Laptop

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von ichhabnemeise, 08.10.2008.

  1. #1 ichhabnemeise, 08.10.2008
    ichhabnemeise

    ichhabnemeise Kaiserin

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weltmetropole Gebirge
    Ich wünsche mir schon seit längeren einen Laptop und würde mir gern einen zu Weihnachten wünschen...

    Er soll für die Schule genutzt werden und auch öfters in der Freizeit...

    Was würdet ihr mir raten? (es darf nicht zu teuer sein, da meine Eltern sicher kein Vermögen für mein Weihnachtsgeschenk haben werden)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 08.10.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenigstens so 'ne Tendenz? "Nicht zu teuer" ist ein dehnbarer Begriff.
     
  4. #3 Rittler, 08.10.2008
    Rittler

    Rittler Stümper

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FS near MUC
    Also das kommt ganz auf deine Ansprüche an...
    Für n Bisschen Schule und ab und an in der Freizeit surfen tuts doch n Netbook à la EEEPC mit nem großen USB-Stick oder ner SD-Karte drin in jedem Fall...
    Ich hab auch überlegt mir so n Teil für die Uni zu kaufen...weils einfach klein und leicht is und im Prinzip ausreichend....naja, aber ein plötzlicher Geldsegen, hat mich dann dazu bewogen ein Subnotebook zu kaufen :D
     
  5. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Ich bin immer von vom Dell Vostro 1510 begeistert... 480€ + Steuer.
    Mit Linux is allerdings a klein wenig zu basteln (falls des für dich auch entscheident is)

    Ansonsten fällt mir grad ein, das es hier doch auch so nen Laptoptest gibt...
     
  6. #5 ichhabnemeise, 08.10.2008
    ichhabnemeise

    ichhabnemeise Kaiserin

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weltmetropole Gebirge
    danke für die ideen :)

    ansprüche habe ich keine, bis auf dass es nich so langsam laufen sollte, dass es halb stehen bleibt ^^

    bin kein so anspruchsvoller mensch in hinsicht technik
     
  7. #6 Tomekk228, 08.10.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    asus f2hfseries.

    Den hab ich. Vor 2 Jahren habe ich für das Teil incl externe 500gb Sata-Festplatte 750€ bezahlt.

    Läuft mit Linux einwandfrei. Einfach installieren und alles geht out-of-the-box :)

    Leistung hat es Genug. Intel celeron 440 1,8ghz, 512mb ram. Vollkommen ausreichend um damit zu Arbeiten.

    http://www.biti-media.de/product_info.php?products_id=3165

    Kriegt man anscheinend schon ab 630€.
     
  8. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    lol, dafür kriegt man aber schon sehr viel besseres. vorallem, wenn du vor 2 Jahren 100€ mehr gezahlt hast..
     
  9. #8 ichhabnemeise, 08.10.2008
    ichhabnemeise

    ichhabnemeise Kaiserin

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weltmetropole Gebirge
    hmmm ich glaube ich klär erstma wie viel ungefähr meine eltern für mich ausgeben würden ^^ schreibe dann nochmal
     
  10. #9 Rittler, 08.10.2008
    Rittler

    Rittler Stümper

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FS near MUC
    Hm...
    ...ich meine mich erinnern zu können neulich in nem Newsletter von NorskIT was von nem EEEPC...dem alten Modell glaub ich...gelesen zu haben um 150€...das is doch mal n Angebot oder?
    Ich meine es hat doch kaum einen Sinn ihr hier Laptops für 600€ zu empfehlen, oder schenken euch eure Eltern sowas zu Weihnachten?
    Meine jedenfalls nicht...ich würd da eher auf ne Kategorie <=200€ tippen...
     
  11. #10 Tomekk228, 08.10.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Ich beschenke mich am Weihnachten immer selber :D

    Da ich meistens eh nur Parfüm, Duschzeugs, Uhren, Bettwäsche, Klamotten, Schuhe oder was weiß ich bekomme. Halt noch ne richtige altmodische Familie :D

    Das modernste was mal am Weihnachten bei uns verschenkt wurde, war ein Nintendo DS an meinem Bruder :D
     
  12. #11 ichhabnemeise, 11.10.2008
    ichhabnemeise

    ichhabnemeise Kaiserin

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weltmetropole Gebirge
    naja, also ich glaub so 200-300 wäre drin!

    ich kenn mich nur och nich so bestens aus, was da nun so bestens ist und was nicht...

    http://cgi.ebay.de/ACER-4050-CENTRI...ryZ28837QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    den habe ich gerade gefunden... reicht eigentlich für mich... aber ich weiß auch nich so recht... bin jetz kein super-hyper-mega-profi xD da ich nur seit ich denken kann meinen einen steinzeit-pc hab, weiß ich och nich so recht, was ich da jetzt nehmen könnte... hab noch nicht so groß die erfahrung gemacht...
     
  13. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Also Asus, Medion und Acer, hab ich persönlich schlechte Erfahrungen gemacht.

    Medion einfach weil die Peripherie der Laptops irgendwann auseinander fällt und einfach nichts taugt

    Acer, weil die Dinger untermotorisiert sind und nur bissel besser als MEdion sind, aber ihre Qualitativen Macken aufweisen.

    Asus hab ich Freunde, denen die Dinger mehrfach hintereiannder auseinander gefallen sind und dauernd in Reparatur waren.

    Dabie waren alle Notebooks nicht mal stark beansprucht.

    Ich persönliche fahre seit 3 Jahren mit einem Dell Latitude ganz gut. Einmal W-Lan Karte austauschen und neuer Lüfter, weil der alte zugestaubt war. Das war alles. Qualitativ ist Dell wirklich gut, wobei Preisleitung... naja... Aber schon weitaus besser als bei den anderen.

    Ich meine einen Dell bekommst Du, glaube ich, teilweise auch für 400€. Kannst ja mal ein bisschen sparen und sagst Deinen Eltern das du auch bissel was hinzugibst. ;)

    Nur nimm Dir KEINEN Medioin... so billig die auch sein mögen... so billig sind sie dann auch wirklich :D


    Viel Erfolg :)

    BTW: Zu Weihnachten bekomme ich meist Duschzeug, koffeinfreier Kaffee und 10er Karten für die Sonnenbank. Manchmal frage ich mich ob mir die Leute nicht etwas sagen wollen *grübel*
     
  14. #13 Rittler, 11.10.2008
    Rittler

    Rittler Stümper

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FS near MUC
    Eine andere Idee wäre noch, falls du die Möglichkeit dazu hast, dich in Firmen (z.B. über Bekannte die dort arbeiten) umzuhören, ob sie alte Firmennotebooks abzugeben hätten. Kommt schon des öfteren mal vor. Zumindest als ich noch bei "einem namhaften deutschen Automobilhersteller" (wir wollen ja hier keine Schleichwerbung verbreiten) gearbeitet hab, hat mein Chef so ca. 1 mal im Jahr n neues Notebook und nen neuen Palm bekommen - die alten wurden dann mehr oder weniger offiziell verkauft...
    Ist auf jeden Fall ne Möglichkeit einfach und günstig an teilweise sogar sehr gute Notebooks zu kommen, da Firmen gerne auf IBM setzen (korrigiert mich bitte, wenn nur ich bisher diese Erfahrung gemacht hab) hat man auch gute Chancen mal an ein Thinkpad zum Spottpreis zu kommen...und so ein Thinkpad ist doch unter Linuxusern nicht ganz unbeliebt....
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Tomekk228, 11.10.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    @Ticha

    Ich habe z.b nur sehr gute Erfahrungen mit Asus gemacht ;)

    Bis auf eine abgebrochene Kante oben links, und ein Display mit Wackelkontakt den ich 3 mal verlöten musste ist alles wie zuvor auch.

    Das der nen Wackelkontakt am Display hat (bzw hatte) und eine kaputte kante, liegt daran das er schon mehrmals vom Tisch fiel, von der Treppe flog und einmal auf die Straße fiel (gestolpert) :)

    Bewundernswert ist es das der noch läuft. Liegt aber auch daran das er nie "kantig" runter fiel sondern nur grade auf seinen "hintern" (war auch nie hoch, 20 - 50cm) :D

    @ichhabnemeise

    Ich würde etwas sparen und ein Notebook ab 500+ kaufen. Wenn es ein "normales" Notebook sein soll. Sonst kannst du dir so ein Asus (neu!) eeepc kaufen ( kostet keine 400€ (nach Model)).
     
  17. #15 gropiuskalle, 11.10.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Muss es eigentlich unbedingt ein Lappy sein? Mit der Knete und eventuell ein paar Ersatzteilen aus der alten Kiste ließe sich vielleicht was wesentlich besseres zusammenschustern.
     
Thema:

Laptop

Die Seite wird geladen...

Laptop - Ähnliche Themen

  1. Neuer Laptop was beachten?

    Neuer Laptop was beachten?: Ich will mir eine neuen Laptop kaufen es gibt 2 Modelle aber irgend wie denke ich das es ein Dell wird. Welches OS könnt ihr empfehlen für...
  2. Artikel: Labdoo: Ausgediente Laptops mit Linux für Bildungseinrichtungen

    Artikel: Labdoo: Ausgediente Laptops mit Linux für Bildungseinrichtungen: Die Hilfsorganisation Labdoo setzt sich dafür ein, alte und ausgediente Laptops aus Industrieländern aufzubereiten, mit Lubuntu zu bespielen und...
  3. Zürcher Fellowship-Gruppe bietet Laptops mit Libreboot an

    Zürcher Fellowship-Gruppe bietet Laptops mit Libreboot an: Die Zürcher Lokalgruppe der FSFE hat die Initiative »Freie Computer für freie Menschen« gestartet, die Interessierten Laptops anbietet, die...
  4. Chromebooks überholen Windows-Laptops im US-Unternehmensmarkt

    Chromebooks überholen Windows-Laptops im US-Unternehmensmarkt: Laut dem Marktforschungsunternehmen NPD Group sind Tablets bei Unternehmen in den USA weiter denn je davon entfernt, traditionelle PCs und Laptops...
  5. Purism Librem 15 Laptop sucht Finanzierung

    Purism Librem 15 Laptop sucht Finanzierung: Der Librem 15 soll ein High-End-Laptop mit aktueller Hardware werden, die so frei wie möglich ist und eine selbst entwickelte Distribution auf der...