LDAP Authentifizierung pam_ldap oder nsswitch.conf

Dieses Thema im Forum "SQL und Datenbanken" wurde erstellt von seadog, 19.09.2007.

  1. seadog

    seadog Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    welcher Weg der Authentifizierung ist praktisch gesehen besser?

    1. pam_ldap.so mit pam_ldap.conf
    2. nsswitch.conf und libnss-ldap.conf

    Sind eigentlich beide notwendig und wenn ja warum? Für die reine Anmeldung ja nicht.

    Ich hoffe auf eine gute Diskussion zu diesem Thema.

    MfG
    seadog
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. seadog

    seadog Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo

    Eine Sache habe ich schon herausgefunden. Das xflock4 (Bildschirm sperren) benötigt das pam-Modul.
     
  4. #3 Klein_Karlchen, 22.09.2007
    Klein_Karlchen

    Klein_Karlchen Jungspund

    Dabei seit:
    28.04.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    LDAP -Anmeldung

    Es sind beide notwendig. Du musst sowohl das PAM-Modul aktivieren, als auch in der nssswitch ein Eintrag erstellen. Unter SuSE ist das ne bisschen eigen, da die den LDAP Support in ihr pam_unix2 Modul integiert haben.
    Über
    Code:
     getent passwd 
    Kannst du auch sehn ob die LDAP-User im System eingebunden sind.
     
  5. seadog

    seadog Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    eingebunden waren sie. Ohne pam-ldap-Modul aber mit nsswitch.conf ging normales einloggen (Konsole) ohne Probleme.

    Wenn ich ein bisschen Zeit finde, werde ich das pam-ldap-Modul rausnehmen
    und schauen was alles geht und was nicht.

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit die Passwörter für pam-ldap und nss-lib
    anders abzulegen als in Klartext in den .secret Dateien.

    MfG
    seadog
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

LDAP Authentifizierung pam_ldap oder nsswitch.conf

Die Seite wird geladen...

LDAP Authentifizierung pam_ldap oder nsswitch.conf - Ähnliche Themen

  1. Verschlüsselung mit LDAP-Authentifizierung funktioniert nicht

    Verschlüsselung mit LDAP-Authentifizierung funktioniert nicht: Hallo zusammen, wir haben folgende Situation: Die Authentifizierung eines Ubuntu 14.04 wird über LDAP durchgeführt. Beide Maschienen sind in...
  2. Samba mit LDAP User Authentifizierung

    Samba mit LDAP User Authentifizierung: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Ubuntu Server den ich in ein bestehendes ActiveDirectory eingebunden habe, d.h. die...
  3. ldap-Authentifizierung

    ldap-Authentifizierung: hallo! habe eine LDAP-Server in meinem Netzwerk! Jetzt habe ich einen File-Server installiert (mit FTP-Server und Samba-Server). Ich...
  4. kein mounten nach Authentifizierung über LDAP-Slave

    kein mounten nach Authentifizierung über LDAP-Slave: Hallo, ich habe ein Samba Server als PDC mit LDAP realisiert. Auf den Linux Clients werden die Freigaben nach der Authentifizierung über LDAP...
  5. Samba mit OpenLDAP Backend

    Samba mit OpenLDAP Backend: Hallo zusammen, ich habe ein paar grundlegende Fragen zur Kombination von Samba-PDC mit LDAP-Backend: ich würde gerne diese beiden Dienste...