Laufwerke in Ubuntu 8.10 und KDE4.1

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von black13, 10.02.2009.

  1. #1 black13, 10.02.2009
    black13

    black13 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich bin letzte Woche auf Ubuntu 8,10 umgestiegen.
    Ich habe eine Frage zu meinen NTFS-partitionen.
    Und zwar kann ich unter GNOME über den "Arbeitsplatz" drauf zugreifen.
    Ich finde KDE aber persönlich bessrer und hab diesen installiert.
    Dort fehlen mir diese Laufwerkssymbole.
    Ich kann zwar auf meine NTFS-Patrtionen über das Root-verzeichnus zugreifen,
    aber die FAT Partition die ich noch mit drauf habe zeigt er mit links im Dolphin also Laufwerk an.
    Wie kann ich die anderen Laufwerk auch so anzeigenlassen ?

    Hab in der SuFu nichts gefunden (evtl nicht die richtigen Schlagwörter?)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 black13, 12.02.2009
    black13

    black13 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hat noch keiner das Problem gehabt ?
     
  4. #3 hagbard celine, 12.02.2009
    hagbard celine

    hagbard celine Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    wird die Partition auto gemountet oder musst du die erst mounten? Und wie schauts im Konqueror aus, weil in Dolphin kann ich dir leider nicht sagen wie er tickt?!
     
  5. #4 black13, 12.02.2009
    black13

    black13 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Die Partition wird , wennich windows richtig runtergefahrn habe, automatischgemountet und ich kann drauf zugreifen.

    Wie es im Konqueror aussieht kann ich dir leider erst heute Nachmittag sagen.

    Achja was mir aufgefallen ist:
    Normalerweise gibts doch die Adresse "system:/media".
    Gibt es diese nicht mehr unter KDE4.1 ? denn ich kann nicht mehr drauf zugreifen.

    Das werde ich heute Nachmittag nochmal prüfen und werde noch was dazu schreiben
     
  6. #5 hagbard celine, 12.02.2009
    hagbard celine

    hagbard celine Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    hmm ... ich will nicht zuviel sagen, weil ich mir da nicht 100 pro sicher bin, aber die Adressen entsprechen nur Links auf dem richtigen Pfad, sprich ne Vereinfachung der Suche für die User! Und ich glaube die sind vom Dateibrowser abhängig! Wie gesagt leider nutzwe ich kein KDE und wenn dann ohne Dolphin sonst hätte ich dir dort was genaures über die Adressen gesagt. Wenn du aber zu Gnome rüberwechselst, siehst du da deine Laufwerke, sprich ist das wirklich nur ein KDE-Problem???
     
  7. #6 black13, 12.02.2009
    black13

    black13 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe jetzt mal nachgeschaut.
    Den Befehl "system:/media" unterstützt weder Dolphin noch Konqueror noch Nautilus.
    Mit Nautilus sehe ich alles genau so wie mit Dolphin.
    eine FAT-Partition "Recovery" ist als Laufwerk zu sehen.
    Die anderen (alle automat. gemountet) Partitionen kannich nur über den Basisordner öffnen. Es existiert also kein Link.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Laufwerke in Ubuntu 8.10 und KDE4.1

Die Seite wird geladen...

Laufwerke in Ubuntu 8.10 und KDE4.1 - Ähnliche Themen

  1. Kein standardmässiger Mountpoint für ĆD/DVD Laufwerke unter Ubuntu 10.10 HILFE!

    Kein standardmässiger Mountpoint für ĆD/DVD Laufwerke unter Ubuntu 10.10 HILFE!: Mahlzeit^^ Hab ne Frage zum aktuellen Ubuntu 10.10:früher wars so dass cdrom-Laufwerke unter Ubuntu standardmässig nach /media/cdrom gemountet...
  2. Samba-Dateiserver, Zugriffsrechte für Netzlaufwerke

    Samba-Dateiserver, Zugriffsrechte für Netzlaufwerke: Hallo liebe Community Ich bin ein absoluter Samba-Anfänger, habe also kein technisches Hintergrundwissen in Sachen Samba. Meine Frage zu...
  3. Keine CD Laufwerke bei KDE Applications

    Keine CD Laufwerke bei KDE Applications: Moin ich hab nen ziemlich komisches Problem und leider nicht wirklich ne Idee woran es liegen kann. Unter kde wird mein optisches laufwerk nicht...
  4. Falsche Speicheranzeige von Netzlaufwerken unter W7 mit Samba auf Settopbox Enigma 2

    Falsche Speicheranzeige von Netzlaufwerken unter W7 mit Samba auf Settopbox Enigma 2: Hallo zusammen, auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem, bin ich auf dieses Forum gestoßen. Da ich mit meinem Latein am Ende bin,...
  5. Zugriff auf CD-Laufwerke über Netzwerk

    Zugriff auf CD-Laufwerke über Netzwerk: Hallo, Ich hab vor in nächster Zeit eine große Anzahl(>150) CDs zu digitalisieren und hatte dazu die Idee ein paar alte CD-Laufwerke(IDE), die...