Laufwerk

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Linuxler, 13.04.2007.

  1. #1 Linuxler, 13.04.2007
    Linuxler

    Linuxler Eroberer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich will mir ein Spiel installieren. Das Spiel hat 2 CD's.(Ist ein Win-Spiel). Hab die setup.exe ausgeführt. lief alles ohne Probleme. In der Hälfte der Installation sagt er mir, dass ich die 2. CD einlegen soll. Also will ich die andere CD auswerfen, geht aber nicht. Dann gehe ich in den Konquerer und will die Laufwerkverbindung lösen. Geht aber auch nicht weil das Gerät ja belegt ist. Wegen der Installation. Wie kann ich die CD auswerfen? Kann ich die Laufwerkverbindung in der Konsole lösen? Oder kann ich die eine CD auf die Festplatte speichern und dann das setup.exe ausführen? Könnte ich mal ausprobieren.

    MfG Linuxler
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uschi

    Uschi Endverbraucher

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst einfach von der einen CD ein iso erstellen und dass dann mounten, dass wird das einfachste sein, ansonsten schau mal mit "lsof /dev/cdrom" welche prozesse auf die cd zugreifen, wenn es setup.exe ist, dann ist das natürlich schlecht, aber wenn es andere Programme sind kannst du die ja killen.

    Da eine CD nicht beschädigt wird wenn du sie rausschmeisst obwohl prozesse auf sie zugreifen kannst du auch einfach brachial die CD rausschmeissen mit "eject -m /dev/cdrom"
     
  4. #3 Athur Dent, 13.04.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kenne das Problem. Evtl. gibt es aber auch einen Insataller bei loki, welcher das ganze umgeht.
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    einfach auswerfen wird dir nicht helfen, da die neueneingelegte cd nicht eingelesen wird, da dein setup nicht mitbekommen hat das die cd gewechselt wurde.

    die einfachste variante ist, inhalt der cd mit zb cp in einen ordner zu packen, zweite cd in zweiten ordner.

    oder halt das iso mounten.
    Code:
    sudo mount -t iso9660 -o ro,loop=/dev/loop/0 /pfad/zum/iso /mount/punkt/angeben
     
  6. #5 Linuxler, 13.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2007
    Linuxler

    Linuxler Eroberer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Danke für die Antowrten. Werde sie gleich ausprobieren.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Das mit dem Installer hat prima geklappt. Hatte zufälligerweise einen gehabt. Doch das Spiel startet nicht:

    Mit dem Befehl "generals":

    Nachher kommt nix mehr. Das Bild das am Anfang kommen soll, kommt auch aber dann ist Schluss.


    Mit dem Befehl "generals -opengl":

    Mehr kommt auch nicht.(Das mit dem "-opengl" hab ich mal irgentwo gelesen.8) )
     
  7. #6 Athur Dent, 13.04.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    meinst Du
    Code:
    wine generals
    
    wenn nicht (und Du wine benutzt) versuche es damit.
     
  8. #7 Linuxler, 14.04.2007
    Linuxler

    Linuxler Eroberer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Ich starte die Spiele meistens schon mit "wine...". Aber das Spiel hab ich mit einem Loki-Installer installiert. Also kann ich das mit "generals" starten. Ich glaube ich muss XFree86-DRI installieren. Hab ich gerade gefunden.
     
  9. #8 Athur Dent, 14.04.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Wenn ich ehrlich bin, weiß ich das garnicht so genau. Ich habe damals meine Spiele zwar unter Suse installiert (sie laufen/liefen auch), aber seit dem ich Suse benutze spiele ich garnicht mehr - der Linuxfluch hat mich erwischt.
     
  10. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    He, he, ...
    Mir gehts genauso!
    Spielen ist Dummsinn!
    Linux macht viel mehr spass, und ist auch noch sinnvoll.
    Was will man mehr?
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 MadJoker, 15.04.2007
    MadJoker

    MadJoker Tripel-As

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tampa, FL
    :D Das scheint wohl vielen so zu gehen.
    Auch ich habe mich von Spielen auf dem PC irgendwie distanziert.
    Wofür gibt es sonst die PS2? :D
     
  13. Zyrano

    Zyrano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Es kommt darauf an....
    meistens bin ich genauso nur am basteln, gerade in der ersten Zeit, aber wenn man wieder wat bei kumpelz sieht packt mich das zocken doch schon wieder mal!
     
Thema:

Laufwerk

Die Seite wird geladen...

Laufwerk - Ähnliche Themen

  1. [CENTOS6] Gemountete Platte als Netzlaufwerk bereitstellen

    [CENTOS6] Gemountete Platte als Netzlaufwerk bereitstellen: Hey zusammen, ich bin neu in Linux und habe mir zum Lernen einen Server aufgesetzt. (32 Bit Centos 6). Nun möchte ich die gemountete...
  2. iscsi-dienst mit virtl. laufwerk unter solaris einrichten

    iscsi-dienst mit virtl. laufwerk unter solaris einrichten: hallo zusammen das habe ich versucht: sudo pkg install group/feature/storage-server sudo svcadm enable stmf sudo zfs create -V 1g...
  3. Display für Laufwerksschacht

    Display für Laufwerksschacht: Moin, nach mehreren vergeblichen Suchen im Netz frag ich einfach mal hier. Und zwar suche ich ein Display welches ich nach möglich ohne viel...
  4. fstab: Netzlaufwerk beim Booten einbinden verursacht Fehler

    fstab: Netzlaufwerk beim Booten einbinden verursacht Fehler: Ich benutze davfs2, um ein WebDAV-Verzeichnis einzubinden. Wenn ich folgenden Eintrag in meine fstab schreibe, kann ich das Verzeichnis wunderbar...
  5. LTO-4 SAS Laufwerk immer stop & go trotz schnellem Raid 0 asl Quelle

    LTO-4 SAS Laufwerk immer stop & go trotz schnellem Raid 0 asl Quelle: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum. Ich habe einige Tage mit diversen Google-Suchen zu diesem Problem beschäftigt und einiges...