP und Samba: Hallo zusammen, Ich habe folgendes Problem: 1. Auf einem Server laeuft ein OpenLDAP mit LAM-Manager-Pro und dem User-Self-Service zum Setzen...
  5. Verschlüsselung mit LDAP-Authentifizierung funktioniert nicht

    Verschlüsselung mit LDAP-Authentifizierung funktioniert nicht: Hallo zusammen, wir haben folgende Situation: Die Authentifizierung eines Ubuntu 14.04 wird über LDAP durchgeführt. Beide Maschienen sind in...